Wie tief sind eure Passis

Diskutiere Wie tief sind eure Passis im B5 Reifen, Felgen & Fahrwerk Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); @W8 Ist also 2 cm tiefer. Reine Federn würde ich dir nicht firstempfehlen, die senken sich meist nach belieben selbst, nach dem Anbau und du...
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
-20 mm mit VW Sportfahrwerk. Keine Probleme, aber auch nicht wirklich tief. ;)
@W8
Ist also 2 cm tiefer.

Reine Federn würde ich dir nicht
empfehlen, die senken sich meist nach belieben selbst, nach dem Anbau und du mußt dann damit zufrieden sein, wie's aussieht. Außerdem kann es sein, dass deine Stoßdämpfer dann schnell den Geist aufgeben und durchschlagen.
 
W

W8

Beiträge
54
Reaktionen
0
@Tom

Das Deins 20mm tiefer ist, hab ich gelesen. Wusste nur nicht, dass das W8 Sport FW auch 20mm tiefer ist. danke.

hmmm, dann werde ich wohl um ein KW Gewinde nicht rumkommen *g*
Na da hoffen wir mal auf den Weihnachtsmann *lautlacht*

Gruss Sascha
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Ich wüste nicht, dass das W8 Sportfahrwerk tiefer wäre. Die Dämpfer/Federn sind wahrscheinlich stärker, aber die tiefe sollte gleich sein.

Es muß nicht unbedingt ein Gewinde sein, noch dazu, wenn du nicht so tief willst. Da kannst du auch andere Teile nehmen, aber halt eben nicht nur Federn. Besser ist immer ein komplettes Fahrwerk.
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
hab nen FK gewindefahrwerk drin, habn derzeit auf ca 70/50 runter!
fahr im sommer auf 19" und im winter auf 15"

für berliner straßen ist das ausreichend! ist meist recht eng, aber ich pass meist genau drüber!
letztenendes sollte man beachten: je tiefer, desto mehr vorrauschauend fahren! das kann bares geld sparen! =)

axo, was ich noch fragen wollte: war letztens bei einem tuner und als der gesehen hat, dass ich nen FK drin habe, fragte er mich ob ich zufrieden bin. ich meinte ja, und fragte ihn weshalb er das fragt! er antwortete dass sie in letzter zeit zu viele probleme mit KW hatten und es daher ausm sortiment genommen haben, und nur noch bilstein und Koni einbauen!
 
$Lexanirider$

$Lexanirider$

Beiträge
219
Reaktionen
0
Hab jetzt doch mal nach gemessen :roll:
und abstand Boden - mitte Kotfluegel sind 62cm ( vorne wie hinten ).
Ich weis jetzt nicht ob die SRS Tec Kotflügel anders sind als die Original, denk aber das da keinen Unterschied gibt.

An der Frontstoßstange hab ich 8,5 cm Bodenfreiheit (SRS-Tec).

Eigentlich viel tiefer als ich erwartet hab :)

Gruss Max
 
Lord

Lord

Beiträge
327
Reaktionen
0
Na Fk sind mitlerweile koni dämper hab mich da schlau gemacht :D
 
C

Christian

Beiträge
3.977
Reaktionen
0
Halte nach wie vor nichts (mehr) von FK.
Hätte auch ein FK-Gewinde verbauen können was billiger gewesen wäre habe dann aber doch ein "festes" Bilstein genommen und bereue es nicht!!!
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Hab ein FK Gewindefahrwerk und bin bisher zufrieden....

Nach dem ersten "ablassen" nach dem TÜV isser jetzt ca. 75 mm tiefer.
Hab vorn 62 cm Boden/Kotflügelkante und hinten gute 63 cm.
Aber da geht immer noch was :D :D hab noch Restgewinde und Platz in den Radhäusern :respekt:
 
W

W8

Beiträge
54
Reaktionen
0
nach bissel umhören und umschauen, werde ich wohl auch das FK Gewinde Fahrwerk verbauen.
Das KW ist ja doppelt so teuer... :shocked:
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
bei nem w8 aufs geld schauen? ;-)

ne hast scho recht! FK is auch ne markenfirma! denke schon, dass die weiterhin qualität liefern
 
B

bortel

Beiträge
160
Reaktionen
0
Ich kann mich absolut nicht beschweren mit meinem FK Silverline!
 
handy-style

handy-style

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hab Konis + Federn drin und rundum 52mm tiefer.

Ist so grade noch alltagstauglich und optisch super :)

Tiefer wollte ich`s beim 3BG nicht haben.
 
Helmi

Helmi

Beiträge
1.114
Reaktionen
1
Ich habe nen 60/40 Fahrwerk drinnen und eben mal mit Winterrädern gemessene 62cm VA und 63,5cm HA Kante-Boden-Abstand.
 
B

Buhl

Beiträge
134
Reaktionen
0
Bei mir sind´s mit den Winterpneus (225/45 R 17) an der Vorderachse 63 cm bis zur Koti-Kante :!:


 
C

Cino

Beiträge
231
Reaktionen
0
Hatte beim Hochdrehen für den Winter mal geschaut wie hoch oder eher tief meiner ist. Hatte noch 60mm Restgewinde übrig und hinten halt komplett unten. Hab ein FK-Gewinde drin mit 18 Zoll Felgen. Für den Winter bin ich wieder normal auf 80mm Restgewinde hoch mit den Stahlfelgen.

Gruß Cino
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Naja..Restgewinde sagt net viel aus...da jeder Hersteller das Gewinde woanders enden läßt
 
Lord

Lord

Beiträge
327
Reaktionen
0
So jetzt hab ichn au tiefergelegt auf 70/70 , da is ja noch genug Platz nur der Tüv wollt ned tiefer eintragen :(
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Wenn der TÜV eingetragen hat, kannste doch jetzt weiterdrehen..... :roll:

Meiner hat sich nach dem eintragen auch noch etwas "gesetzt".
 
Lord

Lord

Beiträge
327
Reaktionen
0
hehe so Illegalen sachen mach ich ned aber setzenwird der sich sicher noch :)
 
B

Buhl

Beiträge
134
Reaktionen
0
@ Alle

Macht doch mal Fotos mit Zollstock UND Reifendimension damit man wirklich sieht wie tief die Passi´s sind. Mit 70/70 und 60/40 kann keiner wirklich was anfangen :!:
 
Thema:

Wie tief sind eure Passis

Similar threads

Freakazoid
Antworten
11
Aufrufe
2.262
Freakazoid
Freakazoid
milchmann4
Antworten
44
Aufrufe
4.261
3bgBrauni
3
M
Antworten
6
Aufrufe
1.165
Brain
B
InFLiCT
Antworten
22
Aufrufe
1.667
InFLiCT
InFLiCT
G
Antworten
13
Aufrufe
1.419
Gichtlatte
G

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon