Zu Besuch bei meinem alten Auto...

Diskutiere Zu Besuch bei meinem alten Auto... im Off Topic Forum im Bereich Sonstiges; Hallo, ich habe meinen Passat nun schon 3 Monate. Der Händler nahm mir damals meinen Mitsubishi Galant in Zahlung und da dieser Händler über...
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Hallo,

ich habe meinen Passat nun schon 3 Monate. Der Händler nahm mir damals meinen Mitsubishi Galant in Zahlung und da dieser Händler über Internet inserierte, konnte ich den Werdegang meines alten Autos verfolgen, daß mich immerhin 6 Jahre und 100.000 km begleitet hat. Ist sicher ganz interessant, wenn man weiterverfolgen kann, was aus dem alten Wegbegleiter geworden ist.

Zur Geschichte - also, das ist er:

Mitsubishi Galant Stufenheck in ROT
EZ 01/98
146.000 km
Automatikgetriebe
el. Schiebedach
Klimatronik
Standheizung

Mängel:
-TÜV/ASU abgelaufen
-Rost (einzelne Flecken, hintere Radläufe abgeblättert)
-Auspuff vorne und mitte kaputt (noch Original)
-diverser Kleinkram

Ich habe es so auf 800-1000 EUR geschätzt, das Fahrzeug wieder in einen verkaufbaren Zustand zu bringen. Die Preise in Autobörsen schwankten zwischen 4000 und 9000 EUR, der Händler EK lt. DAT lag bei ca. 5000 Ich habe mal einen
privaten Verkäufer angemailt, wie sich sein Galant (etwas besser - türkis metallic und weniger km) so verkauft und der jammerte, das es eine Katastrophe sein, die Leute würden 1500-2000 EUR bieten und er bekommt ihn nicht los. Es lag hier also ein Mißverhältnis von Markt und Liste vor. Demzufolge bot es sich an, einen unwissenden Händler zu finden, der sich nur auf DAT stützt.

Also habe ich ihn so wie er war mit allen Mängeln Händlern zur Inzahlungnahme angeboten. Es wurde so zwischen 1500 und 2500 geboten. Einige wenige boten so 3500, so auch der, wo ich meinen Passat kaufte (Dresden). Ich erhielt 3640 EUR dafür bei dem wo ich meinen V6TDI für 16.000 EUR (07/03, 72000 km) kaufte. Ich fand das war ein guter Tausch.

Kurze Zeit später wurde mein Galant inseriert, er sollte 4970 EUR kosten. Das Angebot lebte 3 Tage, dann war es weg. Doch es tauchte bei einem anderen Händler in Dresden auf. Der wollte 5450 EUR dafür.

Tja und da steht er noch heut. Es sind nun 3 Monate:

http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?id=11111111206647821

Ich besuche ihn fast jeden Tag, aber es scheint ihn keiner haben zu wollen. Kein Wunder bei dem Preis. Der geht aber auch nicht runter. Keinen Cent hat er den Preis bis heute reduziert. Der Händler ist zudem echt blöde. Das größte Plus meines Autos, die Standheizung hat er als "Webasto" im Text verschwinden lassen. Wer gezielt nach Autos mit Standheizungen sucht, findet meins nicht

Aber schaut Euch mal an, in welcher Gesellschaft mein Auto steht:

http://home.mobile.de/cgi-bin/homepageSearch.pl?sr_qual=EGN&sort=2&language=de&customerId=518648&partnerHead=1

Da kann einem ja schlecht werden, was der alles für einen überteuerten Schrott verkauft. Wovon lebt der Mensch? Der Name scheint zwar deutsch zu sein, aber wenn man sich mal die Beschreibungen durchliest, dann kann man nur noch lachen:

"fahrberait"
"Leder besch" (soll "beige" heißen)

Aber besonders krass finde ich dieses Auto:

http://www.mobile.de/cgi-bin/da.pl?id=11111111206641417

Ein alter Corsa, der sich überschlagen hat. Ob der Insasse das überlebt hat, wer weiß? Jedenfalls ist das Auto nicht ausgeräumt! Das gesamte Hab und Gut des Vorbesitzers liegt verstreut im Auto und das hat der auch noch so fotografiert! Für diesen Haufen Schrott will der auch noch 1400 EUR haben. :shocked:

Leute gibts. Mein armes altes Auto. Das steht jetzt da rum und vergammelt. Das hat es wirklich nicht verdient! :cry:

Was sagt ihr dazu?

Grüße,
Heiko
 
14.07.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
C

Christian

Beiträge
3.977
Reaktionen
0
Bei dem Händler fahr ich oft vorbei :-D

Kann auch sein das es nur ein Ableger ist und jemand "großes" mit dem Stützpunkt sich nur "Gesundrechnet" ;-)

Ist schon komisch das viele Autos für so viel rumstehen und auch nicht mit den Preisen runtergegangen wird.

PS, wer den Corsa kauft, will wohl eh nur die Identität des Fahrzeuges haben ;-)

Es gehen auch wirkliche Totalschäden locker für mehrere Tausend Euro über den Tisch wenn man sich mal so umschaut.
 
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Wenn Du da mal wieder vorbei kommst und es Dir nicht allzuviel ausmachen würde, anzuhalten, schau doch mal bitte, ob die hinteren Radläufe lackiert worden sind, die waren bis über die Kante abgeplatzt. Würde mich echt mal interessieren, ob die irgendeinen Handschlag an dem Auto gemacht habe. Mittlerweile dürfte der Lack auch wieder recht milchig geworden sein.

Der Witz ist ja: Ich habe unter falschem Namen mal als Kaufinteressent per Mail ein paar Sache zu meinem Auto gefragt, so harmloses Zeug wie es mit Rost aussieht und TÜV/ASU, kein Wort über den Preis. KEINE ANTWORT! Und das obwohl das Auto da schon über 2 Monate rumstand. Wäre ich ein potetieller Interessent, wäre ich glatt abgeschreckt.

Faszinierend ist auch der angegbene Verbrauch meine Vehicles, der schreibt da 8,2 - üblicherweise habe ich immer 2 Liter mehr gebraucht bei moderater Fahrweise.

Ansonsten: Klar gibts Totalschäden, die sich rechnen. Irgendwas ist immer noch heil, aber der Corsa ist doch nun auch schon eine Ecke alt.

Grüße,
Heiko
 
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Solche Sachen werden echt gemacht? Bauen die dann auch die Fahrgestellnummer in das andere Auto um? Was passiert dann mit dem Auto, wird das in Deutschland weiter verkauft?

Ist ja hochkriminell. Sehr seriöser Laden!

Grüße,
Heiko
 
Waldschrat81

Waldschrat81

Beiträge
5.425
Reaktionen
0
Da must du mal die östliche Automafia fragen, die machen sowas.Kamen doch schon mehr als genug Reportagen über sowas im Fernsehen.

Es gibt natürlich auch Deutsche, die sowas machen!

Deswegen vor einem Autokauf immer das Blech um die Fahrgestellnummer prüfen, da kann man es schon etwas ausschliessen.
 
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Auf was man alles achten muß, ist ja wirklich schlimm!

Übigens, jg88 - schöne neue Felgen, was sind das für welche? Die würden mir auch gefallen. Warum steht da immer noch "bald"? Sparst Du noch? :)

Grüße,
Heiko
 
Waldschrat81

Waldschrat81

Beiträge
5.425
Reaktionen
0
Sind die BBS-Felgen vom neuen A6, will erst noch das Horn polieren und den Stern lackieren lassen. Dazu hab ich zur zeit auch noch paar andere Ausgaben, deswegen "bald"! ;)
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Ich hab durch zufall meinen 2003 über ebay verkauften Golf mal wiedergefunden...;)

Hab den 2003 mit 318tkm nach Mülheim/Ruhr verkauft...und nie wieder was gehört/gesehen davon...bis ende letzten Jahres...ich guck ja ab und an ebay Bewertungen durch, die mit mir vor längerem mal gehandelt haben...so auch beim damaligen Käufer...und direkt die erste Bewertung ist mein alter Golf...

Ich denk, guck an..nur 2 Jahre und wieder wech das Ding...kurz Text gelesen...255000km :confuse: Wie? 2 Jahre später 63000km weniger? Wie geht das denn? Aber dann fiel es mir ein..der Tacho stand damals auf 218t statt auf 318t...im Vertrag hab ich aber extra 318t angegeben...is ja ne Leistung zum Stolz drauf sein ;)

Hab dann den Käufer angemailt...aber das war leider ne Mimmi...wollte da jetzt nix mehr machen gegen...war mir dann aber auch rille...ich war ja ehrlich gewesen....;)

Und so ging mein Auto in die nähe von Bremen...wo sich aber dann die Spur wieder verlief...

Bin zwar traurig dasser wech is...aber ohne den Passat wäre heute vieles anders...hab dem Haufen sogar meine Freundin zu verdanken :clap:
 
C

Christian

Beiträge
3.977
Reaktionen
0
@heiko
Klar mach ich das :top: Werd dich dann umgehend informieren, bin gespannt auf den allgemeinen Zustand und den Verkäufer.

@ives
Tja da sieshte mal was es für Zufälle im Leben gibt ;-)
Wer weiß was sonst geworden wäre.....
 
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
@heiko
Klar mach ich das :top: Werd dich dann umgehend informieren, bin gespannt auf den allgemeinen Zustand und den Verkäufer.
Ja super! Danke, mußt aber nicht extra ein Verkaufsgespräch anfangen. Reicht eigentlich schon ein Blick auf die Radläufe, ich poste nachher mal ein paar Bilder. Wenn die das nicht gemacht haben, dann ist auch der Auspuff nicht gemacht. Dafür dann 5450 zu verlangen wäre eine ziemliche Frechheit, paßt aber dann zu den anderen Lauben auf dem Hof.

Winterreifen waren übrigens auch dabei, die haben die auch nicht mehr aufgelistet. Er hatte auch 3 kleine Beulchen oben an der Beifahrertür, rechts hinter den Hinterrad und dann am äußersten rechten Eck neben der Kofferaumklappe. Ich schätze mal, das ist alles noch so, wie es war.

Danke und Grüße,
Heiko
 
C

Christian

Beiträge
3.977
Reaktionen
0
Da guck ich nach was ganz anderem und was finde ich bei dem Händler :-D

Richtig! deinen roten!

mobile.de
 
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Wonach hast Du denn gesucht? Schrottautos für eine Monstertruck Show? :)

Grüße,
Heiko
 
C

Christian

Beiträge
3.977
Reaktionen
0
Wollte damit nur sagen das die Anzeige immernoch aktuell ist und dies wohl auch noch laaaaaange ist ;-)
 
Honk

Honk

Beiträge
3.074
Reaktionen
0
Mensch, das isn Russenautomarkt. Was verlangst Du da.

Fahr fast jeden Tag an dem Automarkt vorbei und hab dein Roten auch schon in 2ter Reihe stehen sehen.
 
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Russenautomarkt? Was heißt das? Verkauf von Russen an Russen? Oder wie muß man sich das Geschäftsmodell da vorstellen?

Grüße,
Heiko
 
Honk

Honk

Beiträge
3.074
Reaktionen
0
Du kannst als normaler da schon ein Auto kaufen, aber meistens siehste da Transporter aus osteuropäischen Ländern vor dem Markt stehen. Ausserdem brauchste Dir nur mal die Betreiber des Automarktes anzuschauen.
 
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Aber wenn sich nach nun 3 Monaten scheinbar auch kein Osteuropäer für mein Auto interessiert hat, sollte der schon mal nachdenken, ob der Preis so in Ordnung ist.

Grüße,
Heiko
 
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Nun sind es 4 Monate und er steht immer noch, auch noch für den selben Preis. Traurig :cry:

Wie lange muß so ein Auto stehen, bis der Preis reduziert wird?

Grüße,
Heiko
 
Thema:

Zu Besuch bei meinem alten Auto...

Similar threads

C
Antworten
17
Aufrufe
2.405
Der Pate
Der Pate
T
Antworten
5
Aufrufe
806
Tobi1974
T
Beam
Antworten
18
Aufrufe
1.859
LessIsMore
L
A
Antworten
15
Aufrufe
533
Anonymous
A
Honk
Antworten
5
Aufrufe
512
Honk
Honk

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon