Xenon - Brenner wechseln

Diskutiere Xenon - Brenner wechseln im B5 Elektrik & Elektronik Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Hallöchen! Bin neu hier und habe da gleich mal eine bzw mehrere Fragen: Habe nun von Xenon relativ wenig Ahnung, aber mir ist gestern...
NaNuNaNa

NaNuNaNa

Beiträge
654
Reaktionen
0
Hallöchen!

Bin neu hier und habe da gleich mal eine bzw mehrere Fragen:


Habe nun von Xenon relativ wenig Ahnung, aber mir ist gestern Nacht aufgefallen als ich vor meinem Auto stand, dass das Xenon
- Licht nicht so schön "blau" ist wie ich mir das vorstelle, eher gaaaanz hellblau bis weiß.......

Nun hab ich ne Frage: Ist das normal? Ich weiß, das der "Blauwert" von der Kelvin? - Zahl der Brenner abhängt, also ein brenner mit 8000k is blauer als einer mit 4000k, aber auch nicht so ergiebig, oder?

Ein Kumpel von mir fährt einen Bora mit Xenon und da ist das Licht richtig schön blau...

Wie wechselt man die Brenner? Könnt ihr Brenner empfehlen? Wie teuer wird das? Kann ich die selber wechseln?

P.S. Habe mal gehört, dafür muss der vordere Stoßfänger runter, stimmt das?
 
09.09.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Honk

Honk

Beiträge
3.074
Reaktionen
0
...Wie wechselt man die Brenner? Könnt ihr Brenner empfehlen? Wie teuer wird das? Kann ich die selber wechseln?

P.S. Habe mal gehört, dafür muss der vordere Stoßfänger runter, stimmt das?
Beim 3B brauchste die Stoßstange nicht zu demontieren, a noch nicht mal zum Brennerwechsel die Scheinwerfer auszubauen.

Einfach die schwarze Gummikappe hinten am Scheinwerfer neben dem Steuergerät abmachen und den Brenner rausholen.

Eventuell vorher die teils vorhandenen Motorabdeckungen entfernen.

Wie es beim 3BG aussieht weis ich nicht. Auch kann ich nix über andere Farben sagen.

Frag zu den Farben mal den Webi hier ausm Forum. :wink:
 
NaNuNaNa

NaNuNaNa

Beiträge
654
Reaktionen
0
@ Honk

Danke für die Antwort.

Habe mich in der Zwischenzeit selber ein bisschen schlau gemacht:

Beim 3BG muss der vordere Stoßfänger demontiert werden (habe nen 3BG, hatte ich nicht dazu geschrieben, sorry) und danach kann erst der Scheinwerfer ausgebaut werden. Naja, sollte nicht das Problem darstellen denke ich.

Wieviel Kelvin sind in Deutschland zugelassen? 8000k? Bei Ebay werden sogar Brenner bis 10000k angeboten, was haltet ihr davon (auch wenn die nicht zugelassen sind) ?

greetz
Martin
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Serie ist 4100K..alles andere ist nich zulässig...

10000K sind außerdem zu dunkel...:flop:
 
NaNuNaNa

NaNuNaNa

Beiträge
654
Reaktionen
0
alles andere als 4100k ist nicht zulässig? Warum gibt es dann 6000k - Brenner mit E - Zeichen?
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Na E Zeichen sind doch schnell draufgedruckt oder? :rofl:
 
NaNuNaNa

NaNuNaNa

Beiträge
654
Reaktionen
0
Oh man, langsam verliere ich den Glauben an die Menschheit :wink:
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Serie ist 4100K..alles andere ist nich zulässig...
Erzähl nicht sowas. Es wurden verschiedenste Brenner verbaut. Aktuell ist man aber von dem recht weißen Xenonlicht wieder zu etwas gelberem übergenagnen, da man damit nachts wohl doch etwas besser sieht. Meine Brenner haben (serienmäßig!) deutlich über 4100K.

Das ist richtig. Schön blau aber viel zu dunkel und nicht zugelassen.
 
rennic

rennic

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Mich würde mal interessieren welche Brenner die aktuellen E-Klasse-Modelle drin haben. Bin gestern wieder mit Daddies Flagschiff (W211) gefahren und da ist auch die Ausleuchtung der Strasse ein "wenig blauer" und trotzdem sehr hell. Im Passat sind die Brenner sehr weiß und das wenig blau sieht man eigentlich nur als Entgegenkommender.

Die Ausleuchtung meiner Xenons im Gegensatz zu normalen Halogens ist immer noch spitzenmäßig - keine Frage. Was mich stört ist eher die Lichttemperatur. Das Xenon ähnelt von der Farbe zu sehr modernen Halogen-Lampen und sieht nicht so exklusiv wie im Benz aus.

Also zurück zur Frage: Welche Lichttemperatur haben die Benz-Brenner und von welcher Marke sind sie?
 
NaNuNaNa

NaNuNaNa

Beiträge
654
Reaktionen
0
Also ich habe festgestellt, das es meistens auch was mit dem Linsenaufbau zu tun hat. Wenn ich mir das Xenon in nem Bora angucke, der die gleichen 4100k - Brenner drin hat, sieht das Licht auch viel blauer aus. Der Bora hat jedoch kleinere Linsen verbaut, ich denke daran liegt es.
 
D

dieselfreak

Beiträge
5
Reaktionen
0
Xenon Brenner beim 3bg wecheln?

Mir ist die linke Xenonbirne oder Brenner durchgebrannt.wie wechsel ich bei minem 3bg diese lampe am einfachsten ohne zu meinem freundlichen zu müssen,und wie teuer ist eine solche lampe? wechsel ich dann beide?
Würde mich über einige detailierte antworten freuen.
jens
 
W

WEBI

Beiträge
1.614
Reaktionen
0
Re: Xenon Brenner beim 3bg wecheln?

HIER könnteste was finden !
Einfach mal die Regeln lesen und die "SUCHE" benutzen :top:
 
GeiSSi

GeiSSi

Beiträge
126
Reaktionen
0
Ich habe vor meine Xenon Birnen auch zu wechseln...gibt es aber dafür keine alternative? Muss ich wirklich erst den Stoßfänger demontieren damit ich an den Scheinwerfer ran komme?
->"Warum einfach machen, wenn es auch Kompliziert geht" (danke VW)<-

Wofür ist eigentlich die Plasteabdeckung in den vorderen Radkästen in höhe des Scheinwerfers? Ich hätte gedacht zum Birnen wechseln, habe aber noch nie rein geschaut.
Hat jemand schon mal da rein geschaut? Wofür is die gut?
 
F

falo

Beiträge
6.490
Reaktionen
0
Beim Nicht-Xenon-Scheinwerfer kann man durch die Öffnung das Glühobst vom Blinker wechseln ...
 
GeiSSi

GeiSSi

Beiträge
126
Reaktionen
0
Funktioniert das bei Xenon-Scheinwerfer nicht?
 
F

falo

Beiträge
6.490
Reaktionen
0
k.A., ich hatte im 3BG kein Xenon.

Bei Xenon sitzt der Blinker ja nicht außen ...
 
C

Christian

Beiträge
3.977
Reaktionen
0
Stoßfänger runter und Lichter raus geht recht fix, und so lassen sich die Brenner auch am entspanntesten wechseln. Und es gibt Fahrzeuge bei den ist das Ganze um eingies umständlicher.
 
GeiSSi

GeiSSi

Beiträge
126
Reaktionen
0
danke für die Ratschläge. Da werd ich mir die zeit mal nehmen.
 
Klanglos

Klanglos

Beiträge
224
Reaktionen
0
um nochmal auf das blau zurück zu kommen...

der Bora hat eine andere Xenon Linse als dein passat... die Lichtfarbe wird daher anders gebrochen und wirkt etwas blauer als beim passat... ich habe 6000er drinne von Phillips mit e prüfzeichen und TÜV ( ~120€) ich werde jetzt aber auf 8000 umsteigen allerdings dann ohne TÜV bzw e zeichen
 
Thema:

Xenon - Brenner wechseln

Schlagworte

Passat 3bg Xenon Brenner wechseln

,

vw passat 365 xenonbirne wechseln

,

xenon brenner wechseln passat 3bg

,
passat 3bg xenon brenner
, kostenpunkt xenon brenner wechseln passat b7, passat b7 xenon brenner wechseln, passat 3bg xenon scheinwerfer, xenon lampe wechseln vw passat variant 365, vw passat typ 3 bg xenon brener wexeln, Passat 3b6 xenon wechseln, xenon brenner vw passat 3bg, 3bg xenon brenner wechseln, xenon auswechseln passat, passat 3b5 xenon brenner ausbauen, xenon birne wechseln passat 3bg

Similar threads

passi87
  • Geschlossen
3
Antworten
3
Aufrufe
410
falo
F
S
Antworten
3
Aufrufe
768
Horst
H
mv25
Antworten
81
Aufrufe
17.251
Robin
Robin
Passat04
Antworten
47
Aufrufe
9.163
Basti_3bg_4Motion
B
P
Antworten
8
Aufrufe
3.068
webscouty
webscouty

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon