Wo ist die Hupe verbaut?

Diskutiere Wo ist die Hupe verbaut? im B5 Elektrik & Elektronik Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Hallo, Hab in der suche nichts gefunden für meine Frage. Meine Hupe funktioniert nicht mehr! Habe die Sicherung firstund das Relais überprüft...
M

MrEric

Beiträge
31
Reaktionen
0
Hallo,

Hab in der suche nichts gefunden für meine Frage.
Meine Hupe funktioniert nicht mehr! Habe die Sicherung
und das Relais überprüft.
Es kann also nur noch an der Verbindung zur Hupe oder der Hupe selbst liegen.

Nur wo sitzt die Hupe bei meinem Auto (Autodaten siehe Signatur)
Wenn ich die gefunden hab, wollt ich mal 12V an die Hupe anlegen und gucken bzw. hören
was sich tut.

Gruss MrEric
 
11.12.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
K

kaschmidt

Beiträge
3.603
Reaktionen
0
Die findeste hinter dem vorderen Stoßfänger auf der Fahrerseite.
Wenn du das Gitter vom Nebelscheinwerfer abnimmst sollteste sie sehen.
 
A

Anonymous

Gast
Nabend!

Und bedenke, dass es zwei Hörner sind, die unmittelbar nebeneinander montiert sind. Ein Hochton- und ein Tieftonhorn.
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Fahrerseite? Meine sind auf der Beifahrerseite ;)
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
3b DEFINITV beifahrerseite!!!

weiß ich, weil bei meinem crash ging der aufprall voll auf die hupe :)
 
K

kaschmidt

Beiträge
3.603
Reaktionen
0
Tja bei meinem sind die Hupen auf der Fahrerseite.

Scheint beim 3B und 3BG unterschiedlich zu sein ;-)
 
Groesch

Groesch

Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Meine ist auch auf der Fahrerseite. Habe aber nur eine.
 
A

Anonymous

Gast
Beim W8 sind sie auch auf der Beifahrerseite und es sind zwei. ;)
 
K

kaschmidt

Beiträge
3.603
Reaktionen
0
Hat evtl. ja auch was mit den Ladeluftkühlern zu tun falls einer oder zwei verbaut sind.

 
Groesch

Groesch

Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Auf dem Bild ist doch auch nur eine. Oder sind das zwei in einem?
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Ih seh auch nur eine. :confuse:
 
M

MrEric

Beiträge
31
Reaktionen
0
Hi,

erst mal vielen Dank für die vielen Antworten.
Nur hab ich gleich eine weitere Frage.

Reicht es, um an die Hupe ran zu kommen, die Unterbodenverkleidung
abzumachen oder muss ich die Stoßstange abbauen wie auf dem Bild
zu sehen?

Gruss MrEric
 
Groesch

Groesch

Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Na schau doch mal wie weit du komst wenn du das Gitter abnimmst wie es Karsten oben schon geschrieben hat.
Aber schürze Abbauen ist nicht schlimm. 5 bis 10 Minuten liegt sie unten.
 
K

kaschmidt

Beiträge
3.603
Reaktionen
0
Hinter dem Plasteteil is die zweite ;-)
 
A

Anonymous

Gast
Hallo zusammen,

muss leider das alte Thema nochmal aufmachen.

Ich habe bei mir mal geschaut und habe auf beiden Seiten
(Beifahrer- und Fahrerseite) eine Hupe.

Auf der Fahrerseite hängt die Hochton Fanfare (3B0 951 223 A)
und auf der Beifahrerseite die Tiefton Fanfare (3B0 951 221 A)

Kann mir das jemand erklären? :confuse:
 
erbu

erbu

Beiträge
60
Reaktionen
0
wo ist die hupe im V6 TDI

Hi,

da man auf deutschen Straßen die Hupe ja kaum nützt, ist meine fast tot, soweit ich weiß sind ja 2 Stück verbaut, davon hupt nur noch eine ein klein bißchen......damit verscheucht man keine Oma mehr und der nette Herr vom TÜv meinte, dass ich da mal bei gucken soll.

Jetzt wollte ich mal gucken, ob ich das Teil wieder reanimieren kann, habe sie aber nichtmal gefunden. Wer weiß wo das Ding verbaut ist? :confuse:
Hab nen V6 TDI Modell 2004.

Cheers

erbu
 
A

Anonymous

Gast
Hallo erbu,

bei meinem Auto ist es so das ein Horn, ich glaube der Hochton,
auf der Fahrerseite hinterm Nebler und der Tiefton auf der Beifahrerseite hinterm Nebler.

Um an das Horn zu kommen musst du nur die Plastik um den Nebler ab nehmen, ist nur
gesteckt, :!: nicht die Nasen abrechen :!:
Dann den Nebler raus müssten drei Schrauben sein und dann siehst du eine "Lappen" aus
Gummi der dient wohl zum Spritzwasserschutz den bei Seite und da sollte das Horn zu sehen sein.


Edit by kaschmidt: Themen zusammengeführt.
 
Robmanpeter

Robmanpeter

Beiträge
27
Reaktionen
0
Ich muss die Diskussion nochmal neu aufmachen.

Ich habe genau das gemacht was hier beschrieben wurde. Allerdings bekomme ich den Spritzwasserschutz nicht raus. Fühlt sich einfach so an als ob ich was kaputt machen würde. Ist der geclipt? Muss ich in eine bestimmte Richtung ziehen?
Ich habe gelesen das man darauf achten muss, mit welchen Steckern die Hupe verbaut ist? Ist da was dran?
Vielen Dank für Mühe und Antwort!
 
Robmanpeter

Robmanpeter

Beiträge
27
Reaktionen
0
Also irgendwie sehe ich da nix, ich hab nochmal nen Bild gemacht. Ist wohl doch besser die Schürze abzunehmen?




 
Groesch

Groesch

Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Unter der luftfürung sitzt die.

Grüße Sebastian
 
Thema:

Wo ist die Hupe verbaut?

Schlagworte

vw passat hupe ausbauen

,

passat 3bg b5 alarmhupe

,

wo ist das vw passat 35i signalhorn verbaut

,
passat 3b alarmanlage hupe abklemmen
, Passat B8 Hupe wechseln, passat b6 hupe wechseln, wo sitz die hupe beim passat 3b5, Passat 3c wo ist die hupe, Passat B6 Hupe, passat35i sitz der hupe, passat35i sitz der hupe bilder, passat b8 wo sitzt die hupe, passat b5 hupe sicherung, passat 3bg alarmanlage sicherung, passat 3c hupe

Similar threads

M
Antworten
91
Aufrufe
23.830
3BG David
3
P
Antworten
2
Aufrufe
2.131
Freakazoid
Freakazoid
C
Antworten
7
Aufrufe
1.885
Greek
Greek
Leidi
Antworten
1
Aufrufe
513
Anonymous
A
Metacortex
Antworten
50
Aufrufe
5.820
concept-x
concept-x

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon