Welche Tieferlegungsfedern für Passat Variant?

Diskutiere Welche Tieferlegungsfedern für Passat Variant? im B6 Reifen, Felgen, Fahrwerk Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); Hallo, könntet ihr mir aus Erfahrung vielleicht sagen, welche firstTieferlegungsfedern ihr verbaut habt. Ich hatte vorher in meinem Golf 5...
W

Wolf-TDI

Beiträge
114
Reaktionen
0
Hallo,

könntet ihr mir aus Erfahrung vielleicht sagen, welche
Tieferlegungsfedern ihr verbaut habt.

Ich hatte vorher in meinem Golf 5 Eibach-Federn in 45/45 verbaut, doch Eibach und Bilstein stellen für Kombis nur 30/30 her.

Danke vorab.
 
24.01.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
C

Coleman01

Beiträge
35
Reaktionen
0
Also ich fahre in meinem Passat 50/40 Federn von KAW. Damit bin ich sehr zufrieden.
Bei Federn die Vorne und Hinten gleich tief sind, kann es passieren das er hinten etwas zu tief kommt
und das evtl nicht mehr gut ausschaut. Je nachdem was du vor hast kann ich dir entweder die KAW empfehlen
der du gehst gleich auf ein Gewinde von H&R.
 
Z

zwei0

Beiträge
1.458
Reaktionen
0
da räubert doch ein Neuer in meinem Revier und dann noch ein Hauptstädter :D ;)
 
C

Coleman01

Beiträge
35
Reaktionen
0
Hehe ;-)
 
Thema:

Welche Tieferlegungsfedern für Passat Variant?

Similar threads

L
Antworten
7
Aufrufe
8.297
zwei0
Z
M
Antworten
17
Aufrufe
4.377
DaFadory
D
T
Antworten
1
Aufrufe
631
zwei0
Z
P
Antworten
62
Aufrufe
5.029
Selina
S
C
Antworten
9
Aufrufe
632
Cassius
C

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon