Welche ET ohne Probleme??

Diskutiere Welche ET ohne Probleme?? im B6 Reifen, Felgen, Fahrwerk Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); HallO! nun steht der Sommer vor der Tür, und als neues Mitglied im Passat Club first;-) brauche ich nun schöne Sommerräder. Zur Auswahl stehen...
nobbynic78

nobbynic78

Beiträge
80
Reaktionen
0
HallO!

nun steht der Sommer vor der Tür, und als neues Mitglied im Passat Club
;-) brauche ich nun schöne Sommerräder.
Zur Auswahl stehen Tomason TN4, Brock B21, RH BE Twin, oder Borbet LW (nur 19 Zoll).
Ich wollte mir 8x18 oder ähnliches montieren.

Wie sieht es mit dem Lastindex aus ? Muss man 94 fahren, oder gibt es Alternativen???

Danke!!

Gruß
Nobbynic78
 
04.04.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
N

negerlein

Beiträge
931
Reaktionen
0
HallO!

nun steht der Sommer vor der Tür, und als neues Mitglied im Passat Club ;-) brauche ich nun schöne Sommerräder.
Zur Auswahl stehen Tomason TN4, Brock B21, RH BE Twin, oder Borbet LW (nur 19 Zoll).
Ich wollte mir 8x18 oder ähnliches montieren.

Wie sieht es mit dem Lastindex aus ? Muss man 94 fahren, oder gibt es Alternativen???

Danke!!

Gruß
Nobbynic78

Dann sag uns doch mal welches Modell Du fährst, Motorvariante, Achslast, etc.
 
nobbynic78

nobbynic78

Beiträge
80
Reaktionen
0
sorry!!!

2.0 TDI DPF, 170 PS mit DSG
 
N

negerlein

Beiträge
931
Reaktionen
0
Bzgl des Lastindex kannst ja anhand der Achslasten mal selbst rechnen:

Li kg
88 560
89 580
90 600
91 615
92 630
93 650
94 670
95 690
96 710
97 730
98 750
99 775

Bei meinem 1,8er TSI reicht der 88er Index bspw. aus. Es gibt wohl auch Leute, die ihren TDI abgelastet haben, um einen schmaleren Reifen fahren zu können. Dies aber meist nur, da sie wegen der Tieferlegung mehr Freigängigkeit im Radhaus benötigen.

Bzgl. der ET der Felgen kannst du hier ja mal nachrechnen:

http://www.jennyxxx.de/index.htm

Die originalen 8x18 Felgen haben eine ET von 44, Standart Reifen ist ein 235/40 R18.
 
L

low_gs

Beiträge
98
Reaktionen
0
Hi,

zu der ET geht ohne probleme mit einer vernünfitgen tiefe ab 40 los. Also ET 40 - 45

zum reifen... eine traglast von 91 reicht. Da meckert keiner.

und nochwas was du bestimmt noch fragen willst ( tun wirst ) welchen reifen du dir hollen sollst. Ich rate dir einen 235 iger reifen zu hollen weil man da mehr comfort hat. wenn du aber richtig tief willst kommst du an einem 225 reifen nicht vorbei.


mfg.

low
 
N

negerlein

Beiträge
931
Reaktionen
0
Hi, zu der ET geht ohne probleme mit einer vernünfitgen tiefe ab 40 los. Also ET 40 - 45
Ohne Probleme? Nunja, man muss schon die Befestigungslasche am Kotflügel VA umlegen, den Filz hinten bearbeiten und zudem die Kanten an der VA anlegen, wenn man bissl tiefer runter will. Das ist zwar kein riesen Akt, aber ganz ohne Probleme kann man nicht jede Felge fahren!
 
L

low_gs

Beiträge
98
Reaktionen
0





Tomason Tn1 8,5 X ET 40 ZR 19

Also bei der tiefe musst du was machen. VA Schraube raus. HA Filz rausgetrennt. Wenn man aber höcher schraubt oder KAW 50/40 federn drinne hat dann braucht man da meiner meinung nach nichts zu machen.

@ negerlein: Ich meinte ab einer ET 40 - 45 geht es.... Schätze mal bei ET 45 muss man da nichts machen nur der radkasten ist dann nicht ausgefüllt. Muss aber jeder für sich wissen.
 
ICeY

ICeY

Beiträge
4.373
Reaktionen
0
Ich häng mich mal kurz mit dran: Ich schätze mal mit 9x19 ET33 hab ich keine Chance, oder? (ebenso 170er DSG)
 
L

low_gs

Beiträge
98
Reaktionen
0
Hi,

ja ET 33 ist schon etwas zu heavy. Drauf geht ja aber wird wie ein monstertruck aussehen ohne zu schleifen. Hatte auf meinem bock ET 35 drauf gehabt und das war mega knapp vorallem hinten.
 
ICeY

ICeY

Beiträge
4.373
Reaktionen
0
Schade, dann wirds nichts mit den Savannahs. Danke. ;)
 
Z

zestfully

Beiträge
128
Reaktionen
0
Hallo!

Ich möchte dieses Thema mal kurz "aufwärmen".
Und zwar bin ich seit gestern auch stolzer Besitzer eines VW Passat 3C BJ 2007 1.9 TDI Trendline.
Will mir jetzt neue Felgen kaufen und da sind mir die Tomason TN4 sofort ins Auge gestochen.

Nun zu meiner Frage:

Bei meinem Modell ist eine Felgengrösse von 8,5 x 18 ET 40 ohne Probleme möglich? Es sollte keine Arbeiten an der Karosserie nötig sein, weiters dürfen die Felgen bzw. Reifen weder vorne noch hinten über stehen (bin aus Österreich, das ist bei uns ein sehr strenges Thema ...).
Reifen sind folgende geplant: 225/40

Und noch was: Es sollte sich dann vielleicht noch eine Tieferlegung ausgehen - weiss nicht wieviel sich ausgeht, entweder 30/30 oder 50/40, je nach dem ...

DANKE euch schon mal für eine Antwort :)

Liebe Grüße vom Wörthersee
CHRIS
 
P

p3ng

Beiträge
2.487
Reaktionen
0
Ich habe mich bei meiner Felgenwahl an der originalen ET orientiert und fahre jetzt mit 8x18 ET45 mit 225/40R18 durch die Gegend. Nächsten Monat soll dann ein Gewinde rein, das ich aber nicht auf Kotzgrenze runterdrehen werden, sondern nur so, das es mir optisch gefällt und ich auch meine Freundin ohne Bedenken mit dem Passi losziehen lassen kann ;)
Reifen haben einen Lastindex von 92,ist zwar eigentlich zu völlig überdimensioniert, da der 1.9er BKC TDI Achslasten von nur 1070kg VA und 1080kg HA hat, aber das ist ja letztendendes auch völlig Wurscht.

Hinten werden dann sicher noch 20mm Spurplatten rauf müssen, da die doch ziemlich weit drin stehen, aber vorn passt das schon ganz gut finde ich.
 
Z

zestfully

Beiträge
128
Reaktionen
0
Ich habe mich bei meiner Felgenwahl an der originalen ET orientiert und fahre jetzt mit 8x18 ET45 mit 225/40R18 durch die Gegend. Nächsten Monat soll dann ein Gewinde rein, das ich aber nicht auf Kotzgrenze runterdrehen werden, sondern nur so, das es mir optisch gefällt und ich auch meine Freundin ohne Bedenken mit dem Passi losziehen lassen kann ;)
Reifen haben einen Lastindex von 92,ist zwar eigentlich zu völlig überdimensioniert, da der 1.9er BKC TDI Achslasten von nur 1070kg VA und 1080kg HA hat, aber das ist ja letztendendes auch völlig Wurscht.

Hinten werden dann sicher noch 20mm Spurplatten rauf müssen, da die doch ziemlich weit drin stehen, aber vorn passt das schon ganz gut finde ich.
DANKE dir für die Antwort - also glaubst du, dass vorne die ET40 zu viel sein werden bzw. rausstehen oder geht sich das aus?
Habe direkt bei Tomason angefragt, die meinen, es geht sich locker aus - nur irgendwie trau ich denen nicht ...

DANKE ;)
 
Z

zwei0

Beiträge
1.458
Reaktionen
0
Bei uns in -D- funktioniert das bis ca. ET 35 , aber in -Ö- mit Sicherheit nicht auch nicht mit ET 40 . VA könnte gerade so
gehen , HA wird wahrscheinlich zum Stoßfänger hin nicht genug abgedeckt werden . Da ihr ja diese komischen 11cm
braucht , wird es mit 50/40 Tieferlegung eher nichts werden , mit den 30ern z.B. von Eibach dürfte es gehen.
 
Z

zestfully

Beiträge
128
Reaktionen
0
Bei uns in -D- funktioniert das bis ca. ET 35 , aber in -Ö- mit Sicherheit nicht auch nicht mit ET 40 . VA könnte gerade so
gehen , HA wird wahrscheinlich zum Stoßfänger hin nicht genug abgedeckt werden . Da ihr ja diese komischen 11cm
braucht , wird es mit 50/40 Tieferlegung eher nichts werden , mit den 30ern z.B. von Eibach dürfte es gehen.
Und wie es aussieht, funktionieren nicht mal die Felgen in 8,5 x 18 ET40, da es da einfach zu viele Auflagen gäbe ... SHIT :(
 
Thema:

Welche ET ohne Probleme??

Schlagworte

passat b8 einpresstiefe

,

einpresstiefe passat b8

,

einpresstiefe vw passat 3c

,
passat 3C einpresstiefe
, einpresstiefe passat 3c, vw passat b8 einpresstiefe, passat 3 c einpresstiefe, einpresstiefe 44 passat b8, felgen et für pasat 3c, Passat b8 ET 44, et 45 geht das bei Passat b7, vw passat b8 felgen einpresstiefe, vw passat 18 einpresstiefe, passat b8 maximum einpresstiefe, einpresstiefe vw b8

Similar threads

2
9
Antworten
9
Aufrufe
2.257
Anonymous
A
R
Antworten
1
Aufrufe
3.883
zwei0
Z
T
Antworten
3
Aufrufe
793
Helmi
Helmi
F
Antworten
26
Aufrufe
5.047
Cassius
C
Z
Antworten
1
Aufrufe
957
zwei0
Z

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon