VW Passat B8 2.0 TDI startet nicht

Diskutiere VW Passat B8 2.0 TDI startet nicht im Passat B8 (Typ 3G2 / 3G5) Forum im Bereich Technik; Liebe Community, Meine Werkstatt kann mir nicht helfen, daher hoffe ich, hier einen Experten zu finden, der das Problem eingrenzen kann. Danke...
B

benutzer

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Liebe Community,
Meine Werkstatt kann mir nicht helfen, daher hoffe ich, hier einen Experten zu finden, der das Problem eingrenzen kann.
Danke euch!

Problembeschreibung:
Mein Auto, ein VW Passat B8 2.0 TDI (mit Handschaltung, BJ 2015, 150.000km), hat Startschwierigkeiten. Normalerweise, und so war es die ersten Jahre lang, geht der Motor, wenn ich einsteige, die Kupplung trete und den Start/Stop-Knopf betätige, sofort an. Selten geht aber auch nur die Zündung an und es bedarf eines weiteren Druckes auf den Start-Knopf. Seit etwas über einem Jahr habe ich immer wieder sporadisch Startprobleme. Manchmal wochenlang Ruhe, manchmal mehrmals hintereinander. In letzter Zeit täglich. Diese äußern sich so, dass der Motor selbst nach erneutem Drücken des Start-Knopfes nicht startet, sondern im Gegenteil, die komplette Zündung ausgeschalten wird. So als würde ich den Knopf ohne getretener Kupplung betätigen (= Zündung aus). Tritt dieses Problem auf, muss ich einen Startvorgang meist viele Male wiederholen. Manchmal zwei Mal, manchmal zwanzig Mal.
Da der Fehler sporadisch auftritt, konnte er in der Werkstatt bisher nicht reproduziert werden. Aber selbst wenn, müsste er zum Testen wohl mehrfach auftreten.

Nebenbemerkungen:
  • Es gibt keine Fehler am Display oder über das werkstattseitige Auslesegerät.
  • Batterie wurde auf Verdacht erneuert. Keine Änderung.
  • Springt der Wagen einmal an, stellt man den Motor ab und startet gleich wieder neu, geht er (bisher) immer gleich wieder an. Das Problem tritt erst nach einer gewissen Wartezeit (z.B. 15min, meist aber auch eher längeren Stehzeiten) auf. Demnach ist die Start-Stop-Automatik bei der Ampel kein Problem.
  • Das Symbol des Diesel "Glühdrahts" geht wie gewohnt nach kurzem Diagnoseleuchten aus. Das Aufheizen sollte demnach nicht das Problem sein (Achtung, Laienvermutung!), insb. weil es auch im Hochsommer zu Startschwierigkeiten kommt.
  • Beim Ein- & Ausschalten der Zündung ertönt im Normalzustand ein Klick-Geräusch aus der Front. Dies ist auch beim Zündungs-Aus des Problems zu hören.
  • Das Kupplungspedal ist bei Startversuchen komplett durchgedrückt.
  • Wenn der Motor nach den Startproblemen dann doch einmal anspringt, wurde im Vergleich zu den vorherigen Versuchen nichts anders gemacht bzw. leuchten keine anderen Symbole oder scheinen keine weiteren Infos im Bordcomputer auf.
  • Normalerweise erscheint beim Motor-Start im Bord-Computer der Hinweis "Motor startet". Beim Problem, wird dies nicht angezeigt, da a) der Motor nicht startet und b) das Zündungs-Aus den Bildschirm sofort abschaltet.

Weitere Auffälligkeiten:
  • Generell tritt der Fehler immer wieder auf, aber vermehrt (bzw. verbunden mit mehr notwendigen Startversuchen) bei Aussentemperaturen über ca. 25°C und unter 10°C. Kann aber Zufall sein.
  • Nach kurzem Öffnen und Schließen der Tür "klingt" die Zündung etwas anders. Danach sind manchmal weniger Startversuche notwendig. Kann aber Zufall sein.

Mein Verdacht (als Laie):
  • defekter Kupplungspedalsensor (sodass ein beabsichtigtes Zündungs-Aus vom Fahrzeug fälschlicherweise vermutet wird)
  • Spannungsabriss durch defekte elektronische Komponenten (Start/Stop-Knopf und alles was zwischen Knopf und Motor liegt und für einen korrekten Start funktionieren muss)

Video (Zeigt mehrere Fehlversuche direkt nach dem Einsteigen ins Fahrzeug. Am Ende springt der Motor dann doch an):
passat-startproblem
 
S

Seka

Beiträge
1
Punkte Reaktionen
0
Hallo,
habe genau das selbe Problem,keine Werkstatt kann mir helfen.
Hast du die Ursache behoben bei deinem B8.
 
B

benutzer

Beiträge
2
Punkte Reaktionen
0
Seit ich den Startknopf wechseln habe lassen, hatte ich keine Probleme mehr. Kann aber nicht ausschließen, dass es nochmal kommt.
 
Thema:

VW Passat B8 2.0 TDI startet nicht

VW Passat B8 2.0 TDI startet nicht - Ähnliche Themen

Passat Variant 3B5 (AJM) springt sporadisch schlecht an: Moin zusammen, unser geliebter Passi hat seit einiger Zeit ein kleines Problem beim Anspringen :( Leider bin ich mit meinen Latein gerade etwas...
Passat startet schwer "Fehler Start/Stop": Hallo Liebe Forengemeinde! Ich habe seit geraumer Zeit mit meinem VW Passat B8 2.0 TDI (BJ2016) ein kleines Start Problem Der Fehler tritt nicht...
Fehler Start/Stop system: Hallo zusammen, Ich habe neuerdingns ein Problem mit meinem Passat 1.6 TDI! Das Auto ist vier Jahre alt und jetzt fängt er an zicken zu machen...
2.0 TDI geht in leerlaufdrehzahl einfach aus.: Moin moin. Passat 3bg Variant 2.0TDI 136PS Also ich habe vor ein paar Tagen selber die Tandempumpe gewechselt, das hat auch soweit alles gut...
Passat W8 gekauft, Hilfe bei Mängelbeseitigung: Hallo Ich habe mir vor 2 Monaten einen Passat W8 Kombi gekauft. Leider hat er einige Mängel aber das war bei dem geringen Kaufpreis auch nicht...
Oben