Vw passat 3bg komfortsteuergerät probleme

Dieses Thema im Forum "B5 Elektrik & Elektronik" wurde erstellt von Kobcik777, 22.04.2013.

  1. #1 22.04.2013
    Kobcik777

    Registriert seit:
    22.04.2013
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo


    Ich habe einem 1.9 TDI passat bjr 2004.
    folgendes Problem: ich hatte die Fahrertür Verkleidung abgebaut , weil mein Fenster Probleme gemacht
    hat.
    I h habe Dan die Stecker abgemacht von elektrischen Fenster und die arlamanlage.
    Dan alles zusammen gebaut.
    Seit dem funktioniert nicht mehr : elektrische Fenster Kofferraum Innenbeleuchtung Tankdeckel und ZV.
    Habe mir den komfortsteuergerät schon angeschaut. Ist alles trocken.
    Bei vw Fehler ausgelesen. Da steht komfortsteuergerät Fehler kann man aber nicht löschen.
    Falls jemand Ahnung hat würde ich mich sehr freuen.
    Komme aus Düsseldorf


    edit by falo: Thema verschoben.
     
  2. #1 22.04.2013
    Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
     
  3. #2 22.04.2013
    Excelsus

    Registriert seit:
    14.11.2012
    Beiträge:
    317
    Zustimmungen:
    0
    Sicherung!

    Jedenfalls ist eine dafür verantwortlich das dies alles nimmer geht.
    Wird wohl beim ausbauen gehimmelt worden sein.
     
  4. #3 11.07.2016
    Kumpf

    Registriert seit:
    11.07.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo
    ich fahre einen 3bg Variant MKB AVF BJ04 und habe ein Komfortsteuergerät mit der Teilenummer 1C0 959 799 A 07W verbaut (3 Anschlussstecker). Leider funktioniert dieses nicht mehr richtig und ich möchte es ersetzen. Eins unter der selben Teilenummer zu finden ist kein Problem, jedoch der Index 07W, der die komplette Codierung kennzeichnet ist nicht gebraucht zu finden. Nun würde ich eines mit einer anderen Codierung der gleichen Teilenummer kaufen, benötige aber jemanden, der meinen alten Datenstand von meinem jetzigen auf das neue überträgt. Beispielsweise könnte ich ein 1C0 959 799 A 00X bekommen. Gleich vorab für die die meinen das gehe mit VCDS, ja aber nur ein geringer Teil der Codierung des Steuergeräts, bei weitem aber nicht die kompletten Daten des Eproms. Ich würde auch ein Stück fahren und komme aus dem Raum der PLZ 04603. Ich hoffe jemand kann helfen, danke!
     
  5. #4 11.07.2016
    Robin

    Registriert seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    8.659
    Zustimmungen:
    6
    Man muss auch nicht ans EEprom, diese Aussage ist Unsinn.
    Zum Tauschen reicht VCDS oder jedes andere Diagnosegerät.
     
  6. #5 30.08.2017
    mx6mod

    Registriert seit:
    05.08.2017
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Und welche Sicherung ist jetzt dafür verantwortlich und wo sitzt die?
     
  7. #6 12.07.2018
    Ellobo

    Registriert seit:
    20.06.2012
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum weil ich als alter Zausel nicht weiß mit dem Forum richtig umzugehen werde ich mich mal hier reinhängen ich hoffe das mir das nach gesehen wird. Bei meinem B5 funktioniert die Tankdeckelöffnung nicht. Am Taster zum öffnen erscheinen keine 12V .Die Idee die hinteren beiden 12V Steckdosen mit separaten Taster zu nutzen geht auch nicht weil dort an den Steckdosen auch keine 12V vorhanden ist. Der Stellmotor ist OK. Von wo kommt die Spannung,wo muss ich suchen. Danke für Hinweise Gruß Wolfgang
     
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden