Versuch mit dem LED Standlichtern

Diskutiere Versuch mit dem LED Standlichtern im B5 Karosserie Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Da mich die gelben Standlichtbirnen, deren Licht absolut nicht zum hell-weißen Xenonlicht passt, stören, habe ich es mal mit LED...
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Da mich die gelben Standlichtbirnen, deren Licht absolut nicht zum hell-weißen Xenonlicht passt, stören, habe ich es mal mit LED
Standlichtern versucht. Allerdings war das Ergebnis alles andere als berauschend:



Wie man sehen kann, sind die LEDs derart funzelig, dass dazu bestimmt kein TÜV sein OK gibt. Also habe ich 6 EUR in den Sand gesetzt, denn soviel hat der Spaß gekostet. Es gibt auch noch andere Alternativen, aber 25 oder 30 EUR für 2 Standlicht LEDs sind mir doch etwas happig.
 
01.02.2004
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Also ich habe im 3B normale Birnchen von Philips aus der Blue Vision serie...und muss sagen....schön weiß und schön hell...passt supi zu den Xenons :D
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Meine Birnschen nennen sich auch "Standlichtbirne blau" aber man kann ja sehen, wie gelb die sind. Das sieht nicht wirklich gut aus... :no:
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Ich werd mal bei gelegenheit paar pics machen....aber ich vermute das 3BG Xenons eh noch was blauer leuchten als die im 3B :roll:
 
M

Michael

Beiträge
692
Reaktionen
0
@Tom!Das ist ja wirklich nicht berauschend!! :(
 
B

bertl

Beiträge
138
Reaktionen
0
das gleiche Ergebniss hate ich auch.

Das Problem mit den Led`s ist einfach, das sie einen eingeschränken Abstrahlwinkel besitzen, dazu kommt auch noch, das das Klarglas der Scheinwerfer nicht reflektiert, und somit nur eine punktuelle Abstrahlung
erziehlt wird, so teuer sie auch sind.
Eine Glühbirne kann man mit Led`s nicht ersetzen.

hier mal ein Link:
http://www.xenon-light.at/
diese haben eine grösseren Abstrahlwinkel, aber ist auch nicht
wirklich das gelbe vom Ei.
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
@Bertl
Ich will ja auch nicht das Gelbe vom Ei. Das hab ich ja! Ich will das Weiße!!! :D

Die Teile hier?


Das Problem ist, dass mit 1 LED nicht die nötige ausleuchtung erreicht wird. Wenn, dann vielleicht mit den LUXEON Teilen, aber die Kosten auch ca. 15-20 EUR / Stück und benötigen einen eigenen Kühlkörper. Die gibt es aber auch als 5W Variante und dann sind sie extrem hell und schön weiß. Nur dann muß man sich noch was für den Einbau einfallen lassen.
 
B

bertl

Beiträge
138
Reaktionen
0

hier
gibt es welche mit 4 Led`s in einem Sockel heißen Photon W2
kosten aber auch 24,95

 
E

emexx

Beiträge
10
Reaktionen
0
Die LED´s hatte ich auch probiert.
Waren eher ein Witz.
Die blue Vision Teile dagegen sehen echt klasse aus. passen super zu den xenons (welche ich leider nicht habe :hmm: ).

denke mal dass es dazu keine alterantive gibt.

emexx
 
A

Anonymous

Gast
Hallo, ein Feund von mir hat bei seinem Bora Xenonscheinwerfer vom 2003er Modell nachgerüstet. Die haben orginal schon richtig weisse Standlichlampen. Sind kein Vergleich zu meinen in den Passat-Xenons (sehen dagegen aus wie französische :| ).
Werde am WE mal schauen ob ich was genaueres über die Dinger in Erfahrung bringen kann.

Bis denne

Der Peter
 
4

4_motion

Beiträge
10
Reaktionen
0
Hi, ich habe in unseren Passat Var. (3BG, ohne XENON) die Philips Blue Vision eingebaut und finde das sie sehr hell und weiß leuchten.


MFG Nils
 
R

RS 3BG

Beiträge
68
Reaktionen
0
Tja Tom, mit LED's kann man halt nich alles machen :D :wink: ...
 
Tom

Tom

Beiträge
4.952
Reaktionen
0
Das ist Lichttechnisch nicht ganz richtig. Ich hatte nur die falchen LEDs. Audi hat ja schon LED Scheinwerfer, welche die Kurven auch dynamisch ausleuchten. Man kann mit LEDs sehr viel machen, ist aber auch eine Geldfrage. Normale LEDs für Schaltebreleuchtungen etc. bekommst du ja fast hinterher geworfen, aber richtig helle oder Spezialform-LEDs kosten ordentlich Kohle.
 
R

RS 3BG

Beiträge
68
Reaktionen
0
War ja auch nicht böse gemeint, sondern nur Spässle :D
 
R

Rusty

Beiträge
5
Reaktionen
0
Die weißen LED´s hab ich auch drin...
Es sieht zwar schon gut aus aber die Ausleuchtung ist echt nicht der Hit!
Wird mann mit LED aber auch nie so Hinbekommen...
LED´s gibts in zwei Klassen - "kalte" und " warme" farben...
Und für KFZ werden fast ausschlieslich kalte genommen.
Die haben eben auch nur ne punktuelle ausleuchtung!

Die Blue Vision sind dagegen ne echte Alternative....
Hab auch noch 10 paar davon rumliegen nur wäre der Kostenaufwand diese zu verschicken größer als der sich die Einfach im Laden zu Kaufen!

Mann muss sich halt selbst einig werden ob mann eher ne Gute Ausleuchtung haben will, oder ne gute Optik!
Macht´s gut Jungs....

Aso.... :respekt: für alle Passatverliebten!
 
Blackwonder

Blackwonder

Beiträge
1.457
Reaktionen
0
Für den W8 gibts "spezielle" Standlicht lampen..bekommt man beim freundlichen.
Die sind vom Glas her so bläulich...und leuchten weißlich. kosten aber auch 4€ ca das stück..
 
mv25

mv25

Beiträge
704
Reaktionen
0
Ich meine "spezielle" Standlichtlampen. Oder sind das andere, keine Osram Halogen?
 
Blackwonder

Blackwonder

Beiträge
1.457
Reaktionen
0
Frag mich nich was der Hersteller ist..
Wenn man im Teileprogramm des freundlichen stöbert sieht man das es für den W8 extra andere Birnle gibt..Blaues Glas halt..Auf den Dingern selbst kannst kaum was entziffern.
 
Thema:

Versuch mit dem LED Standlichtern

Similar threads

M
Antworten
8
Aufrufe
1.462
buzztel
B
mv25
Antworten
18
Aufrufe
8.473
buzztel
B
L
Antworten
11
Aufrufe
1.368
Scholly
S
hakan42
Antworten
4
Aufrufe
647
Tom
Chris74
Antworten
10
Aufrufe
692
Highliner
Highliner

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon