Update des RNS510

Diskutiere Update des RNS510 im B6 Navigation & Multimedia Forum im Bereich B6 Elektrik & Elektronik; Wenn das firstAnzeigeprotokoll falsch wäre, gäbe es keine Kompassanzeige.
Henrik

Henrik

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
2.515
Reaktionen
0
Wenn das
Anzeigeprotokoll falsch wäre, gäbe es keine Kompassanzeige.
 
W

WernerG

Beiträge
22
Reaktionen
0
An der MFA wurde ja nix geändert, also keine neue eingebaut. Hab immer noch die "alte rote" drin.
 
havannahighline

havannahighline

Beiträge
984
Reaktionen
0
Das codiert man aber am Radio und nicht am schalttafeleinsatz . Und da du auf das RNS gewechselt hast, lag ja nahe.
 
B

BZLTB

Beiträge
29
Reaktionen
0
Hilfe bei Softwareaktualisierung RNS 510 B

Hallo, ich suche im Raum FREIBERG-CHEMNITZ-DRESDEN jemanden der mir eine andere Softwareversion auf mein RNS 510 B Gerät aufspielen könnte. Im mom ist auf dem Gerät 1T0 035 680 B die HW: H42 und SW: 1400 vorhanden. Map version V9 Grund ist, möchte Blitzer Poi´s und Sprachsteuerung aktivieren.FSE premium ist vorhanden.

Suche also jemanden der Software (die benötigt wird), V9 und optimal die Sprachsteuerung zum laufen bekommt.

Alles gegen Bezahlung!

Ich schreibe im Auftrag vom Account-Inhaber, sollte dies hier völlig falsch sein bitte verschieben oder darauf aufmerksam machen.

Danke und Gruss, Susi


edit by falo: Themen zusammengeführt.
 
H

Horst

Beiträge
1.366
Reaktionen
0
Moin Susi,

ohne Deine Euphorie bremsen zu wollen:

a) das RNS kann nicht "warnen", d.h. es ist lediglich ein neues Icon in der Map (wie VW-Händler z.B.)
b) ist ein Update immer problematisch. Das Navi kann dabei kaputt gehen - daher werden sich wenige bis gar keine Leute bereiterklären, dieses Update zu machen
c) es ist aber möglich. Habe ebenfalls ein B @3980 mit V9...
d) Sprachsteuerung funktioniert nur, wenn Du zusätzlich 4 Kabel legst zwischen RNS und PFSE.


Viele Grüße,

Marco
 
B

BZLTB

Beiträge
29
Reaktionen
0
Danke für die schnelle Antwort.
Heißt also wenn ich feste Blitzer rechtzeitig erkennen will muss ich ständig auf´s Navi schaun? Sollte das der Fall sein hat sich das mit den Blitzer Poi´s ja schon erledigt.
Wichtig wäre mir da eher die Sprachsteuerung, die würde wohl wenn alle 4 Kabel liegen auch mit der vorhandenen Software funktionieren?

Gruss Susi


edit by falo: Vollzitat entfernt.
 
Henrik

Henrik

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
2.515
Reaktionen
0
Wenn man natürlich so schnell unterwegs ist, dass man keine Zeit für nen unregelmäßigen Blick aufs Navi hat, sollte man sicher ne andere Lösung suchen ;-)

Die aktuelle Firmware (1400) muss ja auch irgendwie drauf gekommen sein?!

Sprachsteuerung geht erst ab 26xx.
 
B

BZLTB

Beiträge
29
Reaktionen
0
So wars ja nicht gemeint,aber sinnvoller ist doch ein akustischer Warnton.bei navigon war es bei mir so.
und zwecks der spracherkennung,will es der Besitzer aktivieren muss er das Risiko eingehen mit der Gefahr das Gerät geht kaputt?

achja,die Software 1400 war beim privatkauf auf dem Gerät,das Navi ist von 2011 und soll ein neues Austausch Gerät gewesen sein.


edit by falo: Bei Ergänzungen bitte die Ändern-Funktion benutzen.
 
Henrik

Henrik

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
2.515
Reaktionen
0
Ah, ist also ein BX, dann passt das mit der 1400.

a) will VW kein Radarwarner ;-)
b) sagt VW auch, man kann Sprachbedienung nicht nachrüsten ;-)
 
S

sir_marko77

Beiträge
39
Reaktionen
0
Hallo will mich hier auch mal einklinken.
Habe im Rahmen der letzten Inspektion den Freundlichen mal gebeten die Daten meines RNS 510 auszulesen und zu schauen ob ein Update verfügbar ist. Bei Abholung wurde mir gesagt, dass auch irgendwas gemacht wurde (der Spaß wurde auch mit ca. 25 EURO berechnet). Die Navigationskarten waren danach auch weg, musste neu installieren. Habe auch einen Ausdruck bekommen. Danach habe ich Teilenummer 1T0035680B in Hardwareversion 1T0035680AX mit SW-Version 1200.
Offenbar ist also kein Update auf die 1300 erfolgt, was können die sonst gemacht haben?
Habe Kartenmateriel in der Version V8 installiert und hätte gerne "Blitzeranzeige", welche Firmware wäre für mein Gerät günstig?
 
Henrik

Henrik

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
2.515
Reaktionen
0
Also da schein ja ein A Navi drin zu stecken, da ist dann offiziell nicht mehr viel zu holen. Da geht mit modifizierten FW auch mehr, aber das Risiko bei nem A ist deutlich höher als bei einem B.
 
havannahighline

havannahighline

Beiträge
984
Reaktionen
0
Was meinst du mit "Blitzeranzeige"?
Die können höchstens als POI's angezeigt werden, wie Tankstellen oder Geldautomaten. Es gibt keine Warnung!
 
S

sir_marko77

Beiträge
39
Reaktionen
0
Meinte eigentlich was anderes, sorry. Hätte auf der Karte einfach gerne die Anzeige der erlaubten Geschwindigkeit (z.B. 50 km/h - manchmal übersieht man das entsprechende Schild) . Die Daten liegen doch im Kartenmaterial vor. Kriege ich das hin?
Wo sieht man, dass es ein "A-Gerät" ist?

Finde es übrigens recht traurig, dass meine NavigationApp auf dem Smartphone wesentlich mehr kann als die 2.000 € Werkslösung, vor allem das hier von VW keine Produktpflege betrieben wird. Bei den Kosten für die Navigations-DVD´s könnte man eigentlich auch ein Softwareupdate erwarten.
 
S

sir_marko77

Beiträge
39
Reaktionen
0
Ist erst zwei Jahre alt. Das Betriebssystem wurde aber Handyhersteller regelmäßig und kostenlos von 2.3 auf 4.2.2 "upgedated", so dass ich mit der gleich Hardware wesentlich mehr Funktionen nutzen kann als beim Kauf des Gerätes. Gleiches gilt für die Navigationsapp.
Hier könnte und sollte z.B. im Rahmen einer Wartung beim Freundlichen (die ja sogar bezahlt wird) m.E. nach schon auch dem Bereich "Infotainment" vom Hersteller mehr Aufmerksamkeit gewidmet werden. Statt dessen muss man sich aus "dubiosen" Quellen alternative Firmware besorgen und selber aufspielen.
Aber wir wollen ja nicht abschweifen.
 
Henrik

Henrik

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
2.515
Reaktionen
0
Nicht jeder Telefonhersteller, bringt seine "alten" auf den aktuellen Androidstand und muss mit Versionen <4.x leben - weil einige Hersteller ihre Geräte nicht zu 100% dafür geeignet halten oder der Anpassungsaufwand zu groß erscheint.

Ähnlich ist es bei VW. Neben der FW Nummer hat sich über die Jahre auch die HW verändert und VW/Conti ist der Meinung es passt nicht zusammen. Und das was du oben genannt hast, ist einfach ein Urtyp des RNS510.
 
S

Swp2000

Beiträge
96
Reaktionen
0
Hat hier jemand noch die FW 1200 und könnte sie mir überlassen?
 
Henrik

Henrik

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
2.515
Reaktionen
0
GIDF?!

Ist hier keine Tauschbörse...
 
Passat Variant R36

Passat Variant R36

Beiträge
562
Reaktionen
3
Die 1200 gibts beim Freundlichen sogar für das A Geräte.

Meist sogar umsonst beim Service. Zumindest bei meinem Freundlichen.

Gruß
Thorsten
 
L

Legoland2711

Beiträge
3
Reaktionen
0
Stimmt.

@SWP2000, wo kommst denn her? Hier bei mir gibt der Freundliche sogar ALLE Updates für ein Lächeln raus, musst nur selber aufs RNS draufziehen VOR der Werkstatt - nicht IN der Werkstatt, er will keine Haftung dafür übernehmen.


edit by falo: Vollzitat entfernt.
 
Thema:

Update des RNS510

Schlagworte

rns 510 update download passat 2009

,

navy update passat b6

,

1T0035680AX

Similar threads

D
Antworten
4
Aufrufe
2.413
Masterb2k
Masterb2k
S
Antworten
2
Aufrufe
676
Siggi3
S
S
Antworten
11
Aufrufe
1.322
sprotte
S
O
Antworten
2
Aufrufe
1.185
othu
O
I
Antworten
3
Aufrufe
1.016
Alex679
Alex679

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon