Unterdruckdose wechseln 1.6 FSI BLF

Diskutiere Unterdruckdose wechseln 1.6 FSI BLF im B6 Motoren Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); Hallo zusammen, mein Passat muß bald zum TÜV. An der Unterdruckdose ist das Gestänge gebrochen und deshalb leuchtet die gelbe Lampe der...
H

Huusmeester

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hallo zusammen,

mein Passat muß bald zum TÜV. An der Unterdruckdose ist das Gestänge gebrochen und deshalb leuchtet die gelbe Lampe der Motorsteuerung. Ist der Wechsel für einen geübten Schrauber problemlos machbar? Worauf muß ich achten???
 
Fridolin Fan

Fridolin Fan

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ort
Heusenstamm
Dieses Pleuel war bei meinem Passat auch gebrochen, hat aber nicht zu der Anzeige geführt. An der Dose gibt es einen Sensor, der auslöst, wenn im Saugrohr unterdruck herrscht. Ich könnte mir vorstellen, daß dort ein Fehler vorliegt.
Auf den Schrottplätzen ringsum war nix zu finden, VW konnte mir auch nicht helfen. Ich habe dann über ebay einen Händler aus Estland gefunden und der hat mir so'n Ding für 40 EUR verkauft. Einbau ging problemlos (2 Schrauben und die paar Schläuche)
 
H

Huusmeester

Beiträge
11
Reaktionen
0
Dieses Pleuel war bei meinem Passat auch gebrochen, hat aber nicht zu der Anzeige geführt. An der Dose gibt es einen Sensor, der auslöst, wenn im Saugrohr unterdruck herrscht. Ich könnte mir vorstellen, daß dort ein Fehler vorliegt.
Auf den Schrottplätzen ringsum war nix zu finden, VW konnte mir auch nicht helfen. Ich habe dann über ebay einen Händler aus Estland gefunden und der hat mir so'n Ding für 40 EUR verkauft. Einbau ging problemlos (2 Schrauben und die paar Schläuche)
Dieses Pleuel war bei meinem Passat auch gebrochen, hat aber nicht zu der Anzeige geführt. An der Dose gibt es einen Sensor, der auslöst, wenn im Saugrohr unterdruck herrscht. Ich könnte mir vorstellen, daß dort ein Fehler vorliegt.
Auf den Schrottplätzen ringsum war nix zu finden, VW konnte mir auch nicht helfen. Ich habe dann über ebay einen Händler aus Estland gefunden und der hat mir so'n Ding für 40 EUR verkauft. Einbau ging problemlos (2 Schrauben und die paar Schläuche)
 
H

Huusmeester

Beiträge
11
Reaktionen
0
Heyho, also bei VW sagte man es wäre der Saugrohrklappensteller, also das Kunststoffgestänge, wenn ich Saugrohrklappensteller google wird immer die Unterdruckdose erwähnt, kostet neu auch so um 40€. Sitzt auf dem Saugrohrunterteil so wie ich das auf dem ETKA sehe.... VW sagt muss das ganze Saugrohr getauscht werden, man kann aber bedenkenlos mit dem Defekt fahren, nur der TÜV wird meutern
 
Fridolin Fan

Fridolin Fan

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ort
Heusenstamm
Hi Huusmester,
die Klappe im Saugrohr ist ein rundes Gebilde, welches ähnlich wie früher beim Choke, die Luftzufuhr drosselt. Das Ding geht eigentlich nicht kaputt weil ziemlich stabil. Was allerdings zerbricht ist das Pleuel, welches das Saugrohr verstellt und das sitzt direkt unter der Unterdruckdose.
Man hat mir auch gesagt, ich solle das komplette Saugrohr wechseln. War aber in meinem Falle Blödsinn weil viel zu aufwendig. Der Tausch der Dose mit dem Pleuel reicht völlig. Guck mal nach, ob der Stecker an der Unterdruckdose richtig aufgesteckt ist...
 

Anhänge

  • IMG_5423.jpg
    IMG_5423.jpg
    67,6 KB · Aufrufe: 3
H

Huusmeester

Beiträge
11
Reaktionen
0
Danke für deine Infos aber komme ich denn da so einfach ran??
 
Fridolin Fan

Fridolin Fan

Beiträge
3
Reaktionen
0
Ort
Heusenstamm
Bei Deinem Motor kenne ich mich nicht so aus, aber vom Prinzip her ist es wahrscheinlich sehr ähnlich. Ich würde an Deiner Stelle erstmal die Dose lokalisieren und schauen, wie die am Motor befestigt ist. (Wahrscheinlich zwei Schrauben in der Nähe des Pleuels, welches in Deinem Fall gebrochen ist). Kannst ja mal n Foto machen.
 
H

Huusmeester

Beiträge
11
Reaktionen
0
Bei Deinem Motor kenne ich mich nicht so aus, aber vom Prinzip her ist es wahrscheinlich sehr ähnlich. Ich würde an Deiner Stelle erstmal die Dose lokalisieren und schauen, wie die am Motor befestigt ist. (Wahrscheinlich zwei Schrauben in der Nähe des Pleuels, welches in Deinem Fall gebrochen ist). Kannst ja mal n Foto machen.
Danke Friedolin, werde mal forschen und sicherheitshalber einen Schrauber meines Vertrauens hinzuziehen.
 
Thema:

Unterdruckdose wechseln 1.6 FSI BLF

Unterdruckdose wechseln 1.6 FSI BLF - Similar threads

AGR-Ventil fehlerhaft: Hallo zusammen, ich habe ein Passat 2,0 TDI Blue Motion BJ2011, Motorkennbuchstabe CFFB. Ca.162.00Tkm. Im Moment kann ich mit dem Fahrzeug...
Kurze Anleitung bei Kaltstartproblemen: Hier mal eine zusammen Fassung bei Kaltstartproblemen Allgemeines zu Startproblemen: Rundum intakte TDIs springen kalt und warm spätestens...
Top