Umbau Hinterachs-Bremse 2WD auf 269er Scheiben

Diskutiere Umbau Hinterachs-Bremse 2WD auf 269er Scheiben im B5 Karosserie Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Sooo,nach dem die HP2 vorn drin ist, gehts weiter mit der hinteren Bremse: auf Passatplus gibt es neben den Originalteilen 3 Scheiben-Hersteller...
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
Sooo,nach dem die HP2 vorn drin ist, gehts weiter mit der hinteren Bremse:

auf Passatplus gibt es neben den Originalteilen 3 Scheiben-Hersteller zur Auswahl:

DF4719 (2x) Bremsscheibe, 269x22 100,60 von TRW
0 986 479 366 (2x) Bremsscheibe, 269x22 92,90 von Bosch
24.0122-0203.1 (1x) Bremsscheibe, 269x22 206,30 von ATE

Sind die Teile brauchbar? Kann da einer was empfehlen? oder gar von was abraten?

Ich hab noch welche von Zimmermann gefunden:
Z.100.1227.50(1267) Bremsscheibe, 269x22

Das wäre mein Favorit, da ich auch vorn Zimmermann hab.

Gibts denn auch gelochte für hinten? :p



Zum Thema Distanzstück für den 2WD:

Kann man das irgendwo kaufen?
Wenn nein, welche Abmaße muss es haben?
Kann das jemand aus dem Forum fertigen?

Grüße
Marco
 
Matthias

Matthias

Beiträge
871
Reaktionen
0
Ort
80689 München/´06648 nähe Apolda
Hi!

Bei der Auswahl der Bremsscheiben musst du noch auf die Topftiefe achten. Es gibt 2-4 verschiedene 269er Scheiben bei VAG.
Zum Abstandshalter: Passender Vierkantstahl in entsprechender Härte, 2 Löcher im richtigen Abstand reinstanzen, verbauen, fertig. TÜV gibts auf sowas sowieso nicht.

Grüsse
Matthias
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
ich hab eine komplette V6 4motion achse im keller liegen...also an teilen mangelt es mir nicht :p

gut, dann muss ich mit claudius nochmal über die topftiefe reden...bzw schreib es am besten hier rein, dann haben wir mal einen Trööt als Übersicht
 
passi-rider

passi-rider

Beiträge
387
Reaktionen
0
Vom Audi 100 C4 gibts auch ne interessante Bremsscheibe für die Frontis und müsste rein theoretisch ohne Adapter mit der W8 Bremse klappen:
Bremsscheibenart belüftet
Durchmesser [mm] 269
Bremsscheibendicke [mm] 19.9
Mindestdicke [mm] 18
Zentrierungsdurchmesser [mm] 68
Höhe [mm] 64
Lochanzahl 10
Gewindemaß 15.5
Lochkreis-Ø [mm] 112

Teilenummer: 4A0615601B
TRW-Nr.: DF4252
 
Claudius

Claudius

Beiträge
2.274
Reaktionen
1
Sooo,nach dem die HP2 vorn drin ist, gehts weiter mit der hinteren Bremse:

auf Passatplus gibt es neben den Originalteilen 3 Scheiben-Hersteller zur Auswahl:

DF4719 (2x) Bremsscheibe, 269x22 100,60 von TRW
0 986 479 366 (2x) Bremsscheibe, 269x22 92,90 von Bosch
24.0122-0203.1 (1x) Bremsscheibe, 269x22 206,30 von ATE

Sind die Teile brauchbar? Kann da einer was empfehlen? oder gar von was abraten?

Ich hab noch welche von Zimmermann gefunden:
Z.100.1227.50(1267) Bremsscheibe, 269x22

Das wäre mein Favorit, da ich auch vorn Zimmermann hab.

Gibts denn auch gelochte für hinten? :p



Zum Thema Distanzstück für den 2WD:

Kann man das irgendwo kaufen?
Wenn nein, welche Abmaße muss es haben?
Kann das jemand aus dem Forum fertigen?

Grüße
Marco

Marco, wir hatte das doch schonmal beschrieben bei dir ;) . Nur die Größe von 269x22mm ist zweitrangig, auf Passatplus sind die Hintenumbauten nur für 4motion, außer der W8 Umbau mit Hülsen, was ich nicht so machen würde.

Vom Audi 100 C4 gibts auch ne interessante Bremsscheibe für die Frontis und müsste rein theoretisch ohne Adapter mit der W8 Bremse klappen:
Bremsscheibenart belüftet
Durchmesser [mm] 269
Bremsscheibendicke [mm] 19.9
Mindestdicke [mm] 18
Zentrierungsdurchmesser [mm] 68
Höhe [mm] 64
Lochanzahl 10
Gewindemaß 15.5
Lochkreis-Ø [mm] 112

Teilenummer: 4A0615601B
TRW-Nr.: DF4252

Die sollte passen da 64mm Höhe, fehlen nur noch W8 Sattelhalter und 3BG V5/V6 Bremssättel. Ohne Hülsen oder sonstewas.

Die hat zumindest 64,5mm Höhe, die normale Fronttriebler Scheibe mit 245x10mm hat eine 64,2mm Höhe

und noch die Daten der alten Scheibe zum Vergleich 245x10mm: Vergleichen könnt ihr ja selber

Teilenummer: 8E0 615 601

Durchmesser [mm] 245
Bremsscheibendicke [mm] 10,0
Mindestdicke [mm] 8
Bremsscheibenart Voll
Lochanzahl 5
Oberfläche beschichtet
Lochkreis-Ø [mm] 112
Höhe [mm] 64,2
Zentrierungsdurchmesser [mm] 68
Innendurchmesser [mm] 135,5
Bohrung-Ø [mm] 15,4

Kurz zur INFO: Scheibenhöhen: 2WD: 64mm; W8: 54mm; 4motion: 48mm

Es gibt noch eine Scheiben mit 280mm Durchmesser und 64mm Höhe, würde ich aber nicht empfehlen, da sonst die Handbremseleitung verlängert/ausgetauscht werden müsste, wegen 0,5cm mehr Radius lohnt das meiner Ansicht nicht.

Bei 269mm sind 16" Felgen das Mindestmaß.
 
Claudius

Claudius

Beiträge
2.274
Reaktionen
1
Die S6 Scheiben aus deinem Link passen nicht, da 54mm Höhe.

Mag sein das es gelochte gibt, ich habe mich da auch vor meinem Umbau schlau gemacht, aber wenn, dann sind das normal Scheiben die einfach gebohrt wurden und das dann ohne ABE, also wohl eine Einzelabnahme nötig.

Ja du benötigst noch die W8 Sattelhalter, bekommste aber auch bei autotip musst nicht zu VW, da spart man noch einiges.
Durch deine HA hast du ja schon die Sättel, die V6 Bleche brauchst du auch noch, die an der Achse sind ja verbogen.

Die W8 Sattelhalter haben diese Nummer: 4D0 615 425 B

von TRW mit Nummer: BDA510
Soweit ich weiß kann autotip TRW bestellen, so kostet der ca. 85€ pro Stück und nicht 150€ pro Stück bei VW.
Ich habs leider zu spät gesehen. :(
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
hi leute,
also ich brauch nur noch Scheiben und Beläge dann hab ich alles zusammen.

ich geb mir Mühe, dass zügig erledigt zu kriegen.

Inflict aka Micha, könnten wir den Umbau nicht bei euch inner Halle machen? *liebguck*
 
Claudius

Claudius

Beiträge
2.274
Reaktionen
1
Was noch ein Problem werden könnte sind die Bleche.

Soweit ich weiß sind die Bleche beim Fronttriebler mit dem Lager hinter verschraubt, d.h. es müsst das Lager ab um das Blech zu wechseln.

Das andere Problem könnte das Blech an sich sein, ich glaube nicht das das alte passt und die 4motion Bleche haben wohl andere Bohrungen.
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
der aktuelle stand steht doch da...

das mit den blechen, wird man beim umbauen sehen...evtl kann man ja die V6 Bleche bearbeiten, so dass sie passen...löcher bohren usw. geht ja easy bei dem dünnen blech
 
B

Bacardifan86

Beiträge
1.486
Reaktionen
0
Ich hab mir jetzt bei ebay die Sattelhalter gekauft und die Scheiben bei teilesuche24.de

Was ist denn der große Unterschied zu den Blechen?Ich hab leider keins zur hand und hab auch keine vom V& Allrad gesehen.
 
Claudius

Claudius

Beiträge
2.274
Reaktionen
1
Es gibt beim 3BG drei verschiedene Deckbleche hinten: Front, 4motion und W8 haben alle unterschiedliche Bohrungen, weil die Achsen immer andere Aufnahmen hinten haben.
 
B

Bacardifan86

Beiträge
1.486
Reaktionen
0
Es gibt beim 3BG drei verschiedene Deckbleche hinten: Front, 4motion und W8 haben alle unterschiedliche Bohrungen, weil die Achsen immer andere Aufnahmen hinten haben.


Also muss man schauen,welche passen für den 2WD und eventuell neue Löcher bohren?

Ich hab letzte woche mal mit ienem Prüfer gesprochen.Der würde das nur mit einer unbedeklichkeits bescheinigung seitens VW machen und das betraf nur die 312er bremse vorne -.-
 
A

Anonymous

Gast
Es gibt beim 3BG drei verschiedene Deckbleche hinten: Front, 4motion und W8 haben alle unterschiedliche Bohrungen, weil die Achsen immer andere Aufnahmen hinten haben.


Also muss man schauen,welche passen für den 2WD und eventuell neue Löcher bohren?

Ich hab letzte woche mal mit ienem Prüfer gesprochen.Der würde das nur mit einer unbedeklichkeits bescheinigung seitens VW machen und das betraf nur die 312er bremse vorne -.-

ja so sind viele aber in Berlin der macht das auch ohne VW rückt absolut keine Freigabe raus da es sich um Sicherheitsrelevante Teile handelt
 
B

Bacardifan86

Beiträge
1.486
Reaktionen
0
Ich versteh nur nicht,warum VW das nicht mahct.Für Motorumbauten machen sie das auch und da schreiben sie auch das mit der Bremse rein.
 
Thema:

Umbau Hinterachs-Bremse 2WD auf 269er Scheiben

Umbau Hinterachs-Bremse 2WD auf 269er Scheiben - Similar threads

Bremse vorne rechts schleift - Restdruck: Ich möchte mich kurz vorstellen. Mein Name ist Alex und bin 35 Jahre alt, Hobbyschrauber, gelernter Techniker und pflege seit Jahren meinen Passat...
Welche Bremse nehmen?: Ich habe folgendes Problemchen: Da ich ja ab dieser Saison 20" fahren möchte und in diesem Zug auf das A4 Aluradlagergehäuse wegen mehr Platz für...
Empfehlung Bremsen Hersteller: Hallo Gemeinde, ich stöbere gerade durch das Internet und vergleiche die Preise von Bremsscheiben + Bremsklötzer vorn und hinten für meinen...
Top