Turboladerschaden? Blow-off-Geräusche, weniger Endgeschwindigkeit..

Diskutiere Turboladerschaden? Blow-off-Geräusche, weniger Endgeschwindigkeit.. im B5 Motoren Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Moin, Mai diesen Jahres habe ich mein (erstes) Auto gekauft, ein 3BG mit 2.0 Liter Dieselmotor (BGW) und ca. 230tsd. Kilometern auf der Uhr...
L

Leon542

Beiträge
2
Reaktionen
0
Moin,

Mai diesen Jahres habe ich mein (erstes) Auto gekauft, ein 3BG mit 2.0 Liter Dieselmotor (BGW) und ca. 230tsd. Kilometern auf der Uhr.
Direkt einen großen Service gemacht (alle Filter, Flüssigkeiten, Keilriemen..), sodass ich mir keine großen Sorgen machen muss.
DPF habe ich auch ausgebaut, da er nur Probleme machte, keine Leistung hatte, nur in den Notlauf ging etc.pp..

Dann war alles schick, noch zwei gerissene Unterdruckschläuche gewechselt und gut.

Nun zu meinem Problem: Seit geraumer Zeit nehme ich aus dem Motorraum ein zischen wahr. Oft beim Ladedruckaufbau bis 2000 U/min und dann beim Gas wegnehmen. Wenn der Motor seine Regeneration startet ist das Geräusch noch viel doller, dann hört er sich wie ein großer Lader mit großem Blow-off an. Noch dazu komme ich mit Biegen und brechen nur noch auf ca. 180 km/h Endgeschwindigkeit, vorher habe ich auch gut meine 200 km/h erreicht (und das mit gerissenem Turboschlauch!). Da hat er auch bei 160 km/h noch gut durchgezogen, man hat einfach gemerkt, dass dann noch was kommt.. das ist nun nicht der Fall.
Was mich wundert ist, dass ich gefühlt keinen Leistungsverlust habe (obenrum wird er recht träge zwischen 3.200 und 4.000 u/min schätze ich mal..), Drehmoment ist aufjedenfall bei 2000 u/min da.

Deshalb habe ich mir erstmal alle Turboschläuche angeschaut (->i.O) selbst wenn einer gerissen wäre, mit kaputtem Schlauch lief er auch 200 km/h.
Desweitere habe ich den LMM getauscht, damit lief er untenrum viel schlechter und hat auch keine Verbesserung gebracht.
Auch habe ich eine Logfahrt gemacht. Ladedruck liegt laut VCDS gut im Sollbereich (oftmals Obergrenze Sollwert). Das schließt für mich den Lader aus.
Meint ihr, dass auch die andere Rad->Reifenkombination eine Ursache des Problems sein kann (vorher 215/16/R45?, jetzt vorne 225/19/35 und hinten 235/19/35). Klar wird man damit ein paar km/h einbüßen aber doch nicht gleich 20km/h..

Was könnte ich als nächstes Prüfen, um dem Problem ein Stückchen näher zu kommen? Bin für alle Antworten dankbar!

Bis dahin!
 
D

Djgulasch

Beiträge
7
Reaktionen
0
Moin,

Mai diesen Jahres habe ich mein (erstes) Auto gekauft, ein 3BG mit 2.0 Liter Dieselmotor (BGW) und ca. 230tsd. Kilometern auf der Uhr.
Direkt einen großen Service gemacht (alle Filter, Flüssigkeiten, Keilriemen..), sodass ich mir keine großen Sorgen machen muss.
DPF habe ich auch ausgebaut, da er nur Probleme machte, keine Leistung hatte, nur in den Notlauf ging etc.pp..

Dann war alles schick, noch zwei gerissene Unterdruckschläuche gewechselt und gut.

Nun zu meinem Problem: Seit geraumer Zeit nehme ich aus dem Motorraum ein zischen wahr. Oft beim Ladedruckaufbau bis 2000 U/min und dann beim Gas wegnehmen. Wenn der Motor seine Regeneration startet ist das Geräusch noch viel doller, dann hört er sich wie ein großer Lader mit großem Blow-off an. Noch dazu komme ich mit Biegen und brechen nur noch auf ca. 180 km/h Endgeschwindigkeit, vorher habe ich auch gut meine 200 km/h erreicht (und das mit gerissenem Turboschlauch!). Da hat er auch bei 160 km/h noch gut durchgezogen, man hat einfach gemerkt, dass dann noch was kommt.. das ist nun nicht der Fall.
Was mich wundert ist, dass ich gefühlt keinen Leistungsverlust habe (obenrum wird er recht träge zwischen 3.200 und 4.000 u/min schätze ich mal..), Drehmoment ist aufjedenfall bei 2000 u/min da.

Deshalb habe ich mir erstmal alle Turboschläuche angeschaut (->i.O) selbst wenn einer gerissen wäre, mit kaputtem Schlauch lief er auch 200 km/h.
Desweitere habe ich den LMM getauscht, damit lief er untenrum viel schlechter und hat auch keine Verbesserung gebracht.
Auch habe ich eine Logfahrt gemacht. Ladedruck liegt laut VCDS gut im Sollbereich (oftmals Obergrenze Sollwert). Das schließt für mich den Lader aus.
Meint ihr, dass auch die andere Rad->Reifenkombination eine Ursache des Problems sein kann (vorher 215/16/R45?, jetzt vorne 225/19/35 und hinten 235/19/35). Klar wird man damit ein paar km/h einbüßen aber doch nicht gleich 20km/h..

Was könnte ich als nächstes Prüfen, um dem Problem ein Stückchen näher zu kommen? Bin für alle Antworten dankbar!

Bis dahin!


Hast du dir die Unterdruck Dose angeschaut die beim trubo sitzt die hat ja so ne kleine Stange dran die sich hoch und runter bewegt direkt an der Dose ist die,, an die dose geht ein kleiner Unterdruck Schlauch dran dem nach gehen dann kommst du an so ein kleiner Verteiler schauen ob da alles in Ordnung ist,, mit einer vakuumpumpe die bay ebay bekommst für kleines Geld,, kannst du direkt an der Dose mit der Pumpe den Unterdruck ziehen,, dann muss sich die kleine Stange nach oben bewegen,, dann das agr ventil schauen ob da alles in Ordnung ist ob der Schlauch vom agr nicht gebrochen oder rissig ist,, weil durch die Öl dempfe wird das Plastik hart und wenn mann da in der nähe schraubt wie du es gemacht hast beim wechseln von Turbo sachen, kann es sein das es gebrochen ist,, und die Schläuche vom Lader noch msl aus bauen und genau schauen können trotzdem wider kaputt sein oder die dichtung in dem Schlauch sitzt nicht richtig,, und dann sag bescheid
 
Thema:

Turboladerschaden? Blow-off-Geräusche, weniger Endgeschwindigkeit..

Turboladerschaden? Blow-off-Geräusche, weniger Endgeschwindigkeit.. - Similar threads

Passat B6 3.2 FSI Motorkontrolleuchte blinkt: Hallo! Ich hab da mal ein Problem mit meinem Passat B6 3.2 FSI 4Motion, Bj. 2007, MJ 2008. Und zwar fing es damit an, dass er im Leerlauf...
Pfeiffen vom neuen Turbolader: Einen schönen guten Tag, Ich habe mehrere Probleme an meinem Auto und komme nicht mehr weiter... Wie es angefangen hat: - Leistungsverlust ( von...
APT Bj. 99 mit Problemen: Folgende Problematik: Der kalte Motor startet problemlos, patscht, nimmt kaum Gas an. Das dauert 1-2 min, dann läuft er besser. Ich schließe...
APT Bj 99 mit Problemen: Vorab eine hallo an alle: Folgende Problematik: Der kalte Motor startet problemlos, patscht, nimmt kaum Gas an. Das dauert 1-2 min, dann läuft...
Was ist mein 3B Variant noch wert?: Moin. Ich weiß nicht, ob ich im richtigen Forumsbereich bin, da ich bislang nur mitgelesen und nie was geschrieben habe. Scheinbar gibt es auch...
Top