Türverkleidung demontieren

Diskutiere Türverkleidung demontieren im B5 Innenraum Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Hallo liebe Gemeinde, Ich habe eben seit 1,5 Std das Forum nach einer detailierten Anleitung durchsucht aber nix gefunden. Ich muß bei meinem...
K

kipp88

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo liebe Gemeinde,

Ich habe eben seit 1,5 Std das Forum nach einer detailierten Anleitung durchsucht aber nix gefunden.
Ich muß bei meinem 3BG Variat die Türverkleidungen vorn abnehmen.
Die 3 Schrauben
unten und den Zuziehgriff hatte ich bereits ab, auch die Verkleidung war gelöst, aber nur bis unter der Kante die ca. 8cm unter dem Fenster ist.
Da ist schluß, ich kann da noch eine Klammer erkennen aber bekomme die Pappe nicht abgezogen. Wird die Verkleidung dann nach oben weggedrückt?

Vielleicht hat ja jemand eine super Anleitung für mich ??!!


Ach, bei der gelegenheit, wenn jemand 2 vordere Seitenscheiben über hat, ich kauf sie !!!..... Muß zum TÜV und der hat immer ein Problem mit meiner Folie :cry:

THX !
 
24.05.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
C

Chris-Drago

Beiträge
221
Reaktionen
0
Hallo neues Forum mitglied,

Also zu deiner Frage: Welche Tür ist es den die Fahrer oder Beifahrer tür? Also bei der Beifahrer tür ist es so wenn du alle Schrauben unter gelöst hast und die auch bei dem Griff. Musst du den unteren Teil nach vorne drücken, dann ist er oben am griff noch eingehängt. Dann schiebst du die Pappe nach oben und die pappe kommt die entgegen, aufpassen jetzt kommt der schwierige Teil. Bei der Griffmulde wo du die Türe öffnest ist hinterhalb ein Drahtseil der einen Hacken hat, diesen hacken musst du von der Griffmulde lösen und wolla die Türpappe ist ab. Nicht vergessen den Stecker zu ziehen ;-)

Ich hoffe ich konnte dir helfen, hab leider kein Bild und weiß auch nicht wo es eine Anleitung im Netz gibt :-(

Bei Fragen nur melden
 
K

kipp88

Beiträge
2
Reaktionen
0
Eigendlich muß ich beide Türpappen abgekommen. Also Fahrer und Beifahrerseite. Werd das mal so probieren, glaub ich weiß was du meinst.
Der schwierigste Teil ist wohl zwei Seitenscheiben zu finden. Bei den Schrotties in meiner Region gibt es keine.
Dank dir für den Tipp
 
Groesch

Groesch

Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Hier ist die Fahrertür beschrieben. Die Beifahrertür sowie hinten gehen faßt genauso.
 
C

Chris-Drago

Beiträge
221
Reaktionen
0
Kennst du das Buch "so wird´s gemacht" ? Das würde ich dir empfehlen. Da steht es sogar drin mit der Türpappe ;)
 
M

Melle3

Beiträge
23
Reaktionen
0
Hallo Bräuchte auch kurz fachmännische Hilfe.

Habe meine Türverkleidung abgemacht und dabei sind mir 2 Stofte/Clips die das Plastikteil an der Türe Halten abgerissen.
Wie nennt man die Teile bzw wo kriege ich die, da die verkleidung jetzt nicht mehr richtig fest ist sondern nur noch rumhängt !!??
 
K

kokse80

Beiträge
156
Reaktionen
0
was meinst? die schwarzen clips? wenns die clips sind kriegst sie bei vw
 
S

Scholly

Beiträge
2.542
Reaktionen
0
Klingt nach den grünlichen "Kondomen" die über die Steckpins kommen - auch diese gibt es bei VW am Tresen.
 
NaNuNaNa

NaNuNaNa

Beiträge
654
Reaktionen
0
ich denke er meint die weißen clips was?
 
F

falo

Beiträge
6.490
Reaktionen
0
Hallo Bräuchte auch kurz fachmännische Hilfe.

Habe meine Türverkleidung abgemacht und dabei sind mir 2 Stofte/Clips die das Plastikteil an der Türe Halten abgerissen.
Wie nennt man die Teile bzw wo kriege ich die, da die verkleidung jetzt nicht mehr richtig fest ist sondern nur noch rumhängt !!??
die da :confuse:



Kostet um die 70 Cent und bekommste beim VW-Händler deines Vertrauens.
 
M

Melle3

Beiträge
23
Reaktionen
0
jaaaaaaaaa die danke ! Wie nennen die sich ??
 
Rocket_77

Rocket_77

Beiträge
963
Reaktionen
0
gehst du einfach zum freundlichen und sagst ihm das du für die Türverkleidung ein paar Clips brauchst der weis dann schon
oder vielleicht auch nicht aber um ganz sicher zu gehen schau hier die Tl Nr.: 3B0 868 243 Name: Clip
 
O

Outrider

Beiträge
9
Reaktionen
0
Innenverkleidung abbauen, um an das Fenster ran zu kommen...

Hallo Freunde, ich habe ein Problem mit meiner Passat Limusine 1.9 TDI Bj 2000 .

Bei der Fahrt ist mir das Fenster runtergesackt ( Beifahrerseite), der Fensterheber arbeitet noch aber er fasst nicht mehr das Fenster.
Ich habe es jetz mit einer Zange nach oben gezogen und festgeklemmt damit es nicht wieder runterfällt.

Wie komme ich an das Fenster ran, ich werde wohl irgendwie die Verkleidung abbauen müssen.
Kennt jemand einen Link wo sowas illustriert dargestellt ist.
Danke für Tipps und Grüße

edit by falo: Themen zusammengeführt.
 
F

falo

Beiträge
6.490
Reaktionen
0
Lies dir den Fred hier durch, dann sollten alle deine Fragen beantwortet sein :wink: . Falls du den Aggregatträger auch ausbauen möchtest/willst/mußt, dann findest du hier den passenden Lesestoff dazu :D .
 
Rocket_77

Rocket_77

Beiträge
963
Reaktionen
0
Schade hätt ichs eher gewusst hätte ich ein paar Bilder gemacht hat die tage erst wieder zum xten mal die Verkleidung und den Aggregateträger ab!
Mittlerweile mach ich das mit verbundenen Augen. Die Themen dazu reichen aber von der Beschreibung völlig aus .
 
F

falo

Beiträge
6.490
Reaktionen
0
Dennis, bei jeglichen Tätigkeiten am Auto immer an's Forum denken :D :wink: .
 
M

Miru8112

Beiträge
11
Reaktionen
0
Boah HILFE :evil: ey...

Ich dockter jetzt nschon ne Stunde an meiner Türpappe rum (Fahrerseite, Passat 3BG, Bj,´.2000, Limo), habe alles ab und hänge nun daran die Dinger von der >Türe abzubekommen.

Da is nix mit "mit sanfter Gewalt nach oben weghebeln". Bei mir bigt sich die linke seite mit dem Türpin so nach unten durch, dass ich angst hab es bricht. Auch mit roher gewalt hab ichs schon verucht, aber die dinger gehen nciht ab. Ich hab angst ich brech da was ab.

Ich versuch sie nach oben wegzudrücken... aber es bewegt sich keinen Millimeter. Alle schrauben und clips sind raus, kippen lässt sie sich... was mach ich nur falsch :-(

EErledigt... Nachdem ich vor wut so dran geochst hatte, dass mir jetzt die Schulter immernoch weh tut is sie abgegangen. Was ein undankbares Miststück... Dabei will ich ihr doch nur helfen ;-D


edit by falo: Bei Ergänzungen bitte die Ändern-Funktion benutzen.
 
M

Miru8112

Beiträge
11
Reaktionen
0
Hey, danke für die Antwort.

Nachdem ich ne halbe oder dreiviertel Std. versucht hab mehr oder minder sanft zu schieben is mir die Sicherung durchgebrannt...
Das ätzende: Erst nachdem ich dermaßen dran gezerrt habe, dass mir die Schulter weh tat hat sie sich milimeterweise nch oben gelöst... Gott-sei-dank ohne zu brechen.

Gebracht hat es leider nichts. Auch nach Demontage und Reinigung der Schalter bleibt die Tür kaputt :-(
 
Thema:

Türverkleidung demontieren

Schlagworte

passat 3b türverkleidung ausbauen beifahrer

,

passat B3 türverkleidung ausbauen

,

passat 3bg türverkleidung in 3b

,
Passat Variant Fahrertürverkleidung demontage
, passat 3b türverkleidung vorn demontieren, passat b8 türverkleidung ausbauen, VW Passat 3BG Türverkleidung abnehmen, passat 3bg türverkleidung vorne ausbauen, VW Passat 2003 Türverkleidung Beifahrer abnehmen, Beifahrertür demontieren Passat 3G, passat 3b türverkleidung vorne rechts entfernen, passat 32b türverkleidung ausbauen, passat 3bg türverkleidung hinten, passat 3bg türverkleidung fahrertür demontieren, Türverkleidung vw Passat hinten lings ausbauen

Similar threads

S
Antworten
11
Aufrufe
4.659
Passi 20V
P
S
  • Geschlossen
Antworten
1
Aufrufe
753
falo
F
S
Antworten
5
Aufrufe
1.575
falo
F
Dreas74
Antworten
7
Aufrufe
1.535
Sochn
Sochn
B
Antworten
4
Aufrufe
2.695
Tom

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon