Türschloss defekt, Microschalter löten, Anleitung mit Bilder

Dieses Thema im Forum "B5 Elektrik & Elektronik" wurde erstellt von Freakazoid, 10.07.2005.

  1. #1 10.07.2005
    Freakazoid

    Registriert seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    10.552
    Zustimmungen:
    0
    Beim Holomorph haben wir das
    schonmal gemacht...und funzt supi...

    Und seit gestern spinnt meins auch...also Lötkolben frei :D
     
  2. #1 10.07.2005
    Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
     
  3. #2 14.01.2006
    gonzo

    Registriert seit:
    15.07.2004
    Beiträge:
    31
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich muß schon sagen, war ein super Tipp. Hatte bis gestern das Problem bei mir noch. War alles schnell gemacht. Wie schön ist es mit einer funktionierenden ZV.

    Gruß

    Michael
     
  4. #3 05.03.2006
    lachskopf

    Registriert seit:
    22.01.2006
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Türschloß defekt

    Hey ,
    danke für die gute Beschreibung. Ist bei mir auch kaputt .
    Werde aber erst dran arbeiten wenn es wärmer wird.
    Ich hoffe es ist bald. Wie es Alle hoffen.
    Ganzen Passi fahren macht mehr Spaß. hi hi hi ---
    Gruß Holger :top: :respekt: :top:
     
  5. #4 31.05.2006
    hakan42

    Registriert seit:
    10.03.2006
    Beiträge:
    46
    Zustimmungen:
    0
    Hi,
    hab mal ne frage.

    unzwar wenn ich die Türen zumachen will, gehen erstmal alle türe zu und am ende geht die Tür der Fahererseite wieder auf, erst beim zweiten mal geht die Tür zu.

    aber das passiert mir selten :confuse:

    was für ein fehler kann denn da sein und kannmann ihn irgendwie lösen????
     
  6. #5 31.05.2006
    Freakazoid

    Registriert seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    10.552
    Zustimmungen:
    0
    Kalte Lötstelle im TSG...ausbauen,nachlöten, einbauen ;)
     
  7. #6 20.08.2006
    Krechson

    Registriert seit:
    19.08.2006
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    So einfach ist das nicht. Habe extra ein neues Schloss gekauft. Sobald es draussen kalt ist habe ich den Mist wieder. Beim Versuch das Auto zu öffnen knallt das Schloss gleich wieder zu. Alle anderen bleiben auf. Geschlossen wird aber nicht nur einmal, nein, gleich einen halbe Minute lang *nerv*. Irgendwann hörts auf und dann geht es. Auch das neue Schloss hat keine Verbesserung gebracht :-(
     
  8. #7 16.01.2007
    jackaroo

    Registriert seit:
    16.01.2007
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    3 B 99

    Hallo
    Kann mir jemand helfen bei mir ist erst die rote LED in der Tür aus gegangen und nie wieder an und jetzt auch noch der Licht summer ausgefallen?

    Gruß Peter
     
  9. #8 22.05.2007
    fireball2k

    Registriert seit:
    26.09.2006
    Beiträge:
    84
    Zustimmungen:
    0
    Wobei helfen? Der Fehler ist ja ziemlich eindeutig, die Frage ist jetzt, ob Du Dir die Reparatur nicht zutraust ;)
     
  10. #9 28.07.2007
    Devilsmind

    Registriert seit:
    14.02.2007
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich habe mich gestern mal rangetraut, den Microschalter auszubauen, weil die Zentralverrieglung ab und zu spinnt, die Pfützenbeleuchtung und der Lichtsummer nicht mehr richtig funktioniert haben; hab insgesamt 8 Stunden gebaucht, nach dem ich alles zusammen hatte und die Scheibe vergessen hatte, dann den draht von der außen Türöffnung, dann die innen und noch so paar andere sachen.....
    Zu meinem eigentlichen Problem, nach dem ich alles passend zusammen hatte, funktionierte wieder die Pfützenbeleuchtung und der Lichtsummer, aber die ZV spinnt immer noch, d.h. kein Blinken bzw. Hupen beim Abschließen. Ich habe alle Lötstellen nachgelötet und der Microschalter war kaputt, den habe ich dann repariert und er funktioniert. VAG COM schreibt folgende Fehler: (wie schon vor dem Ausbau)
    00928 - Locking Module for Central Locking: Front Driver Side (F220) 27-00 - Implausible Signal
    01331 - Door Control Module: Driver Side (J386) 49-10 - No Communications - Intermittent

    Hab ich noch irgendwelche Möglichkeiten außer einem neuen Schloss?


    Mein Microschalter
    [​IMG]
     
  11. #10 02.09.2007
    BoeserBube

    Registriert seit:
    30.03.2006
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    @HONK

    Super Beschreibung! :respekt: Ich hab das grad hinter mich gebracht und hat dank Deiner Anleitung problemlos funktioniert. :top:

    Gruß Oli
     
  12. #11 09.10.2007
    adem_i

    Registriert seit:
    09.10.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    hallo bin neu hier und hab mal ne frage unswar hab ich mir ne passat VW Passat gekauft der erst knap 3 jahre alt ist naja mein problem ist die schlüssel zylinder, wenn ich die schlüssel rein stecke dreht sich die zylinder nicht????
    woran kann das liegen?
     
  13. #12 11.10.2007
    combat

    Registriert seit:
    07.10.2007
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    adem_i

    ist wahrscheinlich verrostet, hatte auch mal. Versuche mit silikonspray oder wd40 rostlöser.
     
  14. #13 13.10.2007
    Freakazoid

    Registriert seit:
    01.02.2004
    Beiträge:
    10.552
    Zustimmungen:
    0
    An einem Einbruchsversuch...
     
  15. #14 10.11.2007
    heiko123

    Registriert seit:
    11.07.2004
    Beiträge:
    90
    Zustimmungen:
    0
    weiss nicht, ab auch in meinem Fall passt... daher Frage :)

    ... in unseren beiden Passats (3BG und 3B) schliesst die Tür hinten rechts unzuverlässig, manchmal geht die Tür zu/ auf, allermeist bleibt die Tür aber entweder zu oder auf, wenn man mit der Fernbedienung bzw. der Fahrertür abschliesst/ öffnet.

    Im 3B ist auch noch folgendes zu beobachten: schliesst man von innen zu (Schalter in der Fahrertür), geht der "Knubbel" hinten rechts erst runter und danach sofort wieder auf - nimmt man den Schlüssel von aussen, bleibt der Knubbel zu 99% unten. Auf geht er in jedem Fall.

    Im 3BG ruckelt der Knubbel manchmal, bleibt aber oben, also Tür offen.

    Insgesamt ist das kein komfortables Verhalten...

    Sind das auch die Mikroschalter, wie im Thread beschrieben oder sind die Schlösser einfach im Eimer?

    Komisch finde ich ja, dass es bei beiden die Tür H-R betrifft, auch bei früher besesenen Golf 4 und 35i machte generell die Tür H-R Probleme... Voodoo? ;-)

    Schlösser wechseln? Was meint ihr?

    Danke für einen Tipp!
     
  16. #15 19.11.2007
    T_H_S

    Registriert seit:
    19.11.2007
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Ich habe aktuell auch das Problem mit dem Microschalter.

    Gibt es noch irgendwo die Bilder? Die Links in diesem Thread gehen leider nicht mehr.

    /edit Die Bilder gehen doch, liegt wohl am Content-Filter auf der Arbeit. :)
     
  17. #16 22.04.2008
    RoquerOne

    Registriert seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Was kann es sonst sein?

    Hallo zusammen,

    ich bin auch neu hier, habe aber schon ausgiebig die Suchfunktion beschäftigt.
    Ich habe ebenfalls die gleichen Probleme mit meinem 3b (BJ '99) wie ihr. Innenbeleuchtung
    ist tot und auch der Summer für das Abblendlicht funktioniert nicht. Das Schloss an der Fahrertür
    arbeitet auch nicht so ganz richtig.

    Letzten Sonntag habe ich dann die Tür auseinander genommen und alles fein säuberlich ausgebaut und überprüft.
    Ich habe die kleinen Mikroschalter im Schloss durchgemessen und die kontakte überprüft. Alles war so weit OK.
    Anschließend habe ich alles wieder eingebaut, aber ein Erfolg war nicht zu erkennen.
    Ich habe mir die Anleitung hier noch einmal angeschaut und frage mich, wo genau der Mikroschalter von Bild 7 liegt.
    Ist der auch im Türschloss? Ich kann das auf der Abbildung leider nicht erkennen.

    Langsam verzweifel ich ein wenig.... :confuse:

    Für einen Tipp wäre ich wirklich dankbar.

    Roque On
     
  18. #17 22.04.2008
    kaschmidt

    Registriert seit:
    11.09.2005
    Beiträge:
    3.603
    Zustimmungen:
    0
    Der Mikroschalter ist auch am/im Schloß zu finden.
    Haste nur gereinigt oder auch die Kontakte nachgelötet?
    Wenn du nur gereinigt hast, löte ALLE Kontakte auf der Platine nach. Dann sollte es gut sein.
     
  19. #18 22.04.2008
    RoquerOne

    Registriert seit:
    22.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hi kaschmidt,

    ich habe die Kontakte gar nicht gelötet, da alle in Ordnung waren. Ich werde das Ganze
    dann aber noch einmal machen und vorsichtshalber alle Kontakte nachlöten.

    Ich hab im Schloss nur 4 Mikroschalter gefunden. Wo genau ist denn der letzte zu finden?

    Danke schon mal im voraus. :!:
     
  20. #19 26.04.2008
    Robin

    Registriert seit:
    06.02.2004
    Beiträge:
    8.623
    Zustimmungen:
    4

    Einer unterhalb (den musste abmachen vor zerlegen) und die restlichen innen.


    TIP:

    Nachlöten allein MUSS es nicht bringen, hatte es bei meinem 3 mal zerlegt und gelötet usw usw, kein Erfolg. Letztens durch Zufall die Ursache gefunden. Alle Schlösser gehen nun wieder problemlos. :)
     
  21. #20 26.04.2008
    falo

    Registriert seit:
    21.04.2007
    Beiträge:
    6.490
    Zustimmungen:
    0
    Die da war?
     

Weitere Tags

  1. mikroschalter passat 3b Fahrertür

    ,
  2. vw passat türschloss defekt

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden