Türe lässt sich nicht mehr von außen Öffnen. Kessy System

Dieses Thema im Forum "B6 Innenraum" wurde erstellt von Nightwalker181, 30.04.2012.

  1. #1 30.04.2012
    Nightwalker181

    Registriert seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Hallo an alle,

    habe in meinem neuen "Gebrauchten" Kessy. Nun habe ich das Problem, das ab und an, die rechte hintere Türe sich von Außen nicht mehr Öffnen lässt.

    Habe
    schon mehrere Dinge ausprobiert! u.A. Manuelles Aufschliessen an der FFB. Verschließen per FFB, Kessy öffnen an der hinteren rechten Türe, öffnen an den Sonstigen 3 Türen. Öffnen per FFB und schließen an der rechten Hinteren Türe. Leider komme ich nicht zum Erfolg!

    Wie gesagt, manchmal funktioniert es, manchmal eben nicht! Habe noch kein Rezept gefunden wann es funktioniert! Manuelles auf und Zuschließen per FFB mache ich garnicht mehr. Die rechte Hintere Türe lässst sich jedoch von Innen öffnen.

    Vielleicht hat ja jemand eine Idee für mich.

    Liebe Grüße
    Stefan
     
  2. #1 30.04.2012
    Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
     
  3. #2 30.04.2012
    nitz

    Registriert seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Türschließung Kessy

    Funktioniert denn das Jesse sonst richtig? Bedienst du es richtig ?
    Bei manchen Witterungsverhältnissen kommt es schon mal vor das es spinnt, Regen, Schnee etc. Manchmal sind die sonsoren vieleicht dreckig oder haben Feuchtigkeit bekommen. Vieleicht steht auch was im fehlerspeicher dazu. Ansonsten zum Händler und reklamieren. Hast ihn ja noch nicht so lang und in den ersten 6 Monaten muss der Händler auf seine kosten Fehler nachbessern.

    Gruß Nitz.
     
  4. #3 30.04.2012
    Nightwalker181

    Registriert seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Re: Türschließung Kessy

    Das Kessy funktioniert einwandfrei. Richtig bedienen tu ich es auch ;-) Kann man ja nicht allzuviel falsch machen :) An den anderen 3 Türen klappt es ja auch ;-)

    Also rein von den Sensoren her passt es, da das auto ja "Offen" ist! Nur lässt sich die Türe von aussen nicht öffnen! Und manchmal eben schon :)

    Im Fehlerspeicher steht nix! Habe mir erst am Freitag das neue Telefon STG codieren lassen! Da haben wir das gesamte Auto gechecked.

    Jo Händler ist 400km entfernt ;-)
     
  5. #4 30.04.2012
    nitz

    Registriert seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Türschließung Kessy

    Also funktioniert das kessy nur die Tür lässt sich nicht öffnen???
    Du glaubst nicht wie sich manche anstellen:)
     
  6. #5 30.04.2012
    Nightwalker181

    Registriert seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Re: Türschließung Kessy

    Ja das Kessy funktioniert einwand frei! Nur die Türe lässt sich nicht von ausse öffnen! Von Innen dann garkein Problem...
     
  7. #6 30.04.2012
    nitz

    Registriert seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Türschließung Kessy

    Kumpel hatte das mal am GTI hier sein Text dazu. Vielleicht hilft es dir irgendwie.

    thermokontakt vom schloss Defekt... in Eigenregie getauscht, 40€ bei eBay, wenn man weis wie's geht 1,5-2 Std...

    bei warmen Wetter so oft auf aufsperren drücken bis es mal aufgeht, und dann nicht mehr absperren... das hört man wennst entriegelst das es an der Tür 2mal klackt, also ein mal mehr als bei den anderen
     
  8. #7 30.04.2012
    Imo

    Imo

    Registriert seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Re: Türschließung Kessy

    Tjaha, dann ist die Überschrift nicht ganz richtig ;)
    Wenn es mal wieder so weit sein sollte, dass die Tür nicht von außen, aber von innen auf geht, dann Pack dir mal einen Hammer und dann wie folgt:
    Tür von innen auf, an der Türinnenseite (Pfalz, wie auch immer) auf die 2 Schrauben hauen, männlich aber doch mit Gefühl. Und dann müsste die wieder gehen.
    Hatte ich auch schonmal, da hatte sich der Bowdenzug verhackt
     
  9. #8 30.04.2012
    Nightwalker181

    Registriert seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Re: Türschließung Kessy

    Hi Imo, auch wenn es ab und an geht und ab und an auch wieder nicht? :) Und lass ich den Türgriff innen gezogen beim draufhauen, oder kann ich ihn praktisch "zurückgleiten" lassen? :) Also weisst wie ich mein?

    Nitz, warum Thermokontakt? War ja ständig warm :(

    PS: Threadtitel habe ich nun angepasst :)
     
  10. #9 30.04.2012
    nitz

    Registriert seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
  11. #10 30.04.2012
    Nightwalker181

    Registriert seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Re: Türe lässt sich nicht mehr von außen Öffnen. Kessy Syste

    Jo, jetzt nur die Spannende Frage ob es bei meinem jetzigen Problem um das gleiche handelt wie damals beim alten Passi ;-)
     
  12. #11 30.04.2012
    nitz

    Registriert seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
  13. #12 30.04.2012
    Nightwalker181

    Registriert seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Re: Türe lässt sich nicht mehr von außen Öffnen. Kessy Syste

    haha danke :) Das wäre ja der hammer wenn ich nun meine Türe einfach mal fester zuschlagen sollte als sonst :) Bin eher der weiche :) Aber 'sFraule ist eher die Harte :) Von dem her kanns schon sein dass soetwas vorgefallen ist :) Schau mer mal. Vielen Dank für die Verlinkung..

    Ich berichte wie es heute abend war :)
     
  14. #13 30.04.2012
    nitz

    Registriert seit:
    05.11.2011
    Beiträge:
    363
    Zustimmungen:
    0
    Re: Türe lässt sich nicht mehr von außen Öffnen. Kessy Syste

    gern..
     
  15. #14 30.04.2012
    Imo

    Imo

    Registriert seit:
    16.01.2012
    Beiträge:
    113
    Zustimmungen:
    0
    Re: Türe lässt sich nicht mehr von außen Öffnen. Kessy Syste

    ne, ich meine wenn die Tür von außen nicht auf geht.
    Das könnte auch schon reichen die Tür zu zuschlagen.
    Wie gesagt, das selbe hatte ich auch, aber bei allen 4 im Wechsel und am meisten bei der Beifahrertür, und dort hatte die den Zug gewechselt. Die anderen 3 gingen nach der Hammer-Attake wieder und seit dem nix mehr.
    Mal eine Gegenfrage:
    wenn die Tür mal wieder nicht will, hast du dann beim Ziehen des Griffes das Gefühl, du würdest einfach ins leere ziehen, also komplett ohne Widerstand?
     
  16. #15 04.05.2012
    Anonymous

    Anonymous Gast

    Re: Türe lässt sich nicht mehr von außen Öffnen. Kessy Syste

    Die Hammerattacken haben bei euch geholfen?
     
  17. #16 04.05.2012
    Nightwalker181

    Registriert seit:
    10.04.2012
    Beiträge:
    61
    Zustimmungen:
    0
    Re: Türe lässt sich nicht mehr von außen Öffnen. Kessy Syste

    Hallo Imo,

    Zug ist da schon drauf auf dem Griff! Ich zieh also nicht ins Leere! Teilweise das szuschlagen geholfen1 Aber nicht immer :)

    Muss nun auch mal die Hammervariante checken :)

    Grüßle und Danke
     
  18. #17 17.02.2018
    Andreas Vieth

    Registriert seit:
    17.02.2018
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Re: Türe lässt sich nicht mehr von außen Öffnen. Kessy Syste

    Hatte jetzt mehrmals das gleiche Problem. Aber Irgendjemand hatte hier die Idee, ich weiß nicht ob in diesem Forum, oder woanders, dass man , die Scheibe heruntergelassen, von außen den Griff (ohne Funktion) zieht und dann mit der anderen Hand den Innengriff einmal oder mehrfach betätigt. Dabei löst sich der "Knoten". Habe es jetzt mehrfach mit Erfolg probiert!
    Danke für den Tip an den Urheber. Das wollte ich hier unbedingt weitergeben! :top: :top: :top:
     

Weitere Tags

  1. vw passat türe lässt sich von aussen nicht öffnen

  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden