Tempomat Bedienung - Hilfe!

Diskutiere Tempomat Bedienung - Hilfe! im B5 Elektrik & Elektronik Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Hallo Leute! Das ist jetzt vielleicht eine naive Frage, aber ich habe im Forum nix Passendes gefunden: Hab nen gebrauchten B5 gekauft mit...
B

bafh

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Leute!

Das ist jetzt vielleicht eine naive Frage, aber ich habe im Forum nix Passendes gefunden:

Hab nen gebrauchten B5 gekauft mit Tempomat. Das Ding schaut so aus:

[imgc]http://www.bas.uni-muenchen.de/Bas/CarlosTempomat.jpg[/imgc]

NUR:
In der Betriebsanleitung schaut das Ding ganz anders
aus: es hat z.B. keinen Wippschalter sondern nur einen Taster; der Schiebeschalter hat noch eine Stellung ganz links für 'restore' usf. Bedienungsanleitung also nutzlos.

Ich denke natürlich: das wird sich schon herausfinden lassen, aber Denkste! Das Ding funktioniert zwar im Prinzip, aber ich schaffe es nicht, die 'Restore'-Funktion zum Funzen zu bringen. Hat jemand so einen Tempomat wie abgebildet und kann mir mal ganz kurz erklären, wie die 'Restore'-Funktion zu bedienen ist?
Wenn ich auf die obere Wippe mit der Aufschrift 'Res' drücke, speichert er genau wie bei 'Set' nur die aktuelle Geschwindigkeit ab und geht nicht auf die zuletzt gespeicherte Geschwindigkeit zurück.
 
02.07.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Devilsmind

Devilsmind

Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo, bei mir z.B. sieht er so aus, auf deinem Photo ist er jetzt ausgeschaltet.
Links der "Taster" ist nur zum setzen der Geschwindigkeit, "RES" wird mit dem Schalter, mit dem du
den Tempomat auch "OFF" stellen kannst bedient, d.h. wenn du zuvor bei einer Geschwindigkeit über 42km/h
den Tempomat gesetzt hast und danach abbremsen musstest oder die Kupplung treten, kannst du mit dem
Schalter, wenn du ihn in Richtung "RES" drückst, die zuvor eingestellte Geschwindigkeit wieder aufnehmen.
Bei mir ist bei RES auch noch ein "+" und wenn ich den Tempomat gesetzt habe und in Richtung RES ziehe
Beschleunigt meiner.

Ich hoffe ich konnte dir helfen..


Gruß Patrick
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
SET = Geschwindigkeit setzen (Wippe unten)
RES = Letzte Geschwindigkeit abrufen (Wippe oben)
Tasten richtung OFF = Tempomat temporär ausschalten
Schalten richtung OFF = GRA ausschalten
Wippe halten oben/unten = Beschleunigen/Bremsen
 
B

bafh

Beiträge
6
Reaktionen
0
SET = Geschwindigkeit setzen (Wippe unten)
RES = Letzte Geschwindigkeit abrufen (Wippe oben)
Tasten richtung OFF = Tempomat temporär ausschalten
Schalten richtung OFF = GRA ausschalten
Wippe halten oben/unten = Beschleunigen/Bremsen
Funktioniert alles so wie du sagst, aber nicht: RES = Letzte Geschwindigkeit abrufen (Wippe oben)

Wenn ich z.B. bremsen musste und anschließend auf RES drücke (Wippe oben), dann setzt er die aktuelle Geschwindigkeit,
wie wenn ich unten auf SET gedrückt hätte. Ist vielleicht der Wippschalter defekt? So dass immer die untere Wippe aktiviert wird?
 
F

FRITZ

Beiträge
528
Reaktionen
0
Dann tut bei Dir was net stimmen! Funzt eigtl. so wie Freak es beschrieben hat!
 
A

Anonymous

Gast
Hallo,

bei mir funktioniert das genau so wie es Freakazoid beschrieben hat.
Ich kenne aber auch keine andere Bedienung der GRA.
 
O

ostfriese

Beiträge
22
Reaktionen
0
Jep, ist bei mir auch so....(wie beschrieben)

wobei ich das nicht verstehe:
Tasten richtung OFF = Tempomat temporär ausschalten
Schalten richtung OFF = GRA ausschalten

Wenn ich den programmiert habe, kann ich den dann ausschalten ohne Bremse, Kupplung zu betätigen oder den Schalter auf Off zu setzen?
 
K

kaschmidt

Beiträge
3.603
Reaktionen
0
Klar kannste den dann ausschalten.
Drück den Schalter mal sanft in Off Stellung, kurz bevor er über die Raste rutscht geht der Tempomat aus.
 
Hotze V6

Hotze V6

Beiträge
147
Reaktionen
0
darft den knopf nur kurz drücken.
wenn du ihn länger drückst stellst du die aktuelle
geschwindigkeit ein.
 
R

Ruth_less

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo bin neu hier und habe mir ein Passat 3b V6 OHNE Allrad gekauft.
Das Teil sollte mal für den amerikanischen Markt gedacht zu sein.
Nu meinte der Verkäufer das Teil habe auch Tempomat.
Ich hab am linken Hebel auch ein Schalter zum an und ausschalten nur fehlt an dem Schalter
die Wippe.
Ich habe aber auch ein Multifunktionslenkrad und der Verkäufer sagt ich kann über die linke Seite
des Lenkrades den Tempomat schalten.
da sind 2 Schalter oben wo set plus und set minus steht und ein Schalter unten wo Cancel steht
Ich dachte ja immer das sei alles fürs Radio ????
Erzählt der Typ mir scheisse ???

Vielen Dank für eure Antworten

Gruß aus Hamburg

Sven
 
Waldschrat81

Waldschrat81

Beiträge
5.425
Reaktionen
0
Mit Plus gibst du Gas, mit minus bremst du ab und mit Chanel wird er abgeschalten! ;)

Beim Hebel kannst du ihn dann ganz deaktivieren, da sollte dann das Symbol im Tacho auch weg sein.
 
Thema:

Tempomat Bedienung - Hilfe!

Schlagworte

passat b8 tempomat bedienung

,

passat tempomat bedienung

,

tempomat vw passat

,
tempomat passat
, vw passat tempomat einstellen, vw passat tempomat bedienung, vw passat tempomat einschalten, tempomat bedienen vw passat b 8, vw tempomat bedienungsanleitung, vw passat b8 tempomat bedienung, passat 3bg tempomat anschalten, vw Passat Variant 2018 tempomat, tempomat anmachen, tempomat vw passat variant, passat 3c tempomat wo

Similar threads

DerBeni
Antworten
30
Aufrufe
7.527
MikeTNT
MikeTNT
E
Antworten
40
Aufrufe
6.017
12frey
1
F
Antworten
1
Aufrufe
537
r0g3r
R
B
Antworten
10
Aufrufe
4.619
falo
F
Ballou
Antworten
22
Aufrufe
8.171
Bada
B

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon