Tachoabweichung

Diskutiere Tachoabweichung im B6 Reifen, Felgen, Fahrwerk Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); Hey alle zusammen :) Habe heute meinen R-Line Variant in der Autostadt entgegengenommen. Soweit alles top, allerdings ist auf dem Rückweg etwas...
C

Comm4nd3r

Beiträge
86
Reaktionen
0
Hey alle zusammen :)

Habe heute meinen R-Line Variant in der Autostadt entgegengenommen.
Soweit alles top, allerdings ist auf dem Rückweg etwas mit der Geschwindigkeit aufgefallen.
Wir sind mit einem Passat Variant, den wir dort cor 6 Wochen neu geholt haben hingefahren und dann in getrennten Autos zurück. Dabei telefoniert. Den Tempomat immer syncron
eingestellt, also z.B. beide 130 km/h.
Allerdings war ich immer 2-3 km/h schneller mit meinem neuen Auto als der andere. Heißt wenn ich auf dem Tacho 130 eingestellt hatte, musste der andere dementsprechend 132-133 eingeben, damit ich mich nicht langsam aber sicher von ihm entfernte.
Unterschiede: Ich 170PS Diesel, der andere 140PS Diesel, was aber eigentlich nicht ausschlaggebend sein kann.
Desweiteren habe ich 17 Zoll Felgen mit 235/45 Reifen und der andere Wagen 16 Zoll Felgen mit 215/55 Reifen.
Das heißt ja auch, dass wenn ich 50 auf dem Tacho einstelle, eigentlich schon 53 fahre. Das ist meines Wissenstandes sogar verboten, dass ein Tacho mehr anzeigt, als das Auto fährt. Nur weniger anzeigen als das Auto fährt ist erlaubt, wenn ich richtig liege.
Desweiteren, als ich 98km Fahrstrecke hatte, hatte der andere Wagen schon 100. Da passt doch was nicht.
Was könnte das sein? Zusammenhang mit den Reifengrößen? Wenn ja, wie lässt sich das beheben?

Mit freundlichen Grüßen

Comm4nd3r
 
22.06.2010
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Big T2k

Big T2k

Beiträge
122
Reaktionen
0
falsch dein tacho darf nicht weniger anzeigen als du fährst!! und es könnte wirklich am abrollumfang der reifen liegen
 
C

Comm4nd3r

Beiträge
86
Reaktionen
0
Es kann doch aber nicht sein, dass ich 50 einstelle und 53 fahre o_O ?
Das würde ja bedeuten, wenn ich 53 einstelle, wo ja noch keiner blitzt, wie bei meinem Vorgängerpassat, auch 3C, dass ich dann schon 56 fahren würde, und das macht der Blitzer dann denk ich nicht mehr unbedingt mit...
Man muss sich doch darauf verlassen können, wenn 50 eingestellt ist, dass er 50 fährt und nicht schneller?...
 
Big T2k

Big T2k

Beiträge
122
Reaktionen
0
genau! also ich glaub wir haben da etwas aneinader vorbei geredet! angenommen du fährst laut tacho 50, dann !müsstest! du mit gps gemessen weniger fahren weil kein tacho so genau geeicht ist! dein tacho muss deiner real gefahrenen geschwindigkeit vorauseilen sozusagen :)
 
N0-SIK

N0-SIK

Beiträge
209
Reaktionen
0
also
am abrollumfang kanns nicht liegen denn der 17zoll 253/45 aut einen abrollumfang von 2021mm und der 16zoll 215/55 hat 2020mm.
der eine mm macht so einen unterschied nicht aus.
ich wuerde eher sagen das ist die tolleranz die ein tacho hat.
 
Big T2k

Big T2k

Beiträge
122
Reaktionen
0
eben entweder tacho oder abrollumfang! war zu faul jetzt den umfang zu rechnen, schau nebenbei noch tv^^
 
C

Comm4nd3r

Beiträge
86
Reaktionen
0
Wie rechnet man das denn? ;D Denke mal schon dass es daran liegen wird. Kann man das einstellen?
 
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
130 zu 133 sind 2,3% Unterschied.

Da beide Tachos eh hochlügen (so ist z.B. aufm CAN eine genauere Geschwindigkeit vorhanden, der Tacho zeigt aber immer mehr an), bist du immer noch auf der sicheren Seite.

Ich bin auch schon genau diese Konstellation gefahren (140erTDI mit 215/55 16 und 170er mit 235/45 17), das hat aber recht gut zusammen gepasst. Zumindest einmal quer durch Frankreich.

m;
 
H

honkytonk

Beiträge
808
Reaktionen
0
hi

anderer ansatz: leichte steigung und der 140 ps ist marginal langsamer wieder auf geschwindigkeit gekommen als der 170?

denke die einfachste möglichkeit wäre den tempomat auf 100 einstellen und übern klimacode die tatsächliche geschwindigkeit anzeigen lassen?

im glücksfall ist SEIN tacho nach unten "ungenauer" :)
 
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
Klimacode bei einer MJ11 Klima (ohne display) ???
 
C

Comm4nd3r

Beiträge
86
Reaktionen
0
Werde das ganze mal mitm iPhone testen (GPS-Geschwindigkeit). Oder kann man die auch im RNS 510 irgendwie sehen?
Kennt jemand nen taugliches iPhone App dafür was er aufgrund eigener Erfahrung von der Genauigkeit her weiterempfehlen kann?
 
H

honkytonk

Beiträge
808
Reaktionen
0
hi,

meines wissenstandes geht das auch bei den neueren, werden die codes dann auch "lesbar" im radiodisplay angezeigt, gibts oder gabs sogar auf youtube n video dazu
 
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
.. im Radiodisplay - ok, das klingt gut.

EiFon: Ne, dank tomtom, Garmin und allerlei Spielerein brauch ich das im EiFon nicht und vertraue den vorgenannten auch mehr.
 
C

Comm4nd3r

Beiträge
86
Reaktionen
0
Das ist natürlich auch net schlecht ;D
 
guste100

guste100

Beiträge
864
Reaktionen
0
Es dürfte relativ sicher an unterschiedlichen Abrollumfängen liegen. Überlegt euch mal den Durchmesser eines neuen Reifens und den eines abgefahrenen Reifens gleicher Größe. Der Abrollumfang ändert sich dabei um weit mehr als 2%.

Man muss sich doch darauf verlassen können, wenn 50 eingestellt ist, dass er 50 fährt und nicht schneller?...
Du kannst dir sicher sein, dass beide Passats nicht schneller sein, als im Tacho angezeigt wird. Im Gegenteil: beide werden sogar langsamer als angezeigt sein. Der eine fährt bei 50 eben bspw 48, der andere nur 45 km/h.

Schnapp dir irgendeinen GPS Empfänger und schau's dir an. Du wirst überrascht sein, wie viel die Tachos bei abgefahrenen Reifen voreilen.

Gruß
Guste
 
C

Comm4nd3r

Beiträge
86
Reaktionen
0
Also beide Reifen sind neu. Die einen sind 6 Wochen alt ;D Meine 1 Tag :p
Außerdem eilen mein neueren Reifen ja vor :D
 
Alex679

Alex679

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
2.889
Reaktionen
4
Bei dir eilt nichts vor! Der eine Wagen ist nur noch langsamer als der andere bei gleicher angezeigter Geschwindigkeit.

Meiner z.b fährt bei Tempomat 120 > auf dem Can angzeigt nur 112 (laut HansHans sind 113-114 aber das Teil ist eh nicht sehr genau)



Alex
 
C

Comm4nd3r

Beiträge
86
Reaktionen
0
Ne, schneller :D Ist ja auch egal ;D Habe ja verstanden was du mir vermitteln wolltest :p
Danke dir :)
 
Thema:

Tachoabweichung

Schlagworte

vw passat b8 genaogkeit tacho

,

tachoabweichung passat b8

,

Wie genau ist der Tacho beim passat

,
tachoabweichung VW Passat CC
, vw passat b7 tacho abweichung, Tacho Passat gensuigkeit, vw passat tacho eilt vor, tachoabweichung vw passat b8, passat 3b3 tacho abweichung, passat 3b2 tacho genauigkeit, tachoabweichung vw passat, genauigkeit Tacho passat, ttachoabweichung reifen, passat 3bg tacho radrollumfang, tachgenauigkeit

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon