Steuergerät Verbindungs Problem?? Passat3B V5

Diskutiere Steuergerät Verbindungs Problem?? Passat3B V5 im B5 Elektrik & Elektronik Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Hallo community, wie oben beschrieben habe ich ein Problem in mein Steuergerät zu kommen. Erst mal zur Vorgeschichte, vor ca. einem halben Jahr...
B

Buchi-88

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo community,

wie oben beschrieben habe ich ein Problem in mein Steuergerät zu kommen.
Erst mal zur Vorgeschichte, vor ca. einem halben Jahr baute ich meinen Beifahrersitz aus, ab da hatte ich auch den Airbag Fehler am Tacho. Ok dachte ich mir egal bei der nächsten Überprüfung lasse ich mir den Fehler rauslöschen sollte ja kein Problem sein.
Bei der Überprüfung dann
das große erwachen, es kann keine Verbindung mit dem Steuergerät (egal welches) aufgebaut werden.

OK der freundliche meinte Verdacht auf das Zündschloss!! Ok dachte ich mir ein Versuch ist es wert --> leider war es das nicht!! Er meinte Fehlersuche nach Stromlaufplan??? Würde natürlich sehr teuer werden.

So machte ich mich einmal selber auf die Fehlersuche.

Was ich bisher rausgefunden habe:

Versuchte mit VCDS / VAG-COM:

Da ich nie eine wirkliche Verbindung zustande kam und er mir immer verbindungsprobleme anzeigte mit dem Airbag Steuergerät versuchte ich es zu Tauschen --> leider Fehlanzeige wieder das gleiche!! War übrigens ein gebrauchtes Steuergerät das aber funktionieren soll!

Ich konnte zwar mit dem AutoScan einen Fehler auslesen aber in die Steuergeräte komm ich einfach nicht!!!??

Kann da das Steuergerät selber Defekt sein? Bevor ich das Tausche habe ich mir gedacht ich frag mal in einem Speziellen Forum nach.

Bild des ausgelesenen Fehlers:



Wurde gelöscht und kam auch nicht mehr vor!

So noch einige Daten zu meinem Passat3B:
Baujahr: 05/2000
Motor: AGZ / V5 110kw

Hoffe mir kann da wer weiter helfen?? Für weitere benötigte Details/Fragen --> natürlich kein Problem :lol:

Danke im Voraus!!
 
02.07.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Foxx

Foxx

Beiträge
1.314
Reaktionen
0
Fremdradio verbaut? Dann dort weiter machen.
Welcher Fehler war vorhanden?
 
B

Buchi-88

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo

Danke erstmal für die Antwort! Ja es ist ein Panasonic verbaut soll ich den mal rausnehmen?

Wie meinst du das mit Fehler? Den Fehler hab ich als Bild gepostet?

mfg
 
Foxx

Foxx

Beiträge
1.314
Reaktionen
0
Auf dem Bild ist als solches kein Fehler ;) Da fehlen nur einige Steuergeräte :)
Fremdradios stören die Diagnoseleitung. Radio mal rausnehmen und nochmal probieren ;)
 
B

Buchi-88

Beiträge
17
Reaktionen
0
OK Danke werd cih mal versuchen!

Und es ist ein JVC Radio/ sorry!

Werd das die Tage ncoh mal versuchen! Und ne Rückmeldung abgeben!

mfg
 
B

Buchi-88

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo Foxx!

Das mit dem Radio habe ich heute getestet! Leider wieder nix --> Kein Zugriff/Keine Antwort vom Motorsteuergerät und vom Airbagsteuergerät!!!

Mir sind aber folgende Sachen aufgefallen:

Hatte die gleichen Auswertung wie oben mit der Bremsenelektronik aber zusätzlich mit der Komfortelektronik und noch was mit den Türen!! Aber das nur einmal beim zweiten AutoScan war wieder nix! Hatten auch mal das Batterieladegerät Angeschlossen das man eine zu geringe Stromspannung ausschließen kann!!

Was mir noch aufgefallen ist:

Wärend des AutoScanes waren folgende Sachen auffällig:

- Unter dem Scan Piepste der Tacho es stand groß STOP da dan war es wieder aus.
- Unter dem Scan wurde der Tacho wie wenn mann die Zündung ein und aus Schalten würde inkl. die untere km Anzeige wurde auf 0 zurückgestellt.

mfg und hoffe die Angaben können helfen.
 
Foxx

Foxx

Beiträge
1.314
Reaktionen
0
Normalerweise sollte der Tacho nicht stop sagen und auch der tageskilometer sollte sich nicht auf null setzen bei einem Scan.

Jetzt die entscheidende Frage was für Hard und Software benutzt du zum auslesen.
 
B

Buchi-88

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hardware is nen Asus EEPC und ein Originales VAGCom Version müßte ich nachsehen!

Sollte aber nicht entscheidend sein da es Original Equipment ist???

Wenn du willst kann ich bei meinem Freund wegen der genauen nummer Nachfragen??

mfg

Edit:

 
Robin

Robin

Beiträge
8.666
Reaktionen
16
Hardware is nen Asus EEPC und ein Originales VAGCom Version müßte ich nachsehen!

Sollte aber nicht entscheidend sein da es Original Equipment ist???
Doch ist es... wenn man ORIGINAL hat, kann man auch den SUPPORT / FORUM nutzen. Dazu hat man bezahlt.

Und 11.11.1 kann man dann auch UPDATEN.


Sollte es eine RAUBKOPIE sein, mal den Verkäufer fragen was für Müll er vertickt.
 
B

Buchi-88

Beiträge
17
Reaktionen
0
@Robin is von nen Offiziellen Händler aus Östereich mit Update möglichkeit inkl. Rechnung!

Aber glaub nicht das es am Programm liegt da der Offizielle vom VW händler auch nicht rein kommt!
 
Robin

Robin

Beiträge
8.666
Reaktionen
16
@Robin is von nen Offiziellen Händler aus Östereich mit Update möglichkeit inkl. Rechnung!

Aber glaub nicht das es am Programm liegt da der Offizielle vom VW händler auch nicht rein kommt!
Offizieller HÄNDLER wäre MFT. Alles andere wären Reseller.

Dann also UPDATEN und nen Autoscan machen und Ergebnis posten. Oder im SUPPORT-Forum/Verkäufer anfragen warum da ggf Probleme auftreten.
 
B

Buchi-88

Beiträge
17
Reaktionen
0
Jop is von Mft empfohlenen Händler aus Österreich:

Zitat Mft:

Kunden aus Österreich können sich auch an unseren Stützpunkthändler wenden:
xxx

Weiß nicht ob Händler Link erwünscht sind.


mfg

PS.: Werd mich mal zusätlich in Ihrem Forum umsehen ;-)
 
B

Buchi-88

Beiträge
17
Reaktionen
0
Danke für den Link zum Forum muß ich weitergeben da mein Schwager das VAGCom hat.

Mal sehen wanner es macht und alles postet!

Sosnt Auto Elektronik mässig, hat da ncoh wer Ideen?? Gibts da für das Steuergerät irgendeine Sicherung usw.??

mfg
 
1

12frey

Beiträge
110
Reaktionen
0
Hallo!

Hab auch ein Problem mit meinem Komfortsteuergerät. :x

Ich habe eine Verbindung zum Steuergerät. Möchte gerne einen Wert ändern. Und zwar zum Beispiel Kanal 04. Fahrzeug verriegelt ab 15 km/h. Muß also den Wert von 0 auf 1 setzen. In dem Feld Test ändert er auch den Wert auf 1.
Dann fragt er mich. "Sind sie sich sicher?" JA. Er übernimmt den Wert aber nicht.
Was mache ich falsch.
Zündung ist an. Sonst würde er ja auch das Steuergerät nicht finden :?
Kann es sein, das ich deshalb auch nicht meinen Tempomat freigeschaltet bekomme.
 
1

12frey

Beiträge
110
Reaktionen
0
Also, Fehler kann ich uneingeschränkt löschen.
Motordaten abfragen kann ich auch.
Soll eine Vollversion sein!?!?
Hm, was kostet es orig. :?
 
B

Buchi-88

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hi leute!

Sorry hatte lange keine Zeit kann euch aber sehr gute und auch schlechte Sachen Berichten!

Habe mich diese Woche wieder ein wenig gespielt mit VAGCom und bin durch einen kleinen Trick(durch Zufall) in die meisten Steuergeräte gekommen!

So gut wie alle ausser dem Motosteuergerät???? Konnte jetzt endlich auch den Airbag Fehler löschen :top:

So hat es bei mir immer nach einigen Versuchen geklappt!

Steuergerät ausgewählt -> auf den Verbindungsveruch gewartet -> zwischen ersten und zweiten Verbindungsversuch hat mann 3 sec Zeit vor dem nächsten Versuch!!! In dieser Zeit habe ich Zündschloß an und wieder an gemacht -> Plötzlich verbindung :top: :top: :top:

Und das bei allen getesteten Steuergeräten ausser bei dem Motorsteuergerät???

Habt ihr nen Tipp was das sein kann? Wieder beim Zündschloß beginnen obwohl der Freundliche meinte das ist OK???

mfg
 
B

Buchi-88

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo Leute ein Update:

Bin am Sonntag wieder ran gegangen und im kalten zustand ließ sich das Steuergerät plötzlich auslesen:

Code:
Sonntag,04,November,2012,14:40:16:47344
VCDS Version: DRV 11.11.4
Datenstand: 20120814



--------------------------------------------------------------------------------
--------------------------------------------------------------------------------


                Adresse 01: Motorelektronik       Labeldatei: DRV\071-906-018-AGZ.LBL
   Steuergerät-Teilenummer: 071 906 018 AE
  Bauteil und/oder Version: MOTRONIC M3.8.3  HS V01
                 Codierung: 10031
            Betriebsnummer: WSC 05311  
                      VCID: 56AF055BB1075DB309F
2 Fehlercodes gefunden:

00525 - Lambda-Sonde (G39) 
            03-10 - kein Signal - Sporadisch
17978 - Motorsteuergerät gesperrt 
            P1570 - 35-10 -  - Sporadisch

Readiness: 0000 1001
Könnt ihr mir da ein wenig weiterhelfen??

Schätze mal da er seit kurzen im Kalten Zustand ein wenig Ruckelt Lambda Sonde hinüber???

Habe das dazu gefunden:

00525 - Oxygen (Lambda) Sensor (G39): No Signal
Possible Causes

Oxygen (Lambda) Sensor (G39) faulty
Oxygen (Lambda) Sensor (G39) Heating faulty
Wiring/Connectors from/to Oxygen (Lambda) Sensor (G39) faulty

Possible Solutions

Check/Replace Oxygen (Lambda) Sensor (G39)
Check Oxygen (Lambda) Sensor (G39) Heating
Check/Repair Wiring/Connectors from/to Oxygen (Lambda) Sensor (G39)

17978/P1570/005488 - Engine Start Blocked by Immobilizer
Possible Symptoms

Engine starting but stalling immediately

Possible Causes

Key(s) not matched
Instrument Cluster not matched
Engine Control Unit (ECU) not matched
Engine Control Unit (ECU) Power Supply faulty

Possible Solutions

Check for Fault Codes in Immobilizer itself (part of Instrument Cluster in many cars, but separate Immobilizer Control Module in some)
Check Immobilizer Measuring Values (usually in Instrument Cluster OR Immobilizer Control Module)
Match Key(s)/Instrument Cluster/Engine Control Unit (ECU)
Check Engine Control Unit (ECU) Power Supply (Relay)

Mal ne Frage an euch wie würdet Ihr vorgehen, ausser Kabelüberprüfung die sehen gut aus!! Möchte ja nciht gleich alles kaufen und dann drauf kommen das es nciht funktioniert?

mfg und DANKE
 
B

Buchi-88

Beiträge
17
Reaktionen
0
Hallo Leute,

es ist schon einige Zeit her aber i gehe mein Problem jetzt wieder an,


ich habe eine Möglichkeit gefunden das Auto auszulesen, aber es ist eigenartig aber es funktioniert:

1. Auto/Motor muss Kalt sein!
2. Außentemperatur muss unter ca. 15° sein!
3. Dann funktioniert bei mir das Auslesen siehe Oben!

Sobald man startet oder das Auto in der Sonne steht, hat VCDS zu keinem Steuergerät im Auto Kontakt, auch nicht in der VW Werkstatt mit dem Originalen, ich weiß unglaublich ist aber so!

ZAS wurde bereits getauscht, bringt aber nix, zusätzlich auch alle Massepunkte gereinigt und neu verschraubt -> das selbe wie vorher!

Heute ist mir etwas aufgefallen als ich vergebens versucht habe mich mit dem Schalttafeleinsatz zu verbinden! Unter dem Verbindungsversuch mit dem Schalttafeleinsatz ist für eine Sekunde alle Aneigen unterm lauf nach unten gegangen, und die Kilometerdaten wurden auf Null gesetzt??? STG wurde auch bereits getauscht :evil:

Kalte Lötstelle Schalttafeleinsatz, oder soll ich den Tacho einmal neu anlernen?
Code:
17978 - Motorsteuergerät gesperrt

Mögliche Fehlerursache
- Manipulationsversuch
- Kurzschluß der Kommunikationsleitung
- falsche Codierung
- Steuergerät für Wegfahrsicherung defekt/fehlt

Fehlerbeseitigung
- Steuergerät für Motorelektronik an die Elektronische Wegfahrsicherung anpassen
Sollte so funktionieren oder ist noch etwas zu machen?

STG 17 (Kombiinstrument) auswählen

STG Login -> Funktion 11

Login-Code eingeben (der Login-Code ist auf dem Plastikanhänger des Ersatzschlüssels aufgedruckt, oder kann über den Hersteller bezogen werden).

STG Anpassung -> Funktion 10

-> Kanal 01 (Schlüsselanzahl) anwählen
Nun die gewünschte Anzahl der Schlüssel eingeben. Wert speichern (nur bei Fahrzeugen OHNE Wegfahrsperre im Kombiinstrument).

-> Kanal 21 (Schlüsselanzahl) anwählen
Nun die gewünschte Anzahl der Schlüssel eingeben. Wert speichern (nur bei Fahrzeugen MIT Wegfahrsperre im Kombiinstrument).

STG Logout -> Funktion 06
Der Schlüssel im Zündschloss ist nun angepasst.

Weitere(n) Schlüssel in Zündschloss stecken und Zündung für 2 Sekunden einschalten, der Schlüssel ist danach angepasst. So verfahren bis alle Schlüssel angepasst sind.

Die Anpassung ist beendet, wenn die Anzahl der eingegebenen Schlüssel erreicht ist
mfg und Danke
 
Thema:

Steuergerät Verbindungs Problem?? Passat3B V5

Schlagworte

passat b4 motorsteuergerät gesperrt

,

login steuergreate passat b5

,

komme mit vcds einige Steuergeräte nicht rein

,
3bg zentralelektrik Steuergerät
, obd keine verbindung kein strom passat 3b, passat bj.1999 keine verbindung zum steuergerät, passat b3 bei den sicherungen motor steuergert krafstof kommt kein strom, passat 2008 airbag keine verbindung, 3bg kein steuergerät, 3B Passat keine Komunikation OBD, passat komfortsteuergerät antwortet nicht, passat keine diagnose möglich, steuer gaeret passat b3, passat 3b motorsteuergerät kein strom, steuergerät zentralverieglung vw passat 3b tauschen,was ist zu beachten?

Similar threads

J
Antworten
1
Aufrufe
908
35i-pilot
3
Shroomi
Antworten
1
Aufrufe
748
Shroomi
Shroomi
3bs2002
Antworten
5
Aufrufe
1.154
3bs2002
3bs2002
S
Antworten
2
Aufrufe
4.093
Bacardifan86
B
S
1
Antworten
1
Aufrufe
508
Freakazoid
Freakazoid

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon