Starkes Vibrieren und keine Leistung mehr - Hilfe benötigt!

Diskutiere Starkes Vibrieren und keine Leistung mehr - Hilfe benötigt! im B6 Motoren Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); Hallo liebes Forum, dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Bin leider nicht sonderlich fachkundig, benötige allerdings eure Hilfe bzw...
F

FZprivat

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hallo liebes Forum,

dies ist mein erster Beitrag in diesem Forum. Bin leider nicht sonderlich fachkundig, benötige
allerdings eure Hilfe bzw. eure Ratschläge. Ich möchte euch kurz zu dem genannten Thema ein paar Daten geben.
Mein Passat 3C: EZ 10/2006, 2.0TDI PD DPF, 125KW, DSG, 101400km Gesamtfahrleistung.
Hoffe das reicht erstmal, kann gerne noch Daten nachreichen.

Mein Problem ist das folgende:
Vor etwa 3 Wochen bin ich mit meinem Passat liegen geblieben. Der Motor ging nicht mehr an.
Durch die VW Mobilitätsgarantie konnte ich zum nächsten VW Händler abgeschleppt werden.
Diagnose: Defektes Pumpe-Düse-Element. Austausch erfolgte zu 100 % Kulanz, dann lief er wieder.

Vor etwa einer Woche bin ich leider erneut mit meinem Passat liegen geblieben. Wieder ging der
Motor einfach während der Fahrt aus und sprang auch nicht mehr an. Vom Ablauf her genauso wie
beim ersten mal. Diagnose: Wieder ein defektes Pumpe-Düse-Element. Laut VW Händler ein
"bekanntes" Problem bei diesem Modell bzw. Motor. Auch hier wurde wieder das defekte Pumpe-Düse-Element
getauscht. Leider nur zu 70% Kulanz, da -kein Witz- ich beim ersten mal 99600km runter hatte und beim
ersten Mal 100300km. Sprich über 100000km gibts nur noch 70 % Kulanz. Habt ihr denn diese Erfahrung auch schon gemacht?

Soweit dazu. Am nächsten Tag bin ich gewohnt zur Arbeit gefahren, plötzlich merkte ich starke Vibrationen im ganzen Auto.
Ich war im 4. Gang und habe etwa halb das Gas durchgetreten. Resultat außer den starken Vibrationen, keine Beschleunigung mehr.
Im Gegenteil das Auto wurde langsamer. Das Phänomen tritt nur auf, wenn ich ab dem 3. Gang das Gaspedal etwa viertel bis halb durchtrete.
Also meist bei Geschwindikeiten um die 100km/h bzw. ab dem 3. Gang. (Berg hoch ganz besonders)

Da ich zu dem Zeitpunkt, bzw. noch immer ziemlich verzweifelt bin, habe ich erneut im VW Autohaus angerufen und das Problem geschildert.
Auskunft: Erstmal Ratlosigkeit, nach einer Rücksprach mit einer speziellen Abteilung in Wolfsburg, wurde mir mitgeteilt, dass es wohl
durch die Pumpe-Düse Probleme ein Zylinderkopfschaden entstanden ist, der dieses Problem auslöst. Meint ihr denn aus eurer Erfahrung heraus,
dass das sich das plausibel anhört? Ich habe intensivst das Internet und die Suche hier im Forum bemüht, aber so ein Problem hab ich noch nirgens
gefunden. Ich bin auf mein Fahrzeug angewiesen, da ich jeden Tag mindestens 100km fahre.

Laut Händlerauskunft gibt es wohl 100% Kulanz auf die Materialkosten. Lohn, welcher nicht billig ist (ca. 1000 €) muss von mir bezahlt werden.
Ist euch denn ein ähnlicher Fall bekannt? Ich habe das Fahrzeug immer bei VW, fristgerecht dem Service unterzogen. Ich bin von der Sache her
relativ uneinsichtig, warum ich für einen Materialfehler, nach so wenig Kilometerleistung die Lohnkosten tragen soll. Oder meint ihr, dass das
schon ein gutes Angebot ist, dass die Materialkosten zu 100% übernommen werden? Wie gesagt, bin halt absolut ratlos und hoffe hier Hilfe zu finden.

Ich würde mich auf konstruktive Beiträge freuen und natürlich auf eure Hilfe! Vielen Dank schonmal vorab. Falls ihr weitere Infos brauch, gebe ich die euch natürlich.
 
Thema:

Starkes Vibrieren und keine Leistung mehr - Hilfe benötigt!

Starkes Vibrieren und keine Leistung mehr - Hilfe benötigt! - Similar threads

Verschlucken des Motors bei 1800-2000 Umdrehungen - Passat 3C 2.0TDI 2007: Moin liebe Gruppenmitglieder - ich hab da so ein kleines Anliegen. Ich fahr den 2.0D 170PS 3C (kein DSG) und habe seit circa 10.000km mit einem...
3BG springt nicht bzw zögerlich an: Hallo zusammen, mein Passi Variant BJ 2001 Motor AVB 74kW 405.000km hat seit einigen Jahren kleine bis größere Probleme mit dem Motor, die bei...
VW Passat B8 2.0 TDI startet nicht: Liebe Community, Meine Werkstatt kann mir nicht helfen, daher hoffe ich, hier einen Experten zu finden, der das Problem eingrenzen kann. Danke...
Unwucht / wummernde Geräusche aus dem Bereich Vorderwagen: Hallo Leute, ich habe bereits einige Beiträge hier mit ähnlichem Thema gefunden und gelesen, alle schon älter, aber keiner ist zu Ende geführt...
VW Passat Variant 2.0 TDI 140 PS 4-motion PumpeDüse Bj, 2007 0603/AFC Motorbuchst. BMP: Hallo und guten Morgen, wollte nur kurz die große Zahl von Opferberichten zum Thema ÖLDRUCKALARM STOP MOTOR AUS um meine persönl. Erfahrung...
Top