Standlicht Mercedes E Klasse

Diskutiere Standlicht Mercedes E Klasse im B5 Elektrik & Elektronik Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Hallo, ich habe neulich eine neue E Klasse mit firstXenon gesehen die ein super passendes Standlicht hatte. Hat jemand was darüber gehört oder...
T

Tobi1974

Beiträge
20
Reaktionen
0
Hallo,
ich habe neulich eine neue E Klasse mit
Xenon gesehen die ein super passendes Standlicht hatte.
Hat jemand was darüber gehört oder hat Infos ob das beim Passat 3bg auch passt?
Tobias
 
17.01.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
KorK

KorK

Beiträge
760
Reaktionen
0
Das war vermutlich LED-Stadlicht. Du kannst dir ja auch weisse Standlicht-LEDs reinsetzte und gut ist. ;)
Wenn du das noch perfekt machen willst, dann achte beim Kauf der LEDs auf die Farbtemperatur und kauf genau die gleiche wie sie bei deinen Xenon-Brennern angegeben ist, dann sieht das im Scheinwerfer identlisch weiss aus. Aber Vorsicht, so weit ich informiert bin ist das nicht erlaub in Deutschland! :roll:

Ich hab das bei mir auch gemacht, das Bild zeigt den Unterschied zur Standardlampe. Im Vergleich zum Xenon sieht das Standlicht bei mir allerdings wieder etwas bläulich aus weil eben die o.g. Farbtemperatur nicht passt (das Xenonlicht ist etwas gelblicher, Standardbrenner mit 4500°K). Aber besser ist es so trotzdem alle mal. ;)

 
T

Tobi1974

Beiträge
20
Reaktionen
0
@Kork
Ja hatte auch schon mal LEDs drin doch die Blau Weissen fanden das nicht gut also wieder raus damit.
Momentan habe ich die von Xenonwhite drin aber da ist sich gerade eine am verabschieden.
Da das von Mercedes ja offizell drin ist also LEGAL habe ich mal nachgefragt.
 
KorK

KorK

Beiträge
760
Reaktionen
0
Ja ja... das die Bullen was dagegen haben ist ja klar, nur Argumente haben sie keine warum... Wie so oft... :roll:

Ich lass meine mal drinn, und wenn mich doch einer deswegen ankackt, dann frag ich den mal warum! ;)
 
C

c6-individual

Beiträge
368
Reaktionen
0
Ja ja... das die Bullen was dagegen haben ist ja klar, nur Argumente haben sie keine warum... Wie so oft... :roll:
Kannst Du Dich auch anders ausdrücken, oder ist der Horizont nicht so weit? Das ist jetzt das x-te mal, das Du Dich grundlos und abwertend über Polizisten äußerst. Ansich geht das hier, aus Erfahrung, um einiges niveauvoller ab :flop: . :meinung:

Ich lass meine mal drinn, und wenn mich doch einer deswegen ankackt, dann frag ich den mal warum! ;)
Hier des Rätsels LÖSUNG, bzw. was Dir fehlt!
 
KorK

KorK

Beiträge
760
Reaktionen
0
Nein C6, wenns um die Kollegen geht, dann hab ich kein Niveau! Und ich versteh auch nich wieso du dich immer so drüber aufregst...?
Ich hab einfach nur schlechte Erfahrungen mit dem Verein geamcht (im Sinne von ungerecht behandelt, nicht dass ich kriminell wäre).


Und zu den LED-Standlichtlampen:

Wie ist das Standlicht definiert? Als sog. "weisses" oder gelbliches Licht (es darf ja nicht rot sein wie es hinten der Fall sein muss etc). Ausserdem ist die Lebensdauer von LEDs und deren Farbtreue wesentlich besser als die der Glühbirnen, die Bauteile sind auf die Temperatur und und die im Fahrzeug auftretenden Spannungen ausgerüstet und von daher für mich eindeutig eine Sicherheitsverbesserung. Ich weiss das, weil ich beruflich damit zu tun habe... ;)
Wären das blaue oder grüne LEDs stimme ich ja absolut mit überein, aber bei sowas nen Theater zu machen nur weil es irgendwo auf nem alten Papierzettel steht ist Unfug und total hinter der Zeit! Ich versteh ja, dass die Polizisten (siehst du ich schreibe nicht Bullen ;)) die Gesetzte durchsetzten müssen, aber gerade bei solchen unflexiblen und undynamischen Regelungen finde ich das recht schwachmatisch. Denn angenommen der Polizist weiss selber dass z.B. solche LEDs besser sind, er muss sturr das Gesetz befolgen... :roll:

Du kannst gerne deine Argumente vorbringen, lasse mich gerne belehren... ;)
 
C

c6-individual

Beiträge
368
Reaktionen
0
Nein C6, wenns um die Kollegen geht, dann hab ich kein Niveau! Und ich versteh auch nich wieso du dich immer so drüber aufregst...?
Weil ich es einfach sinnfrei finde, alle in einen Sack zu stecken und drauf zu kloppen. Es gibt durchaus auch vernünftige Polizisten. Für mich ist es die selbe dumme Aussage alà "alle Maurer sind bekloppte Faschos". Es geht einfach zu weit, ständig auf einer Berufsgruppe rumzuhacken. Schade das sich hier keiner outet, Polizist zu sein - obwohl ich das bei den Anfeindungen gut verstehen kann.

Und zum zweiten macht es einfach keinen guten Eindruck auf andere... Was denkst Du wie viele hier einfach nur mitlesen, ohne sich zu registrieren. Einfach mal drüber nachdenken :wink: .

Und zu den LED-Standlichtlampen:
...
Du kannst gerne deine Argumente vorbringen, lasse mich gerne belehren... ;)
Da gebe ich Dir vollkommen recht, nur ist das unrelevant! Ich will Dich auch nicht belehren. Es bringt nur nichts, sich mit solchen Sachen gegen das Gesetz zu stellen, Du ziehst über kurz oder lang immer den Kürzeren. Bau an Deinen Wagen was Du willst, nur jammere nicht, wenn Du dafür zahlen musst wenn Du erwischt wirst. Ich würde mit der Aufrechthaltung der BE meiner Autos nicht so leichtfertig umgehen. Klar ist es unverständlich, warum so ein LED-Dings die BE des Fahrzeuges zum erlöschen bringt... :confuse: . Nur interessiert diese Argumentation niemanden und Du stehst plötzlich ganz klein und hilflos da, wenn etwas passiert (das blöde Bsp. Unfall mit tödl. Ausgang bla bla bla). Wenn Dir dann ein Gutachter oder gegnerischer Anwalt ans "Bein pissen" will und soetwas (LED) findet / feststellt, kann es eng werden.
 
KorK

KorK

Beiträge
760
Reaktionen
0
Okay ihr habt recht, ich entschuldige mich für die etwas härtere Gangart!
Ich neige manchmal dazu etwas schnell "auszurasten" wenn mir etwas stinkt... ;)

Und nun wieder BackToTopic plz...! :)
 
Björn

Björn

Beiträge
1.074
Reaktionen
0
Hatte auch mal LED standlichter drin. Nur dach dem 3. umtauscher der dinger , so im 14 tägigen abstäbden, bin ich dann wieder zur glühbirne gewechselt.
Also ich finde die zwar auch von der optik her besser und auch alleine schon weil sie wesentlich heller sind nur die so hoch angepriesene lebendsdauer haben sie lichtjahre unterschritten.
 
R3B

R3B

Beiträge
190
Reaktionen
0
Das Standlicht der neuen E-Klasse könnt ihr euch aus dem Kopf schlagen.
Ist keine "normale" Standlichtlampe sondern eine komplette Einheit und Bestandteil des Scheinwerfers.
Sollte ja auch nie kaputt gehen, deshalb ist ein wechseln oder ausbauen auch nicht ohne Weiteres möglich.
 
GrasGrün

GrasGrün

Beiträge
77
Reaktionen
0
Aber wenn mich nicht alles täuscht hat die E-Klasse das Standlich in den inneren, den Fernscheinwerfern.
Oder hab ich da jetzt was falsch?
 
Thema:

Standlicht Mercedes E Klasse

Similar threads

W
Antworten
1
Aufrufe
1.013
MikeTNT
MikeTNT
Philip´s Passat
Antworten
14
Aufrufe
5.227
Blackbeast
Blackbeast
Klanglos
  • Geschlossen
Antworten
1
Aufrufe
379
falo
F
MircoGT
Antworten
2
Aufrufe
3.170
MircoGT
MircoGT
3
Antworten
5
Aufrufe
583
3BGSL
3

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon