Sportbremsscheiben + -Beläge

Diskutiere Sportbremsscheiben + -Beläge im B7 Reifen, Felgen, Fahrwerk Forum im Bereich Passat B7 (Typ 3AA); Moin, meine vordere Bremse müsste neu (Scheiben + Beläge) und nun überlege ich mir, ob es firstSinn macht, gleich Sportsbremsscheiben + -Beläge zu...
Fujitsublau

Fujitsublau

Beiträge
34
Reaktionen
0
Moin, meine vordere Bremse müsste neu (Scheiben + Beläge) und nun überlege ich mir, ob es
Sinn macht, gleich Sportsbremsscheiben + -Beläge zu verbauen, da ich eine Leistungssteigerung auf ca. 200 PS habe.

Könnt Ihr mir Eure Erfahrungen hierzu mitteilen.

Eventuell zu einer Bestimmten Marke raten? Hatte mal die ATE POWER DISC BREMSSCHEIBE+CERAMIC BELÄGE ins Auge gefasst.

Was meint Ihr bei ATE normalen Bremsscheiben + Ferodo Bremsbelägen
 
07.03.2019
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Fujitsublau

Fujitsublau

Beiträge
34
Reaktionen
0
Moin, meine vordere Bremse müsste neu (Scheiben + Beläge) und nun überlege ich mir, ob es Sinn macht, gleich Sportsbremsscheiben + -Beläge zu verbauen, da ich eine Leistungssteigerung auf ca. 200 PS habe.

Könnt Ihr mir Eure Erfahrungen hierzu mitteilen.

Eventuell zu einer Bestimmten Marke raten? Hatte mal die ATE POWER DISC BREMSSCHEIBE+CERAMIC BELÄGE ins Auge gefasst.

Was meint Ihr bei ATE normalen Bremsscheiben + Ferodo Bremsbelägen
Macht es Sinn von 312 mm auf 340mm Scheiben zu gehen?
 
Zuletzt bearbeitet:
Fujitsublau

Fujitsublau

Beiträge
34
Reaktionen
0
Dann würden aber nicht mehr die 16 Zöller im winter passen oder?
 
M

Masterpanic

Beiträge
149
Reaktionen
1
Nein die passen dann leider nicht mehr.
Minimum sind dann 17 Zoll angesagt
 
Fujitsublau

Fujitsublau

Beiträge
34
Reaktionen
0
Ich schwanke nun zwischen folgenden Kombinationen: 312mm

1. ATE Powerdisk mit normalen Belägen
2. ATE normale Scheiben mit ATE Ceramic
3. Brembo Extrem mit Brembo normalen Belägen

Hat evtl. jemand schon eine der Kombinationen verbaut oder hat Erfahrungen damit?
 
M

Masterpanic

Beiträge
149
Reaktionen
1
ATE Powerdisc kannste gleich vergessen.
Hatte damit negative Erfahrungen und das Netz ist voller Negativer Sachen davon.
Brembo ist ne gute Kombination.
Verbaue seit geraumer Zeit TRW Scheiben mit Ceramicbelägen(DTE nennen die sich bei TRW).
Noch nie Probleme mit gehabt und meiner Meinung nach besser als ATE.
ATE ist nicht mehr das was es mal war (leider).
 
Fujitsublau

Fujitsublau

Beiträge
34
Reaktionen
0
Sind die TRW Scheiben gelocht oder geschlitzt?
 
M

Masterpanic

Beiträge
149
Reaktionen
1
Nein das sind ganz normale.
Möchtest Du etwa gelochte oder geschlitzte?
 
Fujitsublau

Fujitsublau

Beiträge
34
Reaktionen
0
Ich wollte eigentlich der Optik und der Sicherheit bei Nässe gelochte oder geschlitzte drauf machen.
 
M

Masterpanic

Beiträge
149
Reaktionen
1
Geschlitze machen Geräusche und bei den gelochten setzen sich die Löcher immer zu.
Wenn Du geschlitzte nehmen möchtest, dann nimm die Brembo Max Line.
Hatte Ich in Verbindung mit ATE Ceramicbelägen auf Freundin Ihrem A3 drauf.
Waren sehr gut, aber von ATE bin Ich seit ner Weile geheilt und würde Dir die Brembo Max Line in Verbindung mit TRW DTE Belägen empfehlen.
Weiss aber nicht ob es Die Brembo Max Line für deinen Passi gibt.
Musst mal Googeln.
Ansonsten wenn Du tiefer in die Tasche greifen möchtest, dann empfehle Ich Dir EBC Scheiben mit EBC Belägen.
 
Fujitsublau

Fujitsublau

Beiträge
34
Reaktionen
0
Genau diese Kombination (Brembo Max Line + TRW DTE) hatte ich auch schon ins Auge gefasst oder Brembo Xtra Line mit den TRW DTE) , denn dann hat man eine gute Optik und saubere Felgen. Gibt es Beide für meinen Passat.
 
Thema:

Sportbremsscheiben + -Beläge

Schlagworte

sportbremsscheiben brembo passat

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon