RNS MFD defekt

Diskutiere RNS MFD defekt im B5 Navigation & Multimedia Forum im Bereich B5 Elektrik & Elektronik; Hallo Leute, mein Radio Navi MFD ist ausgestiegen, ich höre keinen Ton mehr von der Musik. Sehe zwar die Anzeige des Displays aber der Ton fehlt...
U

Uwe B.

Beiträge
8
Reaktionen
0
Hallo Leute,

mein Radio Navi MFD ist ausgestiegen, ich höre keinen Ton mehr von der Musik. Sehe zwar die Anzeige des Displays aber der Ton fehlt, auch das
Telefon geht nicht mehr über die Anlage. Wenn das Radio 20 Min läuft fängt es voll das spinnen an, erst kommt durch die Boxen ein rießen Schlag dann geht es an und aus ( jedes mal Code eingeben) bleibt 1 Min an und geht wieder aus. Ausschalten kann ich es dann auch nicht mehr über den Regelknopf. Muss immer die Sicherung ziehen.
Meine Frage weiß jemand wo man das RNS reparieren lassen kann, meine Werkstatt will 1200€ im Austausch.

Danke im Voraus

Uwe
 
18.12.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
normi-s6

normi-s6

Beiträge
640
Reaktionen
0
Da gibt es auf ebay mehrere Anbieter die des reparieren für einen Pauschalpreis.

Glaube so um die 120-200€, müsstest mal nachfragen.

Kannst auch mal den Robin hier aus dem Forum fragen der repariert die Teile auch.
 
W

wolfsburgerwaffenschmiede

Beiträge
263
Reaktionen
0
Hallo an alle Navi Spezis, ich möchte hier mal mein Problem mit anheften :(

Seit ein paar Tagen flackert der Monitor von meinem MFD Navi. :evil: Das Problem tritt nur auf, wenn das Navi längere Zeit ausgeschaltet war. Wenn ich dann gegen eine Ecke des Monitores drücke (schwenkbares Display) hört es auf zu flackern und funktioniert ganz normal.
Wenn ich das Navi dann ausschalte und gleich wieder einschalte, ist das flackern weg. Wie gesagt, tritt erst nach längerem nicht benutzen ein. Wenns so ca. 2-3 Stunden aus war.

Hier mal Bilder...



Uploaded with ImageShack.us


Uploaded with ImageShack.us


Uploaded with ImageShack.us

Hatte jemand schon mal dass gleiche Problem? Wie wurde es gelöst/repariert?
Kann mir jemand nen guten Navi Doc empfehlen, bei dem er schon mal selber was reparieren hat lassen?
 
W

wolfsburgerwaffenschmiede

Beiträge
263
Reaktionen
0
Keiner einer ne Idee?? :|
 
W

wolfsburgerwaffenschmiede

Beiträge
263
Reaktionen
0
Wo sind die Fachmänner?
 
T

T-Snake

Beiträge
243
Reaktionen
0
Obwohl ich dein Puschen nicht gutheißen kann... ;)

Das klingt für mich nach einem losen Kabel bzw. nach einem Kabelbruch. Bei dem Flackern fehlt eine Sync-Leitung, damit kann das Bild nicht stabilisiert werden. Wenn du nun das Display drehst, ist wieder Kontakt mit der Sync da. Bild ist wieder gut :)

Ich würde sagen, du zerlegst mal die Front und schaust, ob das Kabel (Weißes Flachband) noch i.O. ist.
 
matze-pe

matze-pe

Beiträge
82
Reaktionen
0
Das gleiche Problem hatte ich mit meinem MFD Navi auch, wird zu 90% an dem Flachbandkabel liegen, bau das Navi aus, schraube alle Torx Schrauben ab bis du das navi in 2 Teile auseinander hast, dann siehst du im vorderen Teil ein Flachbandstecker der zum Bildschirm geht, der wird nicht richtig sitzen oder ist ggf. defekt.

Clips das Kabel aus (auf beiden Seiten) und steck es wieder rein, bau das Navi zusammen und du wirst sehen das es wieder geht (wenn es nicht richtig saß)
 
Thema:

RNS MFD defekt

Similar threads

F
Antworten
8
Aufrufe
999
T-Snake
T
P
Antworten
0
Aufrufe
928
PassatVar3BG
P
F
Antworten
9
Aufrufe
1.620
Flo2409
F
Fabian
Antworten
14
Aufrufe
4.410
Freakazoid
Freakazoid
F
Antworten
1
Aufrufe
987
Freakazoid
Freakazoid

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon