Reihenfolge zum Einbau des Zylinderkopfes

Diskutiere Reihenfolge zum Einbau des Zylinderkopfes im Passat B1 (Typ 32 / 33) & Passat B2 (Typ 32B) Forum im Bereich Technik; Hallo ich musste 2 neue Ventile einschleifen bzw austauschen wegen Steuerketten Schaden . Nun meine Frage muss ich zuerst die Gleitschiene...
M

meuwi

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Ort
Krefeld
Hallo ich musste 2 neue Ventile einschleifen bzw austauschen wegen Steuerketten Schaden . Nun meine Frage muss ich zuerst die Gleitschiene anbauen dann den Deckel am zylinderkopf anschrauben und dann den Kopf wieder aufsetzen? Oder erst den Kopf und dann den Deckel?
 
M

meuwi

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Ort
Krefeld
Also als erstes haben wir den Kopf demontiert dann den Deckel vom Kopf abgeschraubt und dann den Rest der zerbrochenen Gleitschiene abgebaut
 
M

meuwi

Beiträge
10
Punkte Reaktionen
0
Ort
Krefeld
So der Kopf ist jetzt wieder drauf. Mal sehen wie wir jetzt die 2 Nockenwellen wieder rein bekommen . Hat jemand vielleicht ein Trick wie man am besten die steuerkette wieder drauf bekommt?
 
Thema:

Reihenfolge zum Einbau des Zylinderkopfes

Reihenfolge zum Einbau des Zylinderkopfes - Ähnliche Themen

Auslassventil mit Gravur: Hallo erst mal an die Gemeinde, Ich habe eine Frage an alle erfahrene Schrauber. Ich selber bin nur gelegenheits Schrauber. Aber zuerst die...
Verzweifelte Fehlersuche: Hallo ihr lieben , Erstmal hoffe ich das ich hier richtig poste, halte mich nicht viel in Foren auf und hab deswegen so gut wie keine Erfahrung...
CBBB Motor Zylinderkopf: Hallo Zusammen, nach nun etwas über 200.000km fängt mein Passat B6 BJ 2009 mit 125 KW CBBB Motor an Wasser wegen Überdruck aus dem...
3BG springt nicht bzw zögerlich an: Hallo zusammen, mein Passi Variant BJ 2001 Motor AVB 74kW 405.000km hat seit einigen Jahren kleine bis größere Probleme mit dem Motor, die bei...
3. Batterie bei 60.000 km Laufleistung: Hallo zusammen, vielleicht hatte jemand von euch schon mal folgendes Problem bzw. hat eine Lösung. Bei meinem Passat B8 2.0 TDI Bj. 2017 wurde...
Oben