Reifengrößen

Diskutiere Reifengrößen im B6 Reifen, Felgen, Fahrwerk Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); Hallo zusammen! Habe mal ne kurze Frage zu den Reifengrößen für Sommer und Winterreifen! In meinem Fahrzeugschein(Passat Variant 3C 103kW) sind...
Tango

Tango

Beiträge
168
Reaktionen
0
Hallo zusammen!

Habe mal ne kurze Frage zu den Reifengrößen für Sommer und Winterreifen!
In meinem Fahrzeugschein(Passat Variant 3C 103kW) sind
nur die 205/55/16 94H eingetragen! Und nur die!
Aufgezogen sind auf den Original VW Macau-Felgen 235/45/17 97 W Sommerreifen!

Nun brauche ich neue Winterreifen auf Stahlfelgen, da ich noch keine für den Wagen habe!!! Nehme ich dann die 205er ??
Eigentlich passt das doch vom Verhältnis nicht überein,oder?? Müssten da nicht 215er drauf gefahren werden??

Könnt ihr mir da helfen??

Gruß
Tango
 
17.09.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Tango

Tango

Beiträge
168
Reaktionen
0
Ich nochmal!

Hab mich heute nochmal son bisken schlau gemacht!

Ich hab dusseligerweise nicht in meine EWG-Bescheinigung geschaut.......in der ganz klar alle Reifengrößen aufgeführt sind, die für den Passat Variant zulässig sind! (Incl. der 235er!!!) :fool:
Ich Vollhonk!

Trotzdem nochmal die Frage: .......Was fahrt ihr so im Winter auf euren Passis?
Und muss es unbedingt wie in den Papieren angegeben ein V-Reifen sein?? Kann man die Winterreifen nicht einfach als H-Reifen fahren??
Was ist so die gängigste Größe und welche Hersteller/Modelle bevorzugt ihr?? Mir persönlich reichen für den Winter die Stahlfelgen mit Radkäppchen!
Und ich schwanke momentan zwischen den 205/55/16 und den 215/55/16!

Gruß
Tango
 
V

vocalix

Beiträge
19
Reaktionen
0
Ich fahre Sommer wie Winter 205/55 16. Im Sommer als V auf LM im Winter als H auf Stahl!
Wichtig ist halt der Aufkleber mit der V-Max im Blickfeld des Fahrers, den die Rennleitung im Fall der Fälle sehen will.
Die elektronische Warnung reicht definitv nicht, obwohl ich selbst diese in Anlehnung an die StVZO wesentlich "sinnhaltiger" finde, als nen Aufkleber den man z.B. bei Dunkelheit eh nicht lesen kann.

Aber wenn das Gesetz es denn so will......

Gruß
Michael
 
moonracer

moonracer

Beiträge
1.311
Reaktionen
0
Den Aufkleber ließt du ja auch am Tag und ich denke mal, bis es dunkel ist, müsstes du ja noch wissen was drauf steht. :D ;)
 
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
Ich fahre
Sommer 235/45 17 W 97 xl
Winter 205/55 16 H 94 (org VW aus dem Konfigurator)
und hab bisher keine Probleme, ausser dass ich mich im Herbst immer erst an die weichen Winterschrubber gewöhnen muss.

m;
 
Tango

Tango

Beiträge
168
Reaktionen
0
@dieselmartin:
Ist denn bei DIr in den Papieren auch ein H-Reifen vermerkt, oder auch alles als V-Pneu wie bei mir?

Gruß
Tango
 
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
Der H ist der Winterreifen ab Werk.

In den Papieren steht V - was bei 220 km/h v-max auch sein muss.
Vorallem aber bei den Tragindizes muss man aufpassen, weil die Reifenindustrie umgestellt hat und die Werksreifen meist vieltragfähiger sind, als nötig.

215/55 16 94 gibts nimmer - also werden 97 verkauft, die 93, die es nun gibt, sind aber auch zugelassen.
235/45 17 auch in 94 - nicht zwangsläufig in 97.

Man muss sich halt bei VW mal COC (?) Papiere besorgen - die haben das im Computer ;)

m;
 
V

vocalix

Beiträge
19
Reaktionen
0
Den Aufkleber ließt du ja auch am Tag und ich denke mal, bis es dunkel ist, müsstes du ja noch wissen was drauf steht. :D ;)
Stimmt, aber ich, der ich den Wagen regelmäßig fahre, weiß eh, dass da Winterpellen drauf sind.
Der Aufkleber ist ja eher für Leute, die das Fahrzeug nur Gelegentlich, oder gar nur einmalig bewegen! Und da fände ich die Winterreifenhinweise im MFA um Welten sicherer.

Gruß
M.
 
Tango

Tango

Beiträge
168
Reaktionen
0
@Dieselmartin:
Der H ist der Winterreifen ab Werk.

In den Papieren steht V - was bei 220 km/h v-max auch sein muss.

Das der Winterreifen ab Werk in H ausgeführt ist habe ich gestern auch nochmal auf der VW Homepage im Konfig. gesehen, aber Du schreibst was von 220 km/h v-max! Heisst das jetzt, Du fährst den V Reifen oder den H-Reifen?? Oder meinst Du ICH müsste den V-Reifen wählen??

Gruß
Tango
 
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
Aaaaaalso,

ich hab die Kiste Ende 2006 zusammen geklickt - mit den H Reifen.
D.h. ich muss im Winter aufpassen.

In den letzten Jahren hat die Reifenindustrie aber einiges getan, so dass V-Winterreifen heute schon Standard sind (waren es damals nicht).

Wenn ich mir neue kaufen muss (die im Konfigurator waren unschlagbar günstig), dann gibts V-Reifen.

Aber erst braucht der Golf nen Satz Schuhe :)
Gruesse
m;
 
D

darkman6

Beiträge
17
Reaktionen
0
ich überlege ob ich die ronal 7,5x18 et 45 mit 225/40 r18 michelin alpin für 1200 euro nehme.
 
Thema:

Reifengrößen

Schlagworte

passat 3c reifengröße 16 zoll

,

reifengröße passat 3c 16 zoll

,

passat b7 Reifengröße

,
passat b7 reifengrößen
, vw passat b7 reifengrößen, VW Passat 3B Reifengrößen, serienbereifung vw passat variant 3c, reifengröße vw passat, passat 3C sportline reifengrößen, reifengröße passat b8 coc, reifengröße passat 3c 1 6 l, passat b6, reifengrösse, reifengröße passat 3c 17 zoll COC Bescheinigung, VW Passat TDI b6 Bereifung 103, reifenfreigabe passat b6 3c

Similar threads

K
Antworten
1
Aufrufe
608
falo
F
O
Antworten
1
Aufrufe
5.564
zwei0
Z
M
Antworten
3
Aufrufe
818
dieselmartin
dieselmartin
N
Antworten
6
Aufrufe
2.914
nik100943
N
D
Antworten
9
Aufrufe
1.036
DerOstenRollt
D

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon