reifen verschleiss

Diskutiere reifen verschleiss im B6 Reifen, Felgen, Fahrwerk Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); hallo ich hab vor einem jahr auf meinem passat 2.0tdi 140ps 4motion neue sommerreifen firstgekauft hab jz aber fast gar kein profil mehr drauf an...
M

Marko18

Beiträge
16
Reaktionen
0
hallo ich hab vor einem jahr auf meinem passat 2.0tdi 140ps 4motion neue sommerreifen
gekauft

hab jz aber fast gar kein profil mehr drauf an den vorderrädern und irgendwie verstehe ich das nicht richt

der linke geht noch so aber den rechten reifen kann ich schon weg schmeissen :x

sollten die sich nicht gleich mässig ab nutzen???


edit by falo: Thema verschoben.
 
11.10.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
S

Smith2k

Beiträge
219
Reaktionen
0
Interessant wäre evtl. was für Reifen du überhaupt fährst. Also welchen Hersteller in welchen Dimensionen.

Und der Reifenverschleiß kommt ja zum Teil auch auf die Fahrweise an oder? :D

mfg
Daniel
 
Lietzow

Lietzow

Beiträge
1.123
Reaktionen
0
Wann wurde die letzte Achsvermessung gemacht?
Welchen Luftdruck fährst du und wird dieser Regelmäßig überprüft?
 
M

Marko18

Beiträge
16
Reaktionen
0
Wann wurde die letzte Achsvermessung gemacht?
Welchen Luftdruck fährst du und wird dieser Regelmäßig überprüft?

bis jz hab ich noch keine achsvermessung gemacht 2,5 bar hab ich momentan drinnen jede 2 wochen überprüfe ich den druck

noch eine frage hätte ich da noch mein lenkrad steht immer wieder schiff was könnte das sein hab im august silentlager

und manschetten gewechselt war wieder voll normal und jz wieder der gleiche scheiss steht wieder schiff und ist irgendwie schwammig beim lenken :(
 
Lietzow

Lietzow

Beiträge
1.123
Reaktionen
0
Wenn das Lenkrad schief steht, dann solltest du umbedingt eine Achsvermessung durchführen lassen.
Vorher aber nochmal die Vorderachse überprüfen (lassen) ;)

Achsvermessung kostet ca. 50 €, also erschwinglich.

Danach sollte sich dein Reifenverschleiß auch erledigt haben.
 
M

Marko18

Beiträge
16
Reaktionen
0
Wenn das Lenkrad schief steht, dann solltest du umbedingt eine Achsvermessung durchführen lassen.
Vorher aber nochmal die Vorderachse überprüfen (lassen) ;)

Achsvermessung kostet ca. 50 €, also erschwinglich.

Danach sollte sich dein Reifenverschleiß auch erledigt haben.
danke werde ich machen berichte dann :)
 
Seerosengieser

Seerosengieser

Beiträge
166
Reaktionen
0
ob du da aber mit 50 euro hinkommst ...
ich habe in einer freien 90 bezahlt ,vw fing an mit 150+x
 
Z

zwei0

Beiträge
1.458
Reaktionen
0
wenn es richtig gemacht werden soll, incl. das vermitteln des Aggregatträgers für den Sturz an der VA wird man eher
kaum unter 100 Euro kommen. Für 50-60 Euro wird meist lediglich nur eine Überprüfung der Werte gemacht ohne
Einstellarbeiten, ist leider heute so.
 
B

booze

Beiträge
246
Reaktionen
0
wenn es richtig gemacht werden soll, incl. das vermitteln des Aggregatträgers für den Sturz an der VA wird man eher
kaum unter 100 Euro kommen. Für 50-60 Euro wird meist lediglich nur eine Überprüfung der Werte gemacht ohne
Einstellarbeiten, ist leider heute so.
Auf dem Dorf in Monopolstellung vielleicht richtig - in Großstädten eher nicht.
Hier in Berlin - ich habs schon mal geschrieben - 60 € inkl. Einstellen. :top:

Ich habe aber mit meinem unabhängigen Reifenhändler geredet und der meinte, dass da nichts zu machen sei und ich das Geld nur in den Sand setzen würde ;-)
Die haben wohl schon vermessen und verstellt, aber am Abriebbild zwecks Sägezahn hat sich nichts verändert.
Schuld sind gewisse Profilarten und die HA des Passats. Meine "günstigen" Pirelli P7 in 18 Zoll sind sehr sägezähnig - auch bei der Limo, was eher selten ist.
 
Z

zwei0

Beiträge
1.458
Reaktionen
0
spielt überhaupt keine Rolle ob Limo oder Variant, was soll es da für einen Unterschied geben?? und Monopolstellung
auf dem Lande, naja, eher nicht nachzuvollziehen, wenn ich in unserem Landkreis mit der größten Stadt mit ca.
18000 Einwohner mindestens 15-20 Möglichkeiten habe eine Vermessung machen zu lassen hat hier keiner eine
Vormachtsstellung. Die Erfahrung zeigt das die jenigen, die meinen es ist alles i.O. eher nur oberflächlich vermessen
haben, heißt nichts anderes als sich nur in dem vorgegebenen Fenster bewegen, aber nicht das Optimum anstreben,
entweder aus Nicht Können, mangels Erfahrung, eher veraltetes Equipment und wie o. schon erwähnt nicht einmal in
Betracht ziehen den Aggregatträger zum Vermitteln der Sturzwerte nutzen und gesagt wird " das geht doch garnicht" :flop:
Eine fast optimale Vermessung mit richtig geschulten Personal und entsprechenden aktuellen Achsmessständen kostet
sein Geld und die Erfahrung zeigt auch, das dies meist nur bei guten Reifenfachhändlern möglich ist. Leider kann der
Laie nicht immer erkennen ob eine entsprechende gute Vermessung gemacht wurde. Mit eben deren kann man schon sehr gut dem sog. Sägezahn entgegenwirken, aber sicherlich nicht immer ganz verhindern kann, soweit meine Erfahrungen.
 
Lietzow

Lietzow

Beiträge
1.123
Reaktionen
0
Deine Erfahrungen kann ich aber nicht teilen.

Habe hier mehrere Anlaufmöglichkeiten zum Achsvermessen.

Ich stand jedes mal dabei und da war auch unter 2 Stunden nichts zu machen.
(bei meinem damaligen 4motion)

Und glaube mir, die haben jede Schraube die irgendetwas mit Spur/Sturz zu tun hat gedreht.

Kosten... 49,99 € :top:
 
Thema:

reifen verschleiss

Similar threads

F
Antworten
2
Aufrufe
717
B
connecty
Antworten
22
Aufrufe
5.911
Knigge
Knigge
U
Antworten
127
Aufrufe
50.930
stuggi911
S
U
Antworten
3
Aufrufe
1.038
diebelsalt
diebelsalt
M
Antworten
26
Aufrufe
6.170
timkie
T

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon