Reifen hinten innen fast bis aufs Metall abgefahren

Diskutiere Reifen hinten innen fast bis aufs Metall abgefahren im B6 Reifen, Felgen, Fahrwerk Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); Moin Ich hab am We die Reifen gewechselt (ich hoffe auf Winter :D ) und dachte bei den vorderen noch "och, die kommen nächsten Sommer nach...
A

ABT

Beiträge
334
Reaktionen
1
Moin
Ich hab am We die Reifen gewechselt (ich hoffe auf Winter :D ) und dachte bei den vorderen noch "och, die kommen nächsten Sommer nach hinten. Die hinteren Reifen haben vom Profil her sogar noch mehr Fleisch als vorne, aber innen sind sie komplett runter!
Soll heißen
innen die ersten 3-4cm sind soweit runter das man stellenweise die Metallflechtung durchdrücken sieht!

Reifengröße: 235/45R17 Vredestein Ultrac Sessanta.

Bei den Winterreifen die letzten Winter hinten drauf waren ist die Innenseite auch deutlich mehr abgefahren als außen.
Größe: 205/55R16 Dunlop Winter Sport 3D

Beide Reifen waren bisher auf allen anderen Fahrzeugen unauffällig und sind vom Preisleistungsverhältnis auch so das ich sie jeder Zeit wieder kaufen würde. Im Winter sogar eher den 3D als den 4D!

Einziger Unterschied:
Die Kiste hat seit letztem Jahr hinten Nivomaten statt "Sportline". Auf die Frage ob man nach einer gewissen Setzzeit die Achse neu vermessen müsse kam nur ein "nein, hinten kann man eh nix einstellen".

Bei dem was VW so alles "weiß" bzw. zu wissen glaubt dachte ich ich frage mal da wo man es ganz sicher weiß.
Gibts Buchsen die man kontrollieren sollte? Beim TüV im Mai war alles tutti!

Gruß

Fredy
 
17.11.2014
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
M

Marcus89

Beiträge
968
Reaktionen
1
Hi,was für ein Auto hast du denn?
 
P

p3ng

Beiträge
2.487
Reaktionen
0
Auf die Frage ob man nach einer gewissen Setzzeit die Achse neu vermessen müsse kam nur ein "nein, hinten kann man eh nix einstellen".
Gute Werkstatt hast du da :top:

Ja sicher kann man hinten "was" einstellen.
Da du so wie es sich anhört, mit originalen Sturzwerten fährst, stimmt bei dir sicherlich die Spur nichtmehr, sprich die Hinterräder laufen mit zuviel "vorspur", ergo nutzen sie sich innen verhältnissmäßig mehr ab.
Also unbedingt vermessen lassen, sobald neue Reifen drauf sind!

p.s.:
Bei Fahrzeugen die mehr Sturz fahren wegen Tieferlegung etc. kann man den negativen Sturz (bewirkt auch eine minimale Nachspur, d.h. die Räder schielen nach außen) und den damit verbundenen Mehrverschleiß innen einigermaßen "abfangen", indem man zusätzlich zum eingestellten Sturz etwas Vorspur gibt, also die Räder nach innen schielend einstellt. Dadurch ändert sich wieder die Auflagefläche und damit verteilt sich die nutzbare Fläche auf "mehr" statt nur (übertrieben gesagt) die Innenfläche á lá Camber/Stance.
Wenn man diesen Wert dann noch weiter treibt, kann man quasi auch einstellen, wie sehr ein Heck mitlenkt, wie Kurvenstabil das ganze ist und und und...

Ich hoffe man kann das einigermaßen verstehen :D
Und viel wichtiger als das Wissen ist es, jemanden zu haben, der sowas auch richtig umzusetzen weiß beim Vermessen ;)
 
Helmi

Helmi

Beiträge
1.114
Reaktionen
1
Echt klase erklärt. Da ABT einen CC fahren sollte, sind (Vor)Spur und Sturz an der HA einstellbar.
 
A

ABT

Beiträge
334
Reaktionen
1
Moin
Alles klar. Danke für die Erklärung. Dann wird der bei den neuen Sommerreifen vermessen!

Und sorry. Ich wusste nicht das man in jedem Beitrag dazu schreiben muss was man fährt.
Passat Variante 2009 CBBB DSG volle Hütte mit Nivomaten statt Highline.

Gruss
Fredy
 
Helmi

Helmi

Beiträge
1.114
Reaktionen
1
Okay, er hat einen Variant, tortzem trifft hier die Aussage zu, da die HA identisch ist.

Das bedeutet, dass du unvermessen mit Winterreifen fahren willst?
 
R

royo

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo!

Ich habe exakt die selbe Erfahrung mit meinen alten Reifen gemacht und mit den aktuellen mache ich die sehr wahrscheinlich auch.

Was ich aber zu bedenken gebe ist die Laufleistung der Reifen. Die meiner alten kann ich nicht genau nachvollziehen, aber die haben um die 60000 km gehalten und sahen dann so aus wie du es beschrieben hast.
Mein Fahrprofil ist von Tempomat 120 bis "Ich will nach Hause"-Bleifuß und fast ausschließlich Langstrecke. Auch mal mit etwas mehr Luftdruck als normal.

Da nächstes Jahr wieder 2 neue anstehen und die "alten" nach hinten kommen, werden diese dann genauso aussehen. Mit der Tankdatenbank abgeglichene 26118km haben die schon runter.
Der Meister beim :) hat gemeint das man eine Achsvermessung machen kann (und auch ein-/umgestellt werden kann), aber das nicht unbedingt was bringen muss.

Ich denke, das kann man sich sparen, ich lass es jedenfalls so. Der Sturz gibt gewisse Stabilität und ob der Reifen jetzt auf der gesamten Fläche komplett runter ist, oder nur innen spielt doch keine große Rolle. Gewechselt werden müssen sie so oder so. Schlimmer finde ich das man das Sägezahn-Problem nicht in den Griff bekommt.

MfG
 
P

p3ng

Beiträge
2.487
Reaktionen
0
Das die guten Reifen nach hinten kommen, ist ein alter Hut.
Denn hinten wird der Karren stabil gehalten. Egal ob FWD oder RWD.

Und ich bin nach wie vor aus eigener Erfahrung der Meinung, das man mit einer richtigen ordentlichen Vermessung auch keinen Sägezahn bekommt.
 
A

Anonymous

Gast
Re: AW: Reifen hinten innen fast bis aufs Metall abgefahren

Das die guten Reifen nach hinten kommen, ist ein alter Hut.
Denn hinten wird der Karren stabil gehalten. Egal ob FWD oder RWD.
Was meinst du mit alter Hut, das widerspricht doch dem was du danach schreibst. Oder verstehe ich deinen Text jetzt irgendwie falsch? Die besseren Reifen gehören auf die Hinterachse, das hatte ich oben sagen wollen. Daran wird sich doch nichts geändert haben, oder doch?
 
A

ABT

Beiträge
334
Reaktionen
1
So, ich hole den Beitrag nochmal nach vorne.

Das Problem besteht immernoch, die hinteren Reifen werden an der Innenseite (die ersten 3-3,5cm) runterradiert! Da die alten Winterreifen eh nicht mehr wirklich viel getaugt haben (4mm) kamen die erstmal drauf. Hat sich auch richtig gelohnt, gab einen Tag mit Schnee und an dem Tag stand die Kiste sowieso...

Jetzt habe ich neue Sommerreifen gekauft (235/45R17) und möchte in dem Zuge gleich ne Achsvermessung machen lassen.

Welche Werte sind denn empfehlenswert? Fahrwerk ist ein "Sportline", hat aber hinten Nivomaten, steht also hinten etwas höher als normal.
Einfach zu VW fahren und sagen "so sehen die Reifen aus, stell ein daß das nicht mehr passiert", oder gibts da bessere "Erfahrungswerte"? Muss man die drauf hinweisen daß das Lenkrad hinterher gerade zu stehen hat, oder kriegen die das von alleine hin? :mrgreen: Meinen Firmen-T5 haben sie letzte Woche da gehabt um das Getriebe zu tauschen (hat ganze 61tkm gehalten) und nun steht da das Lenkrad bei geradeausfahrt leicht nach rechts => unschön! Wird aber demnächst gerichtet.

Als Winterreifen ist 205/55R16 drauf, falls sowas für Einstellwerte interessant sein sollte.

Schön wäre es wenn die Hinterachse schön stabil läuft, aber vermutlich radiert das dann wieder...
Gruß
Fredy
 
Thema:

Reifen hinten innen fast bis aufs Metall abgefahren

Schlagworte

reifen hinten innen abgefahren

,

passat reifen innen abgefahren

,

passat reifen hinten ungleich abgefahren

,
reifen hinten innen abgefahren ursache
, passat 3c reifen hinten innen abgefahren, passat 3c hinten innen abgefahren, e91 räder hinterachse nutzen sich innen ab, passat 3c spur einstellen hinten, passat 3c r-line sturz hinten, hinterachse reifen innen abgefahren passat b7, vw touran reifen fahren sich innen ab, Reifen innen Metall, reifen innen metall abgefahren, passat 3c spur hinten festgerostet, VW Passat B6 Reifen hinten immer innen abgefahren

Similar threads

Dave1404
Antworten
10
Aufrufe
1.817
Dave1404
Dave1404
reginasebastian
Antworten
6
Aufrufe
2.407
HighlineCasy
H
S
Antworten
3
Aufrufe
1.014
Seal2002
S
N
Antworten
6
Aufrufe
1.413
Neuffener
N

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon