Regen-Licht-Sensor defekt/ deaktiviert?

Diskutiere Regen-Licht-Sensor defekt/ deaktiviert? im B6 Elektrik & Elektronik Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); Seit ein paar Wochen habe ich einen 3C EZ10/2010, bei dem der Regensensor nicht tut, das heisst, selbst bei trockenstem Wetter wischt er munter...
tofffeee

tofffeee

Beiträge
40
Reaktionen
0
Ort
niederrheinische Tiefebene
Seit ein paar Wochen habe ich einen 3C EZ10/2010, bei dem der Regensensor nicht tut, das heisst, selbst bei trockenstem Wetter wischt er munter Intervall je nach gewählter Stufe schneller oder langsamer. (allerdings erst nach anfahren, im Stand wischt er nicht) . Der Lichtsensor funktioniert scheins auch nicht, denn bei Stellung "AUTO" ist das Licht auch tabsüber immer richtig an (incl. Xenon), wobei - "Coming Home" - Beleuchtung macht er nur bei Dunkelheit - irgendwie unerscheidet er dann also vielleicht doch?
Die Frage: Liegt es am Sensor (defekt?), oder könnte es an Relais oder Sicherung liegen, oder an der Codierung? Stecker oben am Spiegel ist eingestöpselt. Vorgestern hab ich auslesen lassen, Fehlermeldung gibts keine:
Adresse 09: Zentralelektrik Labeldatei: PCI\3C0-937-049-30-H.lbl
Teilenummer SW: 3C8 937 049 AC HW: 3C8 937 049 AC
Bauteil: Bordnetz-SG H64 3205
Revision: 00H64000 Seriennummer: 00000004206868
Codierung: E78A8F0700041A00470A00000F000000000F5D435C000120000000000000
Betriebsnr.: WSC 05124 123 12345
VCID: 72EE42436D02B48E927-8027

Subsystem 1 - Teilenummer: 3AB 955 419 Labeldatei: PCI\1KX-955-119.CLB
Bauteil: Wischer 090910 010 0603
Codierung: 00046997
Betriebsnr.: WSC 05124

Subsystem 2 - Teilenummer: 1K0 955 559 AH Labeldatei: PCI\1K0-955-559-AG.CLB
Bauteil: RLS 021010 054 0403
Codierung: 16777215
Betriebsnr.: WSC 05124
 
J

Jamrock

Beiträge
58
Reaktionen
0
Ich verdächtige mal die Codierung. Ich habe mich selbst noch nicht daran gemacht was an meinem RLS zu ändern, aber mich ein wenig im netz umgeguckt. Dabei habe ich das hier gefunden:

http://www.motor-talk.de/blogs/-neo-s-blog/codierung-regen-licht-sensor-t3044600.html die Methode mit dem Windows-Taschenrechner konnte ich nicht nachvollziehen. Ich habe mir einen Decimal-Hexadezimal-Binär-Konverter gesucht. http://www.mathsisfun.com/binary-decimal-hexadecimal-converter.html

Bei Deiner Codierung kommt folgendes als Binärcode heraus: 111111111111111111111111

Das sieht falsch aus. Falls ich daneben liege, lasse ich mich gerne belehren. :D
 
tofffeee

tofffeee

Beiträge
40
Reaktionen
0
Ort
niederrheinische Tiefebene
Re: Regen-Licht-Sensor defekt/ über Codierung deaktiviert?

Das die Codierung zumindest anders ist, als alle RLS-Codierungen, die ich im Netz sonst so gefunden habe, hatte mich auch schon gewundert.
Allerdings dachte ich, es hängt vielleicht mit den unterschiedlichen Scheiben zusammen - Meine ist nicht nur getönt sondern auch heizbar, was für den Sensor vielleicht auch einen Unterschied machen könnte.
Wenn allerdings Binär wirklich nur noch 1-sen übrig bleiben siehts schon ziemlich "unrichtig" aus :?
 
tofffeee

tofffeee

Beiträge
40
Reaktionen
0
Ort
niederrheinische Tiefebene
Mittlerweile hab ich mit dem Vorbesitzer gesprochen - er sagt, es wurde nie etwas wissendlich umcodiert und hat wohl auch alles mal funktioniert, was dann vielleicht doch bedeutet, dass der Sensor schlicht defekt ist? Aber, müsste das dann keine Fehlermeldung beim Auslesen bringen? und, für den Fall dass es nicht der Sensor, sondern doch das Relais / die Sicherung (welche auch immer das ist??) wäre - würde das nicht auch zu Fehlermeldungen führen?
Fragen über Fragen.... :oops:
 
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
2
Ort
in de Pallz
Was für ein Relais denn ?
Welche Sicherung ? (Die Strom zum Auslesen hergibt aber dann wieder keinen Strom, wenn was gemacht werden soll)

Wie reagiert der RLS denn darauf, wenn Du ihm irgendwie andere Werte, irgendwas plausibles von anderen Passats, eintrichtern willst ?
Ich wette, er sagt OK behält aber seine irre Kodierung.

EDIT: WHAT ??
Ich hab mir die Kodierung angeguckt - von 1111111111111111.... kann da nicht die Rede sein.
Wie kommt Jamrock darauf ?
Die Regen- und Lichtkorrekturwerte erscheinen allerdings "komisch".
/EDIT

[strike]Das nennt man dann wohl "defekt".[/strike]

Erst mal auf etwas bekanntes kodieren und testen: Was sagen die Messwerte wenn Du ihn duschst, was sagen sie, wenn Du tagsüber den Sensor abschattest ?

Gruesse
m;
 
J

Jamrock

Beiträge
58
Reaktionen
0
@dieselmartin

Ich habe den Konverter (wie verlinkt) benutzt und da kommt das bei raus wenn ich 16777215 in Decimal eintrage. Habe ich da was missverstanden?
 
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
2
Ort
in de Pallz
@dieselmartin

Ich habe den Konverter (wie verlinkt) benutzt und da kommt das bei raus wenn ich 16777215 in Decimal eintrage. Habe ich da was missverstanden?

Shitti ... hab ich mich da verrechnet ???
Ich muss mal gerade raus ans Auto ...

-back from car-

Shame ...
VCDS macht da noch ne Dez-Bin KOnvertierung, bevor es die Werte ans LCode gibt - das hatte ich OFFLINE NICHT gemacht !

Jam, Du hast Recht ... nur unsinnige 1sen.




m;
 
J

Jamrock

Beiträge
58
Reaktionen
0
Puh. Ich dachte schon ich schiesse da als newbie gerade voll den Bock. :D
Hexadecimal, also im long coding helper sollte demnach bei tofffeee FF FF FF stehen.

Ich würde es erstmal mit einer plausiblen Kodierung versuchen :)
 
tofffeee

tofffeee

Beiträge
40
Reaktionen
0
Ort
niederrheinische Tiefebene
Was für ein Relais denn ?
Welche Sicherung ? (Die Strom zum Auslesen hergibt aber dann wieder keinen Strom, wenn was gemacht werden soll)

Sorry - ich bin doch technisch ziemlich unversiertes Weibchen *liebguck* - aber du hast recht, die Frage war tatsächlich ein bissl "blond"

Wie reagiert der RLS denn darauf, wenn Du ihm irgendwie andere Werte, irgendwas plausibles von anderen Passats, eintrichtern willst ?
Ich wette, er sagt OK behält aber seine irre Kodierung.
Erst mal auf etwas bekanntes kodieren und testen: Was sagen die Messwerte wenn Du ihn duschst, was sagen sie, wenn Du tagsüber den Sensor abschattest ?

Um mehr zu testen oder für Probecodierung muss ich erst mal schauen, ob ich wen finde, der ein bissl mehr davon versteht - Fehlerauslesen und nach den üblichen Häkchen gucken, war das einzge was ich bislang machen lassen konnte.
Aber wenn ihr sagt, dass die momentane Codierung schon mal Unsinn ist, besteht zumindest noch Hoffnung, dass der Sensor selbst gar nicht kaputt ist, es sich also lohnt einen "Könner" hier in der Gegend zu suchen, der die richtige Codierung für genau diesen Sensor an dieser Scheibe kennt oder zumindest weiss wo er sie findet?

Noch eine (hoffentlich nicht zu blonde) Frage: Ist das normal/üblich , dass sich eine Codierung von sich aus ändert oder zumindest ändern kann?


LG und danke für eure Antworten!
 
juergen3112

juergen3112

Beiträge
269
Reaktionen
0
Ort
Taunusstein
Ist nicht üblich, ganz im Gegenteil, evtl. also doch defekt (s.Hinweis oben - codieren und nichts ändert sich).
Es gab aber schon Augenzeugenberichte bei "Batterieproblemen" oder "Stromexplosionen" von solchen Folgen für Steuergeräte.
Einen Versuch ist es natürlich wert, ein VCDS User sollte das auch machen können.
 
guste100

guste100

Beiträge
864
Reaktionen
1
Ort
Schleswig Holstein
Um mehr zu testen oder für Probecodierung muss ich erst mal schauen, ob ich wen finde, der ein bissl mehr davon versteht (...) der die richtige Codierung für genau diesen Sensor an dieser Scheibe kennt oder zumindest weiss wo er sie findet?
Zur Codierung: Schau doch mal hier: http://www.motor-talk.de/blogs/-neo-s-b ... 44600.html
Meiner mit ebenfalls heizbarer Frontscheibe war ab Werk hex 07 30 25 codiert.
07hex Das entspricht eingeschaltetem Autobahnlicht, Regenlicht und Regenschließen.
30hex entspricht 48 dec und damit 50% Helligkeit zum Einschalten des Lichts.
25hex entspricht 37dec und damit 37% Regenschwelle

Wenn man 073025 hex in dec umrechnet ergibt das 471077
Da meiner auch Grünglas und heizbare Frontscheibe hat, würde ich an deiner Stelle einfach mal genau diesen Wert eintragen. Schlimmer wirds kaum werden und du kannst ja jederzeit zurück ändern oder die Werte etwas feiner anpassen.

Grüße
Guste
 
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
2
Ort
in de Pallz
.... UI, welch Individual-Lösung von VW.

Denn das ist exakt auch meine Kodierung - OHNE Heizscheibe :D
Wie man (und frau) in obigem Schirmschuss sehen kann.

OK, guste und ich haben den Haken bei "Regeschliessen" dazugeschlossert ;)
 
LiamLie

LiamLie

Beiträge
66
Reaktionen
0
Ort
Saarland
Ich hatte das selbe Problem (Ebenfalls B6, aber 11/2010).
Die Codierung bestand tatsächlich nur aus einsen.

Bei mir war der Haken "RLS deaktiv" (oder zumindest irgendwie sowas) gesetzt. Haken entfernt, Busruhe abgewartet -> Funktioniert.
 
tofffeee

tofffeee

Beiträge
40
Reaktionen
0
Ort
niederrheinische Tiefebene
Und wie sich eben gezeigt hat, war genau DAS auch bei meinem das Problem (Toll, dass es beim ersten "drübergucken" und "Fehler auslesen leider nicht aufgefallen ist *grummel*
Einfach das Häckchen bei "Regensensor inaktiv" wegeklickt und zack ist die Codierung genau wie bei euch 471077 ( auch mit Regenschliessen;o), und kaum angesprüht, wischt der Wischer wie von Geisterhand genau so viel oder wenig, wie nötig - Hach was bin ich froh, dass ich nun doch keinen neuen Sensor kaufen muss :D

Nochmals gaaanz lieb DANKE für die informativen und auch hilfreichen Antworten *bussi*


edit by falo: Vollzitat entfernt.
 
tofffeee

tofffeee

Beiträge
40
Reaktionen
0
Ort
niederrheinische Tiefebene
öhmm und nicht mal einen Tag später hab ich doch noch eine Frage :oops:

Bei Licht-Schalterstellung auf "AUTO" sind immer noch, trotz richtig hellem Wetter, beide Lampen (Xenon + Parkleuchte?) an - ist das normal/richtig? (wenn ja welchen Sinn macht dann AUTO?) Comming Home tut allerdings nur wenns Dunkel ist (war allerdings auch mit deaktiviertem RegenSensor so).
 
LiamLie

LiamLie

Beiträge
66
Reaktionen
0
Ort
Saarland
Hallo,

ich habe doch ein weiteres Problem. Die automatische Scheibenwischerfunktion funktioniert jetzt einwandfrei. Allerdings ist mien Licht auch dauerhaft an. TFL oder Dauerfahrlicht sind nich im BnStg kodiert.
Fehler habe ich auch keinen hinterlegt. Hat vielleicht noch jemand einen Tipp parat?

Gruß,
LiamLie
 
Thema:

Regen-Licht-Sensor defekt/ deaktiviert?

Regen-Licht-Sensor defekt/ deaktiviert? - Similar threads

Passat springt sporadisch nicht an ( Hauptstromrelais ): Hallo zusammen! Mein Passat (3b Variant Bj 99, 1.8T, 301750km) fängt jetzt langsam an mich zu ärgern. Er springt nämlich hin und wieder nicht an...
Fehlermeldung Geber für Ladedruck (G31): Hallo Zusammen, Fahrzeug Passat C3 Bj:2006 Motorcode: BMR 2.0TDI 170PS, Turbolader laut meinen Analysen: Garrett GT1749VC habe seit kurzem ein...
Motor Kontrollleuchte an, Glühwedel blinkt: Hallo zusammen, Bei mir ist heute die Motorkontrollleuchte angegangen und bleibt an zusätzlich blinkt noch der Glühwedel. Habe einen Scan mit...
Mehrere Fehler bei meinem CC: Mahlzeit. Ich hoffe das ist so richtig mit dem Scan. Also um mein Problem mal kurz zu beschreiben. Ich habe mir VCDS gekauft und bräuchte da mal...
Fussraumbeleuchtung nachgerüstet - Kurschluss nach Masse: Hallo zusammen, seit September bin ich nun Passat Fahrer und habe am letzten Wochenende bei meinem B7 die Fussraumbeleuchtung nachgerüstet (vorne...
Top