rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstellbar ?

Diskutiere rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstellbar ? im B7 Karosserie Forum im Bereich Passat B7 (Typ 3AA); Hallo zusammen, nachdem ich meinen alten B6 Variant abgestoßen habe, wurde es jetzt ein B7. Ich hab jetzt allerdings eine kleine Frage: Woran...
S

SvenT

Beiträge
76
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
nachdem ich meinen alten B6 Variant abgestoßen habe, wurde es jetzt ein B7.

Ich hab jetzt allerdings eine kleine Frage:
Woran könnte es liegen, dass der rechte Spiegel sich nicht weit genug nach
innen stellen lässt (also Drehknopf auf rechten Spiegel und dann nach links den Knopf drücken).
ich hab den Eindruck dass der da irgendwie viel zu früh aufhört sich zu bewegen.

Ist das ein bekanntes Problemchen oder ist da was faul.
Hintergrund:
Beim Kauf war in dem umlaufenden Teil des Spiegels ein Riss und das Teil wurde getauscht (also nicht das Spiegelgehäuse oder der Halter am Fenster sondern quasi der Rahmen).
Kann das damit zusammenhängen ?

Danke
S.

PS :
Bin ich zu doof, oder gibt es beim B7 tatsächlich keine "Mute" Taste mehr wenn man eine FS Premium und ein RNS315 verbaut hat ?
 
16.03.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Henrik

Henrik

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
2.515
Reaktionen
0
Re: rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstallbar

Was war denn im B6 die "Mute" Taste?
 
S

SvenT

Beiträge
76
Reaktionen
0
Re: rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstallbar

Moin,
am Multifunktionslenkrad linke Seite die rechte obere Taste mit dem Stern drauf.

Gruß
Sven
 
Henrik

Henrik

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
2.515
Reaktionen
0
Re: rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstallbar

Ahh ok, oder Sprachbedienung.

Aber wozu brauchts Du sowas bei der FSE? Wenn ich telefoniere(n will) ist/wird das Radio/Navi ruhig, wenn jemand anruft auch.
 
S

SvenT

Beiträge
76
Reaktionen
0
Re: rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstallbar

Hmm okay - muss man immer für alles einen Grund haben ;-)

Nur 3 Beispiele:
- Einer meiner Mitfahrer möchte mit seinem Telefon telefonieren.
- Ich habe ein privates und ein geschäftliches Telefon, kann aber nur einer pairen und möchte nun mit dem anderen nicht gepairten über die telefoneigene FSE telefonieren (Annahme per Voice-Kommando)
- Ich hol mir nen Burger ;-)


Achso....zum eigentlichen Spiegelthema keiner ne Idee ?

Gruß
S.
 
Henrik

Henrik

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
2.515
Reaktionen
0
Re: rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstallbar

Dann noch was zum Thema...Ich bin mit den Einstellbereichen meiner B7 Spiegel happy...vielleicht doch ein mechanischer Schaden "im" Spiegel?
 
S

SvenT

Beiträge
76
Reaktionen
0
Re: rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstellbar

Danke für die Info.
Die Bitte um zwei Bilder mit den beiden Extremstellungen (ganz nach innen, ganz nach außen) wäre zu frech oder ?

S.
 
Henrik

Henrik

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
2.515
Reaktionen
0
Re: rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstellbar

Wenn du bis heute Abend warten kannst :D
 
S

SvenT

Beiträge
76
Reaktionen
0
Re: rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstellbar

Na wenn das die einzige Bedingung ist ;-)

Vielen Dank schonmal für die Hilfe

Ich vermute auch, dass beim Austausch des Rahmens was schief gelaufen ist oder da irgendwas anderes afür sorgt, dass der bei "innen" zu schnell auf Block geht.
Achso:
Ich hab die elektrisch einstellbaren, beheizbaren und anklappbaren mit den Leuchten unten drin (Umfeldbeleuchtung).

Gruß
S.
 
Henrik

Henrik

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
2.515
Reaktionen
0
Re: rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstellbar

Passt, hab Memory+SideAssist ;)
 
Henrik

Henrik

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
2.515
Reaktionen
0
Re: rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstellbar

Sooo...viel Platz nach innen ist bei mir auch nicht mehr, der geht noch 2-3mm nach innen, dann ist Ende.

ganz nach aussen


ganz nach innen
 
S

SvenT

Beiträge
76
Reaktionen
0
Re: rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstellbar

Hallo Henrik,
danke für die Bilder,
ich mach dann heute auch mal welche und stell die zum Vergleich ein.
Ich hab den Eindruck dass meiner nicht ganz so weit nach innen geht....aber wir vergleichen.

Gruß
Sven
 
G_Merrick

G_Merrick

Beiträge
74
Reaktionen
0
Re: rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstellbar

Ein ähnliches Problem hatte ich nach einer leichten Kollision mit einem Gegenverkehr-Spiegel auch mal... Wenn dein Spiegel in der elektrisch eingestellten "Ganz-Innen-Position" ist, einfach mit dem Daumen nochmal leicht in Richtung Innen am Spiegelglas nach drücken. Du merkst dann, dass das Spiegelglas noch einmal ein Stück weiter "rastet". Wenn du jetzt das Spiegelglas wieder elektrisch bedienst, kannst du nicht mehr ganz in die ehemalige "Außen-Stellung" fahren - aber dafür geht er nach Innen jetzt auch elektrisch bin in die Stellung, in die du den Spiegel mit dem Daumen gedrückt hast.

Bisschen umständlich ausgedrückt vielleicht, geht aber. Probiers einfach aus, kannst nix kaputt machen...

G_Merrick
 
S

SvenT

Beiträge
76
Reaktionen
0
Re: rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstellbar

Moin,
ich hab jetzt gestern auch mal Bilder gemacht:






Ich hab den Eindruck da fehlen so 3-4mm wenn ich das Plexiteil im Gehäuse als Referenz nehme für den Blinkerindikator.

Oder täuscht das?

Das mit dem Drücken hatte ich schon vorgestern versucht, aber nicht getraut fester zu drücken als bisher....

Gruß
S.
 
G_Merrick

G_Merrick

Beiträge
74
Reaktionen
0
Re: rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstellbar

Ok, ein Patentrezept ist das ganz sicher nicht - bei mir hat es halt funktioniert. Und richtig fest (ist natürlich relativ) musste ich auch nicht drücken.

Ich wünsche dir, dass du es hin bekommst...!

G_Merrick
 
F

Flo2014

Beiträge
28
Reaktionen
0
Re: rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstellbar

Interessant,
hatte das gleiche Problem bei meiner Probefahrt. Der Händler wiegelte ab, das wäre so. Noch vor Auslieferung hab ich den Händler nochmal kontaktiert, weil wenn meine kleine Frau weit vorne sitzt hätte sie gar nix gesehen.
Bei Abholung war dann alles o.k. was die gemacht haben, weiß ich aber nicht.
Ich dachte der Spiegel war vllt etwas nach vorn gedrückt, oder hängt das evtl. mit dieser synchronen Spiegelverstellung zusammen? Versteh sowieso nicht, wofür die gut sein soll.
 
Thema:

rechter Spiegel nicht weit genug nach innen einstellbar ?

Similar threads

Fujitsublau
Antworten
4
Aufrufe
1.527
Passat Variant R36
Passat Variant R36
P
Antworten
8
Aufrufe
3.720
Shorty1.8T
S
3
Antworten
3
Aufrufe
1.089
Peet84
Peet84

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon