Probleme mit der Anhängerkupplung

Diskutiere Probleme mit der Anhängerkupplung im B5 Elektrik & Elektronik Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Hallo zusammen, hoffe Ihr könnt mir weiter helfen. Habe vor ca. 3 Monaten bei meinem Passat BJ 07.2001 nachträglich eine Anhängerkupplung von...
R

Rob1977

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
hoffe Ihr könnt mir weiter helfen.
Habe vor ca. 3 Monaten bei meinem Passat BJ 07.2001 nachträglich eine Anhängerkupplung von Bosal eingebaut.
Habe alles wie der Hersteller angibt
angeschlossen, Plus vom 12 V Stecker im Kofferraum, einen neuen Schalter für die Warnblinkanlage,
Kabel mit etlichen Verlängerungen, alles so wie in der Gebrauchsanweisung, jedoch wo ich gestern zum ersten Mal einen Anhänger ziehen wollte
habe ich festgestellt, dass wenn ich die Blinker betätige, diese am Anhänger garnicht funktionieren, und am Auto ganz schwach, so dass man es am Tag
garnicht sieht, nur im dunkeln sieht man etwas leuchten.

Weiß jetzt nicht mehr was ich machen soll, bzw. den Fehler suchen soll :cry:

Vielleicht könnt Ihr mir helfen!
 
15.09.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
das liegt an der masse, das dieses zusätliche blinkrele nicht arbeitet
das zusätzliche massekanel nochmal runter den leitungspunkt mit groben schleifpapier
bis zum blech anschleifen- dann sollte alles dadellos funktinieren
die masseleitung vom e-satzt mit richtiger verbindung zur karosse befestigen
 
knolli

knolli

Beiträge
147
Reaktionen
0
Da kann ich Fuchs nur beipflichten.

Doppelt oder schwach leuchtende "Leuchten" bedeutet normaler Weise, dass du einen Massefehler hast. Also die Masse noch mal prüfen, richtig anschließen und gut ist :)
 
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
die meisten überprüfen das wärend des einbaus nicht
12volt ist nicht gleich 12volt
bin mit ziemlich sicher das es an der masse liegt
könnte auch an etwas anderem liegen

was hast du für einen e-satz 13 od 7 polig
hast du das eine kabel bis zum tacho verlegt?????
 
R

Rob1977

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich habe einen 7 poligen Stecker, Plus wurde von dem Zigarrettenanzünder im Kofferraum genommen,
masse denke ich irgendwo an der Karosserie!
 
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
aha
hast du jetzt den fehlerhaften kontakt behoben?
 
scrdel

scrdel

Beiträge
195
Reaktionen
0
Zwischenfrage :

Habe eine nachgerüstete AHK von Westfalia .
Wenn ich einen Anhänger ziehe , müßte er da irgendetwas im Kobiinstrument anzeigen ?
Kontrollampe beim Blinken , oder so ?(außer den normalen ?)


MfG

Sven
 
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
ja
die frage hast du am richtigen tag gestellt
vorhin erst die pläne gewältzt

blaues kabel vom tacho auf der rückseite ab bjab 2000

is mir zu aufwendig
nur damit da eine lampe leuchtet
 
knolli

knolli

Beiträge
147
Reaktionen
0
Hi,

ich kenne das nur so, dass du beim Einbau einer Anhägerkupplung eine Zusätzliche Anzeige hast, die beim ersten Blinksignal aufleuchtet. Das liegt aber ungefähr 5 Baujahre vor dein Passat. Wie das aktuell läuft weiß ich leider auch nicht :wink:
 
Fuchs

Fuchs

Beiträge
418
Reaktionen
0
das gibts immer noch,
hat der 3bg auch
schaumal in das handbuch da ist die lampe
( die müsste aber unabhängig vom anhänger beim blinken mit aufleuchten 'glaube ich`)

wollte mir die lampe auch mit anschließen,
der auffwand ist für mich zu hoch ( 2std. arbeit das eine lampe beim blinken leuchtet )


wenn du das mit der lampe machen möchtest
kann ich dir die schaltpläne dazu geben
 
B

burli

Beiträge
96
Reaktionen
0
das gibts immer noch,
hat der 3bg auch
schaumal in das handbuch da ist die lampe
( die müsste aber unabhängig vom anhänger beim blinken mit aufleuchten 'glaube ich`)

wollte mir die lampe auch mit anschließen,
der auffwand ist für mich zu hoch ( 2std. arbeit das eine lampe beim blinken leuchtet )


wenn du das mit der lampe machen möchtest
kann ich dir die schaltpläne dazu geben
Ich greife dieses Thema mal wider auf.

Ich habe mir auch eine AHK von Bertelshofer nachgerüstet.

Wie bekomme ich die Lampe im Kombiinstrument dazu bei Anhängerbetrieb mitzublinken.


Der E-Satz hat eine eigene Blackbox, die zwischen die Rückleuchten Rechts und Links geschaltet wird.

Für Hinweise besten Dank

Grüße

Burli
 
wooden made electrician

wooden made electrician

Beiträge
78
Reaktionen
0
Huch,

da gibt´s `n Lämpchen? :confuse:
Beim Kauf meines Wagens hatte ich noch gefragt wo diese Leuchte ist.
Die Antwort ------> Gibt´s bei dem nicht!
Ich weiss, das Bordbuch lesen und dann einsteigen und losfahren! :eek:hmygod:
Das ist bei mir aber wie mit Werkzeug. Man muss es auspacken und dann sofort loslegen können. :D
Wär echt nett wenn jemand eine passende Anleitung hier reinstellen könnte.


Mit freundlichen Grüssen Jens
 
U

UHT

Beiträge
263
Reaktionen
0
gibts von nem Hersteller nen Kabelsatz ohne die eigene E-Box? Also das alles wie original angeschlossen wird? Mit Lämpchen im Tacho und tausch des WBS?
 
3b_blackpearl

3b_blackpearl

Beiträge
38
Reaktionen
0
Hallo,

ich glaube, ich kann euch weiterhelfen. Ich habe auch gerade eine abnehmbare von Westfalia an meinen 3b angebaut. Da gibt es im Kabelbaum so ein kleines schwarzes Dingens. Da ist ein Blinkrelais drin. Das Teil macht auch die Blinker vom Auto schneller, wenn die Lampe vom Hänger kaputt ist. Mit dieser Funktion braucht man die Hängerblinkkontrolllampe nicht, auch keinen anderen WBS.

Grüße, Christian
 
B

burli

Beiträge
96
Reaktionen
0
Hallo,

ich glaube, ich kann euch weiterhelfen. Ich habe auch gerade eine abnehmbare von Westfalia an meinen 3b angebaut. Da gibt es im Kabelbaum so ein kleines schwarzes Dingens. Da ist ein Blinkrelais drin. Das Teil macht auch die Blinker vom Auto schneller, wenn die Lampe vom Hänger kaputt ist. Mit dieser Funktion braucht man die Hängerblinkkontrolllampe nicht, auch keinen anderen WBS.

Grüße, Christian
Danke, das ist mir bekannt, aber ich möchte das die originale Lampe mitblinkt.

Das wird aber wohl leider ohne original E-Satz nicht machbar sein.
 
A

agenius

Beiträge
37
Reaktionen
0
Servus

Ich hab mir gerade 13 Seiten Ergebnisse! zum Suchbergiff AHK durchgelesen und leider nichts für mein spezifisches Problem gefunden.

Da möchte ich mich hier ganz gerne anhängen.
Ich habe mir eine Anhängerkupplung von Westfalia gegönnt und der
13-polige Kabelsatz ist von www.ecs-electronic.com.

Leider hab ich erst nachher gesehen, dass das einer mit dem zusätzlichen Relais ist,
auch ist mir erst nachträglich aufgefallen das der kein Kabel für die Abschaltung der PDC hat.

Jetzt hab ich wo gelesen (Ich finde es nicht mehr *buhuuuu*) das man den Kabelsatz ganz einfach
auf "ohne Relais" umbauen kann indem man irgendwelche Kontakte in dem Stecker des Relais brückt.

NUR WELCHE?

Klar muss ich dann um eine Kontrollmöglichkeit zu haben den WBS Schalter tauschen
und ein Kabel vom WBS Schalter zum Tacho legen (von Wo nach wo genau hin?)

ABER das grundsätzlich dringendere Problem wäre ob man in dem Kabelsatz eine PDC Abschaltung nachrüsten könnte?

Die PDC wird auch von mir mit Originalteilen und einem Kabelsatz von www.kufatec.de nachgerüstet.
Da vermutlich dieser Stecker nicht in dem Kabelsatz von kufatec vorhanden sein wird ist die Frage an welchen Pin/Stecker
ich das Abschaltungskabel der AHK anschließen muss.

Greez

Chris
 
P

Passi 20V

Beiträge
2.728
Reaktionen
1
Du brauchst im Prinzip nur die Leitungen für den Blinker an die Rückleuchten anschließen, wie das Rücklicht auch.
Die Rückleuchten vom Passat haben extra dafür vorgesehene Steckerbuchsen.

Den WBS musst du tauschen. Der WBS mit und ohne AHK hat eine geringfügig andere Pin Belegung.
Der Pin für Beleuchtung ist bei dem WBS mit AHK durch den Ausgang für die Kontrollleuchte im Tacho belegt.

Der Kufatec Kabelsatz für die PDC hat den Abschaltkontakt. Ich habe bei meinem Vari auch den Kabelsatz für die PDC verbaut.
Dort ist dieser eine Kontakt vorhanden (hoff ich erinner mich richtig)
Problem ist ehr die AHK Steckdose. Dort muss der Microschalter verbaut sein, der das nötige Signal an das PDC Steuergerät weiter gibt.
Ich hab beim Nachrüsten der AHK auf den org. Kabelsatz vom :) zurück gegriffen. Der passt zum Auto und es ist wirklich alles schon enthalten (inkl. WBS).
 
U

UHT

Beiträge
263
Reaktionen
0
Beim freundlichen bekommst du aber afaik auch nur noch die mit E-Box.
Ich hab damals einen "alten" Satz für ein paar € bei eBay ersteigert. War zwar für den 3B, sind aber nur ein paar Steckergehäuse anders.
 
P

Passi 20V

Beiträge
2.728
Reaktionen
1
Beim freundlichen bekommst du aber afaik auch nur noch die mit E-Box.
Ich hab damals einen "alten" Satz für ein paar € bei eBay ersteigert. War zwar für den 3B, sind aber nur ein paar Steckergehäuse anders.
Nein, gibt auch einen ganz normalen ohne Box!
Und beim 3B Kabelsatz gibt es wieder keine Abschaltung für die PDC! Darauf kams hier ja auch an.
 
Thema:

Probleme mit der Anhängerkupplung

Schlagworte

3bg e Satz 7 polig Anleitung

,

vw passat 3bg anhänger Fehler

,

problem bosal anhaengerkupplung

Similar threads

D
Antworten
0
Aufrufe
391
Dokaweasel
D
K
Antworten
1
Aufrufe
747
kleiner schelm
K
H
Antworten
2
Aufrufe
418
Hades661
H
Groesch
Antworten
2
Aufrufe
1.343
Groesch
Groesch

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon