Problem Felgen R36 20 zoll

Diskutiere Problem Felgen R36 20 zoll im B6 Reifen, Felgen, Fahrwerk Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); Hallo Ich habe folgens problem und zwar ich will mir die lobos conquista Felge holen in 9x20 Et42 nun mein problem vieleicht kann mir einer...
robertR36

robertR36

Beiträge
75
Reaktionen
0
Hallo

Ich habe folgens problem und zwar ich will mir die lobos conquista Felge holen in 9x20 Et42 nun mein problem vieleicht kann mir einer helfen


Folgende reifen sollen drauf
245/30 Zr20 nun bekomme ich die ja hinten nicht eingetragen weil die nur 90 y haben ich brauche mindestens 91 y wegen 1230 kg achlast mit 95 y gibts nur nankang reifen.

Nun meine Frage kann ich

vorne: 245/30 Zr 20 90 y
Hinten 255/30 Zr 20 92 y

drauf machen mit Et 42 geht das rein in den radkasten die felgen gibts auch noch in Et 32 und Et44.

Oder muss ich Nankang nehmen in 245/30 Zr 20 95Y.


Was meint ihr mfg robert danke im voraus
 
22.04.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
TONI W8

TONI W8

Beiträge
3.107
Reaktionen
0
Dann frag mal deinen TÜVer ob sich da was mit "ablasten" machen lässt.
( Zulässige Achslasten verringern )

Beim Allradler solle der Radumfang identisch sein.

Es gibt da noch einen Reifen der Mehr kann.
97 er Traglast.

ALTENZO , ist halt auch ein günstiger Reifen.
Ist ein Australischer Hersteller und wird in Asien produziert.

245/30/20 97er Traglast.

http://cgi.ebay.de/Altenzo-245-30-R20-9 ... 4aa38cff63
 
robertR36

robertR36

Beiträge
75
Reaktionen
0
Ja das frage ich mal ansonsten wie sind die Nankang reifen denn überhaupt man hört ja verschiedenes! Wenn ich jetzt z.b nankang kaufe und mir nächstes jahr dann 90Y drauf mache merkt die ploizei das.

der neue conti 5p bei dem steht z.b nur da 245/30 Zr20 XL aber nichts mit y welche traglast hat der nun?

was heist ablasten genau wird dann eingetragen das nur 1200 kg mit sommerpneu sind oder wie'?
 
TONI W8

TONI W8

Beiträge
3.107
Reaktionen
0
Hast du meinen Link gesehn ?

Ablasten heisst das du weniger zuladen darfst.

Gib mal deine Achlasten durch .

V & H

Meist wenn die höhere Achslast V liegt sieht es schlecht aus , da die Zuladung überwiegend hinten stattfindet..........
 
robertR36

robertR36

Beiträge
75
Reaktionen
0
vorne 1170kg und hinten 1230kg. ja link habe ich gesehen aber vom et 42 mit den reifen dürfte passen oder? mfg

HABE GERADE AUF DER HOMPAGE UND IM INTERNET GEFORSCHT AN DEM PDW ALTENZO NUR GUTES GEFUNDEN EIN HÄNDLER GIBTS IN BAD SAULGAU 80 KM WEG VON MIR WERDE DORT MAL ANRUFEN KOSTET AUF DER HOMEPAGE 149 EURO DAS STÜCK DAFÜR WÜRDE ICH IHN DORT AUCH HOLEN KOMMEN: DENKE 207 KMH REICHEN JA AUS


MFG ROBERT
 
TONI W8

TONI W8

Beiträge
3.107
Reaktionen
0
Da deine höhere Achlasten H liegt sollte ablasten gehn.
270 ned 207km/h

Ob das passt ?????????

Bei meinem CC hab ich mich an der MAX Seriengröße orientiert.

Serie Max : 8x19 ET41 mit 235/35/19

Meine 20er : 8,5x20 ET41 mit 235/30/20 Also alles wie Serie , damit nix schleift............
 
robertR36

robertR36

Beiträge
75
Reaktionen
0
aber 235 auf 9 zoll felge sieht dumm aus kenne einen kollegen der hat auf der limo vom R36 die felgen vom q7 mit 245/30 der sagt nur die grösse sonst sehe das dumm aus so kommts schön satt und bei ihm schleift nichts 235 geht vieleicht bei 8,5 zoll felge denke ich. aber die reifen hören sich intressant an sicher besser wie nankang1 dafür würde ich die 80km hin fahren.
 
TONI W8

TONI W8

Beiträge
3.107
Reaktionen
0
Und welche Reifen hat dein Kollege.......
 
robertR36

robertR36

Beiträge
75
Reaktionen
0
ach ja und mit 235 kriege ich ja sowie so nur 88y raus das passt auch nicht ich hoffe die marke pdw atenzo gibts auch noch länger! müste sonst später ablasten lassen ich werde den reifen wohl ausprobieren meine koch ehre probieren geht über studieren1 mfg danke für den tip

Mein kollege hat die conti sport contact 3 aber eben die limo ist leichter auf der h achse der braucht nur 90 y mfg 245/30 Zr20 90y

Serie hat meiner 235/40 R18 et44

http://www.jennyxxx.de/index.htm habe es hier mal aus gerechnet alles dürfte passen abweichung 1.52 prozent


edit by falo: Bei Ergänzungen bitte die Ändern-Funktion benutzen.
 
Hotze V6

Hotze V6

Beiträge
147
Reaktionen
0
wenn ich das richtig gelesen habe geht es um 15kg pro seite, die dir fehlen.
geh mal zu deinem reifen händler und laß mal eine anfrage machen beim reifenhersteller
z.b. conti meißt geben die ihre reifen frei für die höhere kilozahl , müßtest dann eventuel
mehr luftdruck fahren.
die meiste zeit wirst du nicht mit einer zuladung von 1230 rumfahren.
eine anfrage schadet nicht und kostet nichts.


war glaub damals bei meinem audi auch so hatte da von dunlopp eine freigabe bekommen
 
robertR36

robertR36

Beiträge
75
Reaktionen
0
Ja exat es geht um 15 kilo pro Reifen und 30 pro achse also wirklich fast nichts. werde das mal abklären bei conti was ie freigeben. wobei ich erst mal den Altenzo ausprobieren werde wenn er nichts ist fliegt er runter ich werde hier berichten wie er ist..


Ich denke die felgen müsten passen mit dem rechner habe ich 1.52 prozent abrollumfang abweichung aber der tacho geht sowie so weiter nachhinten bei vw laut rechung wenn ich 100 fahre laut tacho fahre ich 101.52 ich denke das dürfte keine probleme geben. und laut rechung habe ich immer noch genug platz nach innen und aussen mit et 42 wenn er orginal et 44 hat! oder soll ich die felge in der orginal et nehmen 44? denke aber et 42 ist gut.

mfg robert
 
F

freddygti

Beiträge
171
Reaktionen
0
nim nen achilles atr sport in 245/30...hat 93er traglast....und is der bessere reifen!

fahre hinten 9x20 et 42 bei 3 grad mit nem 235er...und des is sehr sehr knapp ( bin aber au relativ tief) denke mit 245er wird des ned gehen....nim lieber et 44
 
robertR36

robertR36

Beiträge
75
Reaktionen
0
gut dann werde ich et 44 nehmen ich lasse den r ja auf serien höhe dann!
 
D

da1rocker

Beiträge
27
Reaktionen
0
Du musst aufjedenfall mindestens rund um ne 93er traglast haben, im stand würden ne 90er reichen aber dann müsste dein auto bei ca 210kmh abgeriegelt werden , weil der reifen bei der geschwindigkeit viel zu wenig trägt, hatte das selbe problem !
hatte erst reifen drauf mit ner 90er traglast die dann wieder runter mussten und gegen acellera 245/30 ZR20 93 y getausccht werden, dann ging es ,weil die reifen bei der höchstgeschwindigkeit noch die traglast aufbringen!EINGETRAGEN!
MFG
 
robertR36

robertR36

Beiträge
75
Reaktionen
0
Also wären die Altenzo 97W ja ausreichend!
 
D

da1rocker

Beiträge
27
Reaktionen
0
Wenn sie die traglast bei deiner Vmax noch haben dann ja! aber ob W beim R36 noch reicht???
 
robertR36

robertR36

Beiträge
75
Reaktionen
0
Reale 270 kmh locker reicht das das schafft der dicke nicht! ja wenn die reifen mit 97 w freigegeben sind dann reicht das doch oder
 
D

da1rocker

Beiträge
27
Reaktionen
0
Schreib den reifenhersteller nach an einer reifen freigabe an, das ist das einfachste!
 
robertR36

robertR36

Beiträge
75
Reaktionen
0
Schon passiert hoffe die schreiben dann bald zurück! das kann ich dann zum tüv mitnehmen oder mfg
 
Thema:

Problem Felgen R36 20 zoll

Schlagworte

r36 20zoll et 52

,

r36 20 zoll tachojustierug

Similar threads

C
Antworten
8
Aufrufe
1.227
consi
C
S
Antworten
6
Aufrufe
2.294
Subflow
S
C
Antworten
2
Aufrufe
1.282
Passi 20V
P
T
Antworten
17
Aufrufe
6.920
low2vr6
L
B
Antworten
13
Aufrufe
4.544
Kefu89
K

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon