Passat verkauft

Diskutiere Passat verkauft im Off Topic Forum im Bereich Sonstiges; So, Freunde, es ist amtlich.....der Passat ist verkauft. Fahre ihn noch diese Woche und am Wochenende ist's (vorerst) vorbei mit der Passat-Zeit...
P

Passatcruiser

Beiträge
25
Reaktionen
0
So, Freunde, es ist amtlich.....der Passat ist verkauft. Fahre ihn noch diese Woche und am Wochenende ist's (vorerst) vorbei mit der Passat-Zeit.

In ca. 2 Wochen bekomme ich meinen neuen (Golf 5 TDi) und für den Übergang kann ich den
Wagen meines Vaters nutzen.

Ich hatte die Annonce bei autoscout keine 30 Minuten drin - schon war er verkauft. So wie er ist....
Der Wagen hatte mich mehrere Jahre und ca. 225.000km begleitet und nie im Stich gelassen - bis auf das Getriebe bei km-Stand 300.000. Natürlich gab es hier und da ein kleines Problemchen - aber alles in allem war ich mit dem Passat sehr zufrieden - und wenn ich den Golf nicht zum Schnäppchenpreis von einem Bekannten bekommen würde....ich würde wieder einen Passat kaufen!

Ich werde dem Forum auch ohne Passat treu bleiben und auch auf dem einen oder anderen Treffen erscheinen (dann eben mit Golf oder als Passat-Beifahrer).
Und: Das nächste Auto kommt bestimmt :wink: :wink:
 
09.10.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
black 3bg

black 3bg

Beiträge
427
Reaktionen
0
Was hste denn noch bekommen.
Meiner is noch jungfreudig auf der 100tsder Stelle mit 45tsd. Würd mich interessiern wieviel er in Jahren noch wert ist. Jetz kannste ja nixmehr versauen an dem Deal.

MfG Christian
 
P

Passatcruiser

Beiträge
25
Reaktionen
0
Hab das gute Stück für 4.700 Euro an einen netten Exporteur verkauft. :)
 
Waldschrat81

Waldschrat81

Beiträge
5.425
Reaktionen
0
@Passatcruiser

Da hast du ja noch nen ordentlichen Preis erhalten!

Welchen Motor haste denn gewählt beim Ver? 1.9 oder 2.0?

Kannst ja dann auch mal ab und zu hier reinschauen. Da ist noch nicht so viel los und müsste mal etwas Schwung reinkommen!
Wünsche dir mit dem neuen viel Spass und unfallfreie Fahrt! ;)
 
P

Passatcruiser

Beiträge
25
Reaktionen
0
Naja, von wählen kann keine Rede sein. Das Auto fährt z. Zt. noch der Vater eines Bekannten und der Wagen läuft aus dem Leasing aus.
Ist leider "nur" der 1,9er und "nur" Trendline, dafür aber mit guter Ausstattung (MFD-Navi, Climatronic, Regensensor, Sitzheizung, SRA, Funk-ZV, NSW, CD-Wechsler usw.). Auto hat ca. 90.000 gelaufen (Zahnriemen ist gemacht), ist voll scheckheft-gepflegt, 1. Hand und unfallfrei. Lackierung black magic. Und es ist zum Glück ein 4-Türer, weil mir die Seitenlinie vom 3-türigen Golf 5 überhaupt nicht gefällt.

Das Auto ist ein absolutes Schnäppchen, sonst hätte ich ihn nicht genommen, weil ich eigentlich kein Golf-Fan bin. Aber man muss halt auch ein wenig auf Geld achten (ich zumindest), daher hatte ich quasi keine andere (sinnvolle) Wahl.
 
black 3bg

black 3bg

Beiträge
427
Reaktionen
0
Im Golf kann ein 1,9er Spaß machen, vorausgesetzt Du hast mehr als 100 PS ;-)
 
Waldschrat81

Waldschrat81

Beiträge
5.425
Reaktionen
0
Leider hat der Ver ja nur den 101PS 1.9er! :cry:

Aber im Golf sollte der schon gut gehen, zumindest besser, als im Passi. :wink:
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Ich find sogar im 3BG geht der 101er recht ordentlich...also ohne Chip hät ich Probleme am 101er dran zu bleiben...
 
P

Passatcruiser

Beiträge
25
Reaktionen
0
Also der Golf, den ich bekomme, hat 1,9 Liter und 77KW, also 105 PS
 
black 3bg

black 3bg

Beiträge
427
Reaktionen
0
Jibs den nur bis 101 PS und dafür nen 2,0l? Beim Golf IV hatte ich nen 115 PS PD und nen 150 PS PD, sowie nen 90PS (nicht PD) gefahren. Wie is dass beim 5er? Motorvarianten?

Aber hatte mal nen 100PS PD IVer als Leihwagen, der is auch gut gefahren. Ich denke auf Grund des gewichtes is der 3bg 131 PS nur gering besser und inner stadt beim anfahren is der Golf nich so schwerfällig wie ein Transporter, wobei die besser wegkommen als der Passat, weil der 1. kleiner untesetzt ist.
 
P

Passatcruiser

Beiträge
25
Reaktionen
0
Beim Golf 5 soweit ich weiß

1,9 TDi 90PS
1,9 TDi 105PS
2,0 TDi 140PS
2,0 TDi 170PS (GT)

Benziner keine Ahnung
 
P

Passatcruiser

Beiträge
25
Reaktionen
0
Weg ist der Passat. :cry:

Wurde eben abgeholt. Ging alles problemlos. Ist ja fein, dass er weg ist, aber irgendwie macht das auch traurig :(
 
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Ja, das kenne ich. Ich war auch sehr traurig, als ich mein letztes Auto (Mitsubishi Galant) beim Kauf meines jetztigen Passats in Zahlung gab. Aber noch viel trauriger ist, daß ich ihn seit dem Tag (heute genau 6 Monate) im Internet bei mobile.de unverkauft besuchen kann. Er hat zwar am Anfang gleich nach wenigen Tagen den Besitzer gewechselt, aber das war auch nur ein anderes Autohaus, daß gedacht hat, man könne ihn noch 500 EUR teurer anbieten. Nun sitzen sie darauf. Sind auch bis heute keinen Cent runter gegangen. Das ist so traurig. Ich hatte gehofft, daß ein neuer Besitzer schnell damit weiter fährt.

Grüße,
Heiko
 
Waldschrat81

Waldschrat81

Beiträge
5.425
Reaktionen
0
Den 90PS TDi gibts doch garnicht mehr, oder? Dafür gibts ja den 105PSer. Würde ich jetzt zumindest mal denken.
 
P

Passatcruiser

Beiträge
25
Reaktionen
0
Mein persönliches Highlight der Woche:

Freitag abend klingelt mein Handy und zeigt dabei eine mir unbekannte Telefonnummer im Display an....Es folgt eine verkürzte Version des daraufhin folgenden Telefongespräches.

ICH (I): Hallo?
ANRUFER (A): Guten Abend. Sind Sie Vorbesitzer eines grünen Passat?
I: Ja, warum?
A: Wann haben Sie das Auto verkauft?
I: Vergangenen Samstag, warum?
A: Haben Sie einen Kaufvertrag abgeschlossen?
I: Selbstverständlich, einen vorgedruckten vom ADAC, warum?
A: Wieviele Kilometer hatte der Wagen gelaufen?
I: Ungefähr 351.000

(An dieser Stelle konnte ich mir das "..., warum?" bereits sparen...ich wußte worum es geht)

A: Haben Sie den Kilometerstand im Kaufvertrag vermerkt?
I: Ja, natürlich! Und den instandgesetzten Heckschaden auch.
A: Hä??? Heckschaden???
I: Ja.....
A: Aha. Ich habe das Auto mit einem Kilometerstand von ca. 178.000
gekauft.
I: Ich habs mir fast gedacht, als Sie nach dem Kilometerstand fragten...
A: Der Wagen läuft auch ganz komisch. Hat starke Drehzahlschwankungen
und ständig leuchten Lampen im Cockpit auf. Scheint das Getriebe zu
sein.
I: Komisch, das Getriebe ist nur 50.000 km gelaufen. Die Rechnung ist in
der Mappe mit den ganzen Fahrzeugunterlagen.........falls die überhaupt
noch im Auto liegt...?!
A: Apropos....der Verkäufer hat alle Unterlagen im Auto gelassen.
I: Alle???
A: Ja, auch das Service-Scheckheft. Da steht was von letzte Inspektion bei
342.000 Kilometern.
I: Ja, das kommt hin.

(Jetzt hätte ich ja fast einen Lachkrampf bekommen. Kann jemand tatsächlich so blöd sein???)

A: Wir waren mit dem Auto auch schon bei VW, wegen der Drehzahl und
der leuchtenden Lampen.....man kann nicht mehr aufs Steuergerät zu-
greifen. Weder mit dem Diagnosegerät noch mit dem Laptop.
I: Oha, dann haben die wahrscheinlich bei der Kilometeraktion das kom-
plette Steuergerät zerschossen....
A: Ja, das haben die VW-Leute auch vermutet...

(Der Rest des Gespräches ist weitgehend uninteressant...Adressaustausch, Zusage meinerseits, Unterlagen wie Kaufvertrag etc. zur Verfügung zu stellen etc......deswegen blende ich hier dezent aus)

So, was sagt man zu sowas? Erst die Kilometer um die Hälfte zurücktickern, dann dabei das Steuergerät zerschießen....und das Service-Scheckheft sowie eine Rechnung über den Getriebeaustausch bei Kilometerstand 299.000 im Auto lassen??? Und zu allem Überfluss auch noch den Heckschaden verschweigen, auf den ich beim Verkauf explizit hingewiesen hatte.
Also ich weiß ja nicht....das hätte sogar ich besser gekonnt, wenn ich gewollt hätte. Ich glaube, da bekommt einer arge Probleme :wink:
 
M

Michael

Beiträge
692
Reaktionen
0
Sei nur froh das du alles im Kaufvertrag aufgeführt hast!Nicht nur damit dir der Ärger erspart bleibt,sondern damit solche die ,,dein Auto'' weiterverkauft haben richtig Ärger bekommen!!
Ist ja unglaublich das die noch so blöd sind und das Serviceheft im Auto liegen lassen!
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Da hättest ja doch noch die Sachen abbauen können..wär dem Typen ja eh wurst gewesen...

Stimmten denn die Daten von Deinem Käufer?
 
HoloMorph

HoloMorph

Beiträge
373
Reaktionen
1
:rofl: :nana: :top: :eek:hmygod: Wie geil ist das den..........
 
Thema:

Passat verkauft

Similar threads

P
8
Antworten
8
Aufrufe
2.247
Passidriver
P
scholle
Antworten
30
Aufrufe
4.396
RedPerfection
R
P
Antworten
15
Aufrufe
1.452
Meerbock
M

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon