Passat Variant für 5 Personen geeignet?

Diskutiere Passat Variant für 5 Personen geeignet? im B7 Innenraum Forum im Bereich Passat B7 (Typ 3AA); Hallo, da zurzeit ein B7 Passat Variant heißer Kandidat auf meinem Wunschzettel ist, würde mich interessieren, ob es Erfahrungen mit dem Passat...
N

nicklos

Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo,
da zurzeit ein B7 Passat Variant heißer Kandidat auf meinem Wunschzettel ist, würde mich interessieren, ob es Erfahrungen mit dem Passat Variant als 5-Sitzer gibt.

Fast alle PKW/ großen Kombis verfügen hinten ja nur noch über die
ausgeformten Sitze auf der "Bank", was sie ja faktsich zu 4-Sitzern macht. Dazu kommt ja dann noch dieser "Tunnel" da am Boden in der Mitte! Nun bräuchte ich aber schon hin und wieder alle 5 Plätze, auch für längere Strecken. Da bin ich dann doch ein wenig unsicher, ob sich das ausgeht. Bisher fahre ich einen dieser Familien-Kutschen mit echten 5 Plätzen. Will aber endlich wieder zurück zu einem "richtigen" PKW. Der ADAC z.B. empfiehlt die 3er Besetzung hinten ja nicht für längere Fahrten - vonwegen "Notsitz" in der Mitte.

Wie seht ihr das? Erfahrungen damit?

Ich habe übrigens kein zutreffendes Thema zur Fragestellung im B7 Unterforum gefunden!
 
03.12.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
Wer soll denn hinten sitzen ?

Drei Kinder in Kindersitzen - NOPE passt net.
Denn wenn Du ein richtig fürsorglicher Papa bist, sitzen die in GruppeII-III Sitzen, also z.B. Römer Kidfix.
Der ist 50 cm breit - der aktuelle Kidfix SICT sogar 60 cm.
Dann ist mit 1,35 cm Innenraumbreite (direkt an der Lehne) schnell Schluss .. naemlich nach dem 2. Sitz.
Sitzen die Sitze dann noch in den ISOFIX Ösen, haste es nur noch 25 cm zwischen den Sitzen.
siehe:
search.php?keywords=innenraumbreite&terms=all&author=&sc=1&sf=all&sk=t&sd=d&sr=posts&st=0&ch=300&t=0&submit=Suche

Sollen es Menschen sein, die nicht mehr in Kindersitzen sitzen sollen, sind der Phantasie und "Auto-Erotik" keine Grenzen gesetzt, sprich, wenn sie sich gerne näher kommen wollen, ist so ein Passat genau das richtige - da haut keiner so schnell ab ... wohin denn auch :lol:

Einen T5 Jahreswagen gibts schon zum Preis eine neuen Passat ... und da sitzen die Leuts wesentlich entspannter also der Büsser auf dem "Schleudersitz" im Passat hinten in der Mitte.
Und ausserdem gibts gerade den Multivan LIFE ganz frisch :D

m;
 
N

nicklos

Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo,
und danke für die Antwort!

Keine kleinen Kinder und damit zum Glück keine Kindersitze mehr. Das Gefummel habe ich hinter mir. Dennoch sinds 3 Kinder, wobei das älteste fast schon ausm Haus ist!

Demnach werdens idR nur 4 sein die im Auto unterwegs sind! Hin und wieder aber eben auch 5. Gut, ist ja klar, dass das kein 5-Sitzer ist, womit es hinten zu dritt halt arg eng wird.

Mal sehen.

Multivan, T5 :?: Nee, so einen Bus will ich nicht vor meinem Haus stehen sehen, egal was das Ding kostet :!: Sharan und Konsorten :?: Ich dachte ich könnte mich von diesen Kisten verabschieden ... :?
 
Hakketas

Hakketas

Beiträge
282
Reaktionen
0
Meine Eltern haben in meiner Jugend das gleiche mitgemacht.

Größes Auto gekauft, 2 Wochen später bin ich nicht mehr mitgefahren...

Und wenn dein 3. Kind schon fast aus dem Haus ist, fährt er doch sowieso nicht mehr mit den Eltern irgendwo hin oder?
Wenn es mal sein muss, muss sich halt der 3. hinten reinquetschen ;-)
Sollte aber kein Dauerzustand sein, ist nicht bequem :)
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Ich würd töten für nen T5 :(
 
N

nicklos

Beiträge
14
Reaktionen
0
.. Sollte aber kein Dauerzustand sein, ist nicht bequem ..
Ja, ist wohl so. Ich werde das demnächst einfach mal testen!

Wenn ich so daran denke, wie meine Eltern noch unterwegs waren ..... alles rein in den VW Käfer oder Golf I mit 3 Türen ...... ~ 30-60 PS ...... ging auch irgendwie :!:

Aber klar, größer, schöner, besser ist halt immer (noch) das Zauberwort ... :mrgreen:
 
Fischer2012

Fischer2012

Beiträge
214
Reaktionen
0
meine Eltern sind mit vier Personen + Anhänger + Werkzeug und Ersatzteile :) im Trabbi (2-Takt, 26PS, kein Kombi) in Urlaub gefahren :-D

Zum Thema:
Wenn der älteste Bald aus dem Haus ist, dann fährt er ggf. ja auch selber mit eigenem Auto?!
 
meise

meise

Beiträge
719
Reaktionen
1
Verstehe die ganze Fragestellung hier nicht.
Wenn ich von vornherein kein Auto mit komfortablen Platzverhältnissen für 5 Leute will, dann muss ich halt den, den ich mir ausgekuckt habe mal probefahren.
Und dabei meine Leute, die hinten sitzen müssen reinpacken und fragen ob's ihnen gefällt oder nicht.
Ist immer eine subjektive Sache.
 
Thema:

Passat Variant für 5 Personen geeignet?

Schlagworte

VW Passat Variant platz für 5 personen

,

5 personen im passat

,

vw passat für 5 personen

,
mit 5 personen im passat nach frankreich
, passat b8 5 personen

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon