Passat 3bg Lautsprecher einbau

Diskutiere Passat 3bg Lautsprecher einbau im B5 Car HiFi Forum im Bereich B5 Elektrik & Elektronik; Hallo ich muss meine 4 lautsprecher wechseln in den türen weil sie kurz vorm tot sind, und wollte wissen was ein firstangemessener einbau preis...
H

heysunny

Beiträge
14
Reaktionen
0
Hallo ich muss meine 4 lautsprecher wechseln in den türen weil sie kurz vorm tot sind, und wollte wissen was ein
angemessener einbau preis wäre nur der einbau ohne die boxen, habe letztens nach gefragt und sie sagten mir 140€ nur der einbau die boxen und alles muss ich selber kaufen, bis wie viel € sollte ich für den einbau ausgeben, und noch eine frage müssen die kompletten türen wirklich raus das hat man mir auf jeden fall so gesagt stimmt das denn überhaupt?.


edit by falo: Thema verschoben.
 
26.08.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Highliner

Highliner

Beiträge
405
Reaktionen
0
100-150 euro darfst du nur für den einbau bei einem professionellem schon rechnen ;-)

aber warum machst du es nicht selbst? türpappen runter, nieten aufbohren, alte lautsprecher raus, neue rein, vernietet, türpappe rauf und fertig.

Kabel sind ja schon gezogen, da is es kein thema. und wenn die dir die tür dabei ausbauen wollen, geh woanders hin, es geht definitiv ohne :D
 
H

heysunny

Beiträge
14
Reaktionen
0
ok alles klar vielen dank, welche marken würdest du eigentlich empfehlen für die boxen nichts teures bin noch in der ausbildung hehe
 
Highliner

Highliner

Beiträge
405
Reaktionen
0
mohawk ;-) crystal oder so, preis leistung top ;)
 
O

oskar1979

Beiträge
594
Reaktionen
0
schau bei ebay nach vernünftigen, die gehen bei unter 100€ weg (focal, audio system, ground zero, hertz - und wie sie alle heissen)
denk dran: wer billig(es) einkauft, der kauft immer mindestens 2 mal
 
I

intelfreak

Beiträge
2
Reaktionen
0
hey leute,

ich will nicht unbedingt einen neuen thread aufmachen, daher meine frage.

ich habe einen passat 3b und möchte vorne lautsprecher einbauen, die türen dämmen usw.

für die MDF Ringe, welche länge sollten die haben? habe vor sie bei ebay zu kaufen, allerdings muss ich wissen wie lang sie sein müssen.

mfg
 
Donnie0305

Donnie0305

Beiträge
12
Reaktionen
0
Mahlzeit,

ich möchte jetzt auch keinen neuen Thread aufmachen daher frage ich hier mal.

Ich hab in meinem Dicken hinten in den Türen weder Boxen noch Kabel (das es sowas noch gibt o_O).
Jetzt meine Frage, liegen die Kabel vielleicht doch irgendwo versteckt? Oder muss ich jetzt echt vom Radio aus welche in die Türen ziehen?
Dann fehlt am Radiostecker doch auch die entsprechende Belegung, oder?

Danke

Gruß Marc
 
MikeTNT

MikeTNT

Beiträge
495
Reaktionen
0
Bei meine 3B gab es hinten keine Lautsprecher. Ich hatte damals das Original Nachrüstkit von VW genommen und musste die Kabel bis zum DIN-Stecker legen und dort einclipsen.

Gerüchten zufolge ist das aber nicht immer so. Ich meine schon gelesen zu haben, dass bei manchen Kabel vorverlegt sind. Vermutlich bis A oder B Säule (oder sogar bis in die Türen, aber da hast du ja schon nachgeschaut).

Anmerkungen:
- Zudem benötigte ich noch die Lautsprechergitter, da ab Werk Atrappen ohne Löcher verbaut waren. Bei manchen sind auch richtige Lautsprechergitter vorhanden.
- Die Hochtöner hatte ich mit Heißkleber fixiert. Ich konnte mir keinen Reim darauf machen, wie es sonst halten könnte.
- Die VW-Nachrüsttieftöner werden mit großen Niete befestigt, daher benötigt man eine gute/robuste Nietzange
- Falls du Nachrüstlautsprecher holst, kann es sein, dass dort keine Anschlüsse (Grimp-Stecker?) für den DIN-Stecker dran sind. Solche Dinge bekommt man in Elektronik-Shops, allerdings benötigt man dann eine entsprechende Grimpzange. Zur Not kauft man sich einen DIN-Adapter und klemmt dort die Lautsprecherkabel mit Lüsterklemmen an (oder sauber verlöten und Schrumpfschlauch drüber, dann muss man nicht den Originalkabelbaum verhunzen).

Nachtrag: Ich zitiere von einem User namens pmboma: "Beim 3BG sind die hinteren Lautsprecher vom Radio bis zur Kupplungsstation A-Säule immer verkabelt. Also muss man zum Nachrüsten lediglich zwei Kabel pro Seite von der Kupplungsstation A-Säule zur Kupplungsstation B-Säule ziehen."
Wenn es stimmt, dürfte es dir viel Arbeit ersparen. Verlass dich aber nicht zu 100% auf diese Aussage. Wenn dein Passat fürs Ausland produziert wurde, gibt es manchmal Ausstattungsvarianten, die nicht dem üblichen Standard entsprechen.
 
Donnie0305

Donnie0305

Beiträge
12
Reaktionen
0
Erstmal danke für die ausführliche Antwort :top:
Ich hab vorne schon neue Boxen verbaut und die alten nach hinten gepackt.
Also eingenietet und so ist soweit alles (Tweeter müssen noch).
Aber jetzt kommt dann noch die Frage auf: Kupplungsstationen?? :? :?

Woran erkenn ich die denn und weiß welches die richtigen sind?
Fühl mich grad etwas noobig, aber zuletzt hatte ich an meinem Jetta was gemacht und das ist einige Monde her :D

Kurzum: Hilfe!! :eek:

Danke

Marc
 
MikeTNT

MikeTNT

Beiträge
495
Reaktionen
0
Ich habe leider auch keinen Plan, ob es eine "Kupplungsstation" gibt bzw. wie diese aussehen soll. Ich vermute mal, dass irgendwo ein Kabelstrang mit Steckern oder Buchsen endet, an die man Originallautsprecherkabel einclipsen kann. Ich würde im Bereich unterhalb der Türscharniere bzw. unterm Teppich oder Blende vom Fußraum suchen oder im Bereich der B-Säule. irgendwo müssten ja Kabel (möglicherweise mit Buchsen) herrenlos enden, sofern vorhanden.
Plan B: Radio ausbauen und schauen, wieviele Lautsprecherkabel vom DIN-Stecker abgehen. Nach meiner Hochrechnung müssten 8 Lautsprecherkabel vorhanden sein, wenn die Buchse voll belegt ist, ansonsten nur 4. Welche Kabel du verfolgen musst, kannst du erahnen, wenn du dir anschaust, welche Farben die originalen vorderen Lautsprecher haben/hatten. Wenn 8 Kabel abgehen, dann macht es Sinn, nach der ominösen Kupplungsstation zu suchen, ansonsten halt neue Kabel verlegen.

Was hast du vorne für Lautsprecher drin? Sind das Originale? Falls nein, kann man unter Umständen so einiges falsch machen, wenn eine separate Frequenzweiche zu den Nachrüstlautsprechern gehört. Bei Fremdlautsprechern kommt es darauf an, ob man Coaxial-Lautsprecher oder ein Compo-System verbaut.
Coax -> Ein Tieftöner, in dem eine Frequenzweiche samt Hochtöner verbaut ist
Compo -> Zwei- oder Mehrwegesystem mit separaten Lautsprechen und seprater Frequenzweiche.
Falls der Klang nicht passt, hast du vermutlich Fehler gemacht. Ich hatte schon Kumpels, bei denen der Ton extrem leise war, weil Coax-Lautsprecher zusammen mit dem Originalhochtöner angeklemmt wurden. Und ich hatte schon Spezialisten, die Hoch- und Tieftöner ohne Frequenzweiche an die Orignalkabel geklemmt hatten. Das ging natürlich auch voll in die Hose und kann sogar das Radio zerstören. Wenn noch separat eine Mehrkanalendstufe für die Front-/Rear-Lautsprecher betrieben wird, wird es verkabelungstechnisch noch etwas komplizierter und man sollte dickere Kabel verlegen und es wäre ratsam, die Türen dämmen.

Edit: Google sagt, es gibt für Rechts und Links Kupplungsstationen beim Passat.
Hier gibt es eine Anleitung, in der in Schritt 1 die Kupplungsstation erwähnt wird: http://www.meinpassat.de/wiki/33.html
Es scheint wohl die Abdeckung im Fußraum gemeint zu sein oder darunter befindet sich eine Anschlussleiste oder Buchse.
Gib in der Google-Bildersuche "Kupplungsstation Passat" ein, dann kannst du selbst schauen, was gemeint sein könnte.
 
Donnie0305

Donnie0305

Beiträge
12
Reaktionen
0
Und ich hatte schon Spezialisten, die Hoch- und Tieftöner ohne Frequenzweiche an die Orignalkabel geklemmt hatten. Das ging natürlich auch voll in die Hose und kann sogar das Radio zerstören.
Ich hab ein Kompo-system von Hertz verbaut und auch an die Originalkabel angeschlossen. Eigentlich erstmal nur die Tieftöner, denn die original Hochtöner sind nicht schlecht. Klingt gut zusammen und macht keinerlei Probleme.
Also nicht das es falsch rüber kommt. Hifi-technisch bin ich nicht unbewandert, nur die restliche Elektrik vom Auto ist nicht so meins.

Gut, dann muss ich mal gucken wie das mit den Kupplungsstationen aussieht.
Nur vorne Musik ist irgendwie doof.

Gruß Marc
 
MikeTNT

MikeTNT

Beiträge
495
Reaktionen
0
Eigentlich erstmal nur die Tieftöner, denn die original Hochtöner sind nicht schlecht. Klingt gut zusammen und macht keinerlei Probleme.
Also nicht das es falsch rüber kommt.
Mit etwas Glück ist diese Konstellation nicht ganz so schlimm, aber es ist nicht auszuschließen, dass diese Lösung ungeeignet ist. Kommt halt darauf an, welchen ohminschen Widerstand der Originaltieftöner besitzt (steht vermutlich nirgends drauf, aber ich wage mal die These, dass es im Bereich von 4 Ohm liegt). Deine neuen Tieftöner werden vermutlich 4 Ohm haben.

Bau die Tieftöner lieber auch nach hinten und verbaue vorne die Hertzhochtöner. Ich vermute mal, dass noch eine Frequenzweiche dazu gehört, die du dann nicht vergessen darfst. Wenn du zu faul bist, alle Kabel in der vorderen Tür neu zu ziehen, versuch folgende Bastelei:
1. Zapf das Kabel vom Tieftöner an und klemm dort die Frequenzweiche an
2. An die Frequenzweiche den Tieftöner an den Tieftönerausgang anklemmen und den Hochtöner an den Hochtönerausgang.
Das abzweigende Kabel zum Hochtöner nicht mehr benutzen!

Du musst dir dann nur noch einen geeigneten Platz für die Frequenzweiche suchen. Leider ist die Tür ein schlechter Ort, da dort Feuchtigkeit entstehen kann und es dann früher oder später wegen Oxidation zu Kurzschlüssen in der Frequenzweiche führt. Wenn man es vernünftig machen will, muss man die Frequenzweiche im trockenen Innenraum verstauen (= schöner Kabelsalat, weil man Kabel durch die Tür bis zur Weiche und wieder zurück an die Lautsprecher ziehen muss).
Bei meinem Cabrio bin ich weite Wege gegangen bzw. habe ich das halbe Auto zerlegt. Die Verstärkern sitzen im Kofferraum und die Weichen sind unter der Heckverkleidung verstaut. Natürlich habe ich dicke Kabel verlegt und vom Radio gehen auch noch 4 Kabel (3xCinch + Remote) zu den Endstufen.
 
Groesch

Groesch

Beiträge
4.944
Reaktionen
0
Macht mal hinten die Manschette runter. Da seht ihr die kupplungsstation in der b säule. Das sind einfach stecker um einfacher die tür abzunehmen.

Sehe gerade ihr habt von der a-säule. Da sind die stecker unterm armaturenbrett. Hinter dem plasteteil.

Ich hab bei mir vorne und hinten ein canton qs System eingebaut. Auch richtig geil.

Kabel liegen im bg auch nicht. Die Pins am Radio sollten frei sein. Gibt sogar 1 DIN Radios die haben dann noch nicht mal die Ausgänge dran.
 
K

Karl_A4_3BG

Beiträge
1
Reaktionen
0
Ich hab ein Kompo-system von Hertz verbaut und auch an die Originalkabel angeschlossen. Eigentlich erstmal nur die Tieftöner, denn die original Hochtöner sind nicht schlecht. Klingt gut zusammen und macht keinerlei Probleme.
Also nicht das es falsch rüber kommt. Hifi-technisch bin ich nicht unbewandert, nur die restliche Elektrik vom Auto ist nicht so meins.

Gut, dann muss ich mal gucken wie das mit den Kupplungsstationen aussieht.
Nur vorne Musik ist irgendwie doof.

Gruß Marc
Ich hab ein Kompo-system von Hertz verbaut und auch an die Originalkabel angeschlossen.
Habe auch ein hertz set da liegen kannst du mir sagen welche Kabel vom original Stecker an die weiche kommen?
 
Thema:

Passat 3bg Lautsprecher einbau

Schlagworte

3bg lautsprecher einbau

,

lautsprecher passat 3bg

,

türlautsprecher passat 3b5 einbauen

,
Türlautsprecher vw Passat 3b
, VW Passat 3BG Lautsprecher einbauen, Türlautsprecher Passat 3bg 2002, passat 3bg lautsprecher nieten, passat 3bg lautsprecher, Passat 3bg Lautsprecherkabel?, passat 3bg lautsprecjerkapel, Lautsprecher grosse vw passat 3bg, vw passat boxen einbauen, orginale Türlautsprecher vorne Passat 3BG, welche boxen sind im passat 3bg verbaut, passat 3bg tür lautsprecher

Similar threads

I
Antworten
0
Aufrufe
1.650
intelfreak
I
The Stig
Antworten
0
Aufrufe
1.575
The Stig
The Stig
B
Antworten
5
Aufrufe
1.397
Lord
Lord
S
  • Geschlossen
Antworten
1
Aufrufe
627
falo
F
G
Antworten
3
Aufrufe
1.712
grinch
G

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon