Passat 2.0 TDI B7 -> Lenkradeinbau vom 7 GTI

Diskutiere Passat 2.0 TDI B7 -> Lenkradeinbau vom 7 GTI im Passat B7 (Typ 3AA) Forum im Bereich Technik; Hey, ich bin bald der stolze Besitzer eines Passat 2.0 TDI Handschalter der Baureihe B7, und ich würde dann gerne das Lenkrad tauschen. Zunächst...
P

Pascals

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hey, ich bin bald der stolze Besitzer eines Passat 2.0 TDI Handschalter der Baureihe B7, und ich würde dann gerne das Lenkrad tauschen. Zunächst wäre es wichtig zu erwähnen, das momentan ein MFL
eingebaut ist.
Ich hab mich diesbezüglich schonmal umgeschaut, welche Lenkräder in Frage kommen würden. Ich hätte gerne so etwas in Richtung Golf 7 GTI, da dabei aber die Anzahl der tasten am MFL nicht passt, hab ich mich weiter umgeschaut und bin dann auf das Scirocco Lenkrad gestoßen. Das hat ja die gleiche Anzahl an Tasten am Lenkrad wie das vom B7. Meine Frage dazu: Wie kompliziert/teuer ist der Umbau? Funktionieren die Tasten danach ohne Probleme, quasi Plug and Play? Dadurch das ein anderer Airbag eingebaut wird, wie siehts aus mit TÜV?

Wäre super wenn ihr mir hier weiterhelfen könntet!
Danke schonmal.
Pascal
 
12.11.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
P

passanti

Beiträge
16
Reaktionen
0
Hallo,
das würde mich auch brennend interessieren.
Vielleicht kann da mal einer von den Experten was dazu sagen?
Gruß
 
Thema:

Passat 2.0 TDI B7 -> Lenkradeinbau vom 7 GTI

Schlagworte

nach lenkradeinbau hupt es passat

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon