originale Funkfernbedienung geht kaum noch??

Diskutiere originale Funkfernbedienung geht kaum noch?? im B5 Elektrik & Elektronik Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Hallo! Habe in der Suche leider nichts gefunden, das mir weiterhilft... also neues Thema (sorry)... Gestern ging plötzlich meine...
ADP

ADP

Beiträge
109
Reaktionen
0
Hallo!

Habe in der Suche leider nichts gefunden, das mir weiterhilft... also neues Thema (sorry)...

Gestern ging plötzlich meine Funkfernbedienung (original) nur noch nen Meter von der Fahrertüre weg - also gut... wird wohl die Batterie leer sein, dachte ich.
Batterie gewechselt und heute morgen das Auto entriegelt - genau das Gleiche!
Batterie nochmal ausgebaut und gemessen -> 3,2 Volt (also keinen
Ladenhüter bekommen)... sollte gehen!

Jetzt wundern mich aber was:

Bei dem, was ich hier so gelesen habe, dürfte die FFB nach dem Batteriewechsel eigentlich überhaupt nicht mehr gehen, weil die erst neu angelernt werden muss??? Warum geht meine dann direkt an der Türe dennoch - und zwar so wie mit der ollen Batterie?

Ist es richtig, dass die LED beim Betätigen im Schlüssel langsam blinkt? Bei irgendeiner Karre von mir (glaube meinem Audi) blinkte es NUR wenn die Batterie fast leer war als Wechselzeichen - wie ist das hier (noch nie drauf geachtet, ob das sonst geblinkt hat *schäm*)?

Kann mir einer sagen, wie das anlernen eigentlich geht? Oder muss ich mich durch die Bedienungsanleitung quälen? :wink:

Was ich leider noch nicht probieren konnte ist der Zweitschlüssel (hat Frauchen mit) - aber da es mit alter und neuer Batterie ist, befürchte ich ja fast, dass der Empfänger rumzickt... kann man den testen bzw. wo sitzt denn der in meiner Kiste (Typ siehe Signatur) eigentlich?

Danke für Tipps... das nervt mich, dass das net geht :x
 
27.03.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
F

falo

Beiträge
6.490
Reaktionen
0
Habe in der Suche leider nichts gefunden, das mir weiterhilft... also neues Thema (sorry)...
Ich schon, sogar mehrere. Hier und hier sind nur 2 Beispiele. Tsss...immer gleich ein neues Thema :eek:hmygod:

Kann mir einer sagen, wie das anlernen eigentlich geht? Oder muss ich mich durch die Bedienungsanleitung quälen? :wink:
Wäre z.B. eine Möglichkeit. Eine andere wäre, das Forum zu durchsuchen. :wink:

Programmierung
 
ADP

ADP

Beiträge
109
Reaktionen
0
...mal geschaut, was in den tollen ergebnissen drin steht? Ich schon über meine suche - nur Müll, der keinem hilft!

Aber der Link zum Anlernen war ja schon mal was - Danke!

Meine diversen Fragen sind leider dennoch nicht beantwortet... z.B.: warum geht´s direkt an der Türe (spricht gegen das Anlernen)
 
F

falo

Beiträge
6.490
Reaktionen
0
...mal geschaut, was in den tollen ergebnissen drin steht?)
Das war auch nur ein Wink für:

Wenn du dir mal die unzähligen FFB Freds durchliest, da wirst du bestimmt eine Antwort auf deine Frage finden. Ich z.B. habe schon gelesen, das Funkstörungen die Ursache sein können, ebenso sollte der 2. Schlüssel auch mal probiert werden.

Ist es richtig, dass die LED beim Betätigen im Schlüssel langsam blinkt?
Stimmt. Und der Empfänger sollte im TSG oder KSG sitzen. Bin mir aber nicht ganz sicher.
 
ADP

ADP

Beiträge
109
Reaktionen
0
Zweitschlüssel geht problemlos, wie ich gestern Abend testen konnte - habe in den anderen nochmals eine neue Batterie eingesetzt (zuvor gemessen = 3,2V, also sollte auch nicht überlagert sein) und auch mal anlernen versucht, geht aber, egal was ich mache, immer nur genau vor dem Fahrzeug.

Kann mir nur vorstellen, dass intern die Elektronik (vermutlich dienen Leiterbahnen als Antenne?) ne Macke hat :-(

Tipps gibt´s keine mehr??

PS: Das mit der Anlernprozedur steht in meiner Anleitung so nicht drin und macht beim Aufbau des Senders (keinerlei Verbindung zum Klappschlüssel) auch nicht wirklich Sinn... das Fzg. kann nicht erkennen, ob der Schlüssel im Schloss steckt oder nicht. Gibt´s ev. auch unterschiedliche Systeme??
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Deshalb drückst du ja die FFB sobald der Wagen mit dem Schlüssel aufgeschlossen wurde...dann weiß das Auto das der Schlüssel schonmal mechanisch zum Auto passt...leider geht sowas auch mit nem Polenschlüssel :flop:
 
ADP

ADP

Beiträge
109
Reaktionen
0
...keiner eine Ahnung vom Aufbau (Elektronik) der FFB?
 
Martins_3BG

Martins_3BG

Beiträge
244
Reaktionen
0
Hab genau das gleiche Problem :cry:

Deshalb drückst du ja die FFB sobald der Wagen mit dem Schlüssel aufgeschlossen wurde...dann weiß das Auto das der Schlüssel schonmal mechanisch zum Auto passt...leider geht sowas auch mit nem Polenschlüssel :flop:
In der Anleitung steht, das man vorher noch eine Taste an der FFB 1 Sek. drücken muß. Da wird irgendein Festcode ausgetauscht.
 
Thema:

originale Funkfernbedienung geht kaum noch??

Schlagworte

passat 3bg empfänger fernbedienung

,

passat 3b funkfernbedienung geht nicht mehr

Similar threads

P
Antworten
32
Aufrufe
20.628
kawaandi
K
D
Antworten
9
Aufrufe
1.728
smoofje
S
D
Antworten
2
Aufrufe
913
driver_hsk
D
N
Antworten
2
Aufrufe
496
moonracer
moonracer
O
Antworten
0
Aufrufe
848
oleg1987
O

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon