orig. Dachträger Mist???

Diskutiere orig. Dachträger Mist??? im B7 Karosserie Forum im Bereich Passat B7 (Typ 3AA); Sind vor ner Woche aus dem Urlaub gekommen. Passat vollgepackt incl. Hapro Dachbox und orig. VW Dachträger. Auf der Fahrt hat es ab ca 90 kmh...
F

Flo2014

Beiträge
28
Reaktionen
0
Sind vor ner Woche aus dem Urlaub gekommen. Passat vollgepackt incl. Hapro Dachbox und orig. VW Dachträger. Auf der Fahrt hat es ab ca 90 kmh gepfiffen. Kein gleichbleibendes Pfeifen, hat sich immer wieder geändert. Zuhause hab
ichs dann mal getestet.
Sind die Dachträger. Genau das gleiche Pfeifen hat ich auch ohne Dachbox.
Was ich auch sehr bescheiden finde sind diese windigen Abdeckkappen. Ich hatte sie zum Glück mit Klebeband gesichert, sonst wären die bestimmt weg geflogen. Auch finde ich das die Träger sehr hoch bauen.
Bissel tiefer wäre schön, dann hätte ich mit Dachbox in der Garage parken können.
Habt ihr dieselben Erfahrungen? Ist z.B. die Thule Wingbar besser vom Geräusch her? Noch einen Urlaub mit dem Pfeifkonzert möchte ich eigentlich vermeiden!
Vom ersten Urlaub mit Passat bin ich aber begeistert. 6,1L voll beladen bis Oberkante, Dachbox, Fahrradträger auf AHK Klima die ganze Zeit an, und DSG hab ich ja auch noch.
 
31.08.2015
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
Ja, sie bauen recht hoch. Das ist wohl ein Tribut an die Leute, die absichtlich mit Loch im Auto (Schiebedach) rumfahren.

Ja, die Kappen fliegen weg (bisher hab ich aber erst eine verloren, die letzten Jahre ca 5000 km im Jahr mit Box).
Die neuen haben andere, besser haltende Klipse !!! kosten aber 8 EUR.

Ja, ich kleb sich auch fest.

Pfeiffen hab ich keines. Ich kann nicht mal mit Bestimmtheit sagen, ob mein paranoides Abkleben der offenen Nut (ausserhalb der Box) wirklich was bringt.

Wenn Du, wie ich, die Box an den Nuten befestigst, bringt dir die Wingbar auch nichts. Die dann muss du dort auch die Nut offen lassen oder auch abkleben oder auch mit dem Gummiprofil abdichten.

Was mir an den org Trägern gefällt, ist das NICHT-Überstehen der Querträger.
ich brauche die zusätzliche Spannweite, die sich mit Universalträgern (z.b. Wingbar) ergibt, nicht.

m;

 
F

Flo2014

Beiträge
28
Reaktionen
0
Die Nuten hab ich mit den original Gummis verschlossen, da ich die Box mit den Ratschenkrallen befestigte.
Von da kann das Pfeifen also nicht kommen. Bin da auch sehr ratlos, warum die pfeifen.
 
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
Pfeift die _Box_ ?

Jede Box hat ja einen (unterschiedlich) strukturierten Boden oder Kanten und Griffe.

Pfeiffen die Träger auch, wenn sie alleine aufm Dach sind ?

Pfeiffen die womöglich sogar, weil die Nut-Gummis einen Spalt bilden ?

m;
 
F

Flo2014

Beiträge
28
Reaktionen
0
Hatte ich ja geschrieben, das ich die Träger allein mal auf dem Dach hatte. Das Pfeifen war genauso wie auf der Urlaubsfahrt.
An den Gummis kann das meiner Meinung nach auch nicht liegen, da sie, wenn sie in die Nute geschoben sind ziemlich bündig mit dem Träger sind!
Bin ratlos...
 
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
Schiebedach auf Kipp ?

So dass die Träger perfekt ungünstig angeströmt werden ?

Oder eben B6 kaufen, da pfeifen sie nicht :lol:

m;

EDIT
Träger RICHTIG RUM monitiert ?
Das sind Pfeile drauf, wo vorne ist !!!!
 
F

Flo2014

Beiträge
28
Reaktionen
0
Schiebedach hab ich nicht, und ja, Träger sind richtig montiert gewesen. Sind ja Aufkleber drauf.
Vorne hinten kann man m.M. nach sowieso nicht vertauschen, die sind ja doch was unterschiedlich in der Länge.
Das einzige, was ich noch probieren kann, die Träger noch etwas weiter vorne platzieren.
Mehr fällt mir auch nicht mehr ein.
 
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
Hast Du Fotos - vorallem aus allen möglichen unmglichen Richtungen ?

Noch eine Idee (eben weil ich es anders mache):

Die Kappen haben ja in der Nut längere "Zähne" als sie abdecken.
Du hast die Gummis in der Nut.
Dadurch bilden sich kleine, ca 8mm lange Löcher.
Hast du die mal abgeklebt ?

Hier sind die Löcher noch grösser:
http://thumbs.ebaystatic.com/images/m/m ... s-l225.jpg

m;
 
F

Flo2014

Beiträge
28
Reaktionen
0
Ich hatte die Gummis eigentlich so lang wie möglich gelassen. Die Löcher sind vllt 5mm noch. Kann ich bei Gelegenheit mal versuchen die noch abzukleben.
Heut wieder ne neue Überraschung. Habe das Auto das erste Mal nach dem Urlaub gewaschen. Lauter Striche auf dem Dach von Insekten. Ich glaube die Dachbox hat die Viecher so umgeleitet, das die alle aufs Dach geknallt sind. Sieht komisch aus. Nochnichmal mit Politur geht das vernünftig weg. Sieht fast aus, als hätten sich die Leichen mit dem Dach verbacken.
Mus mal ordentliche Politur besorgen und nochmal ran.
 
P

p3ng

Beiträge
2.487
Reaktionen
0
Erst mal mit nasser Zeitung versuchen.
UND vor der Politur erst mal mit Reinigungsknete und ordentlich Flutschi versuchen. Wasser mit Spüli reicht da für gewöhnlich schon aus, Hauptsache die Knete kann gut gleiten :top:
 
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
Ich hab die halt SOFORT nachm Urlaub mit ARAL Insektenlösen aufgelöst.
An Auto und Box ... alles fein sauber gemacht, dann noch 10 Ladungen in der Waschmaschine ... ach ne, das ist eher fürs Hausfrauenforum :)

m;
 
Thema:

orig. Dachträger Mist???

Schlagworte

dachträger abkleben

,

dachgepäckträger vorne hinten vertauscht

Similar threads

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon