neueres navi im 3bg

Diskutiere neueres navi im 3bg im B5 Navigation & Multimedia Forum im Bereich B5 Elektrik & Elektronik; ich habe hier schon viele themen für viele navis im 3bg gefunden. leider fehlen aber doch manchmal konkrete antworten. ich habe einen 2002er...
S

styler155

Beiträge
53
Reaktionen
0
ich habe hier schon viele themen für viele navis im 3bg gefunden. leider fehlen aber doch manchmal konkrete antworten.

ich habe einen 2002er 3bg mit einem mfd. nun würde ich gern ein moderneres navi einbauen und finde nicht so
wirklich heraus, welche passen bzw. mit welchem aufwand.

das 510 und das zenec e>go gefallen mir sehr gut. scheinen aber im grunde nur für den 3c zu sein, oder?
gibt es irgendwo eine liste bzw. eine erklärung, wie (oder ob) man die in einen 3bg verbauen kann? welche adapter, welche rahmen usw.
oder ist es sogar besser ein "wirklich" markenfremdes jvc oder pioneer einzubauen, bei denen ja normale doppel-din rahmen verwendet werden? das in diesem fall das mfa nicht mehr geht weiß ich schon. das mfl möchte ich allerdings nicht verlieren. (adapter?)


ich hoffe ihr schmeisst mich nicht gleich raus wegen den -sicher schon 1000x- gefragte dingen. 8)
ein verweiß auf einen thread wäre natürlich total okay.
 
31.08.2008
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
S

styler155

Beiträge
53
Reaktionen
0
nachtrag:

habe mich jetzt schlauer gemacht. werde wohl ein pioneer 900BT nehmen.
das ist ein "normales" 2-din gerät mit modernster technik. laut dem händler wo ich gerade war gibt es sowohl passende blenden, als auch adapter für das MFL (und wohl auch für die MFA!)
 
TONI W8

TONI W8

Beiträge
3.107
Reaktionen
0
Hallo !

Also ich hab das PIONEER AVIC-D3 BT.

Daran hängt noch ei IPOD und ein USB Stick.
Echt starck das ding.
Um länger besser wie das MFD.
 
S

styler155

Beiträge
53
Reaktionen
0
das D3 wäre auch meine wahl gewesen.. der händler meinte jedoch, ich sollte das "neue" 900BT nehmen.. mal sehen.. werde die nochmal vergleichen
 
D

docsniper

Beiträge
30
Reaktionen
0
also...
das zenec e>go hat meine schwägerin in ihrem touran. tolles gerät und paßt logischerweise von der optik her ganz hervoragend! auch die funktionen usw sind toll! allerdings wird sich der einbau in einem doppeldinschacht vom 3bg wohl schwierig gestellten, genauso wie mit dem 510.
inwiefern man das zenec an das mfl bringen kann, kann ich leider nicht sagen, der touran hat sowas nicht.
ich hab in meinem 3bg ein jvc avx 800 und bin damit mehr als zufrieden!
das teil frißt eigentlich alle formate. den hinten rausführenden usb-ausgang hab ich verlängert und ne buchse in die mittelarmlehne gemacht. als fse hab ich ne parrot 3200 dran hängen, da ich diese vorher schon hatte. alles top :top:
aber auch leider hier - genau wie beim touran - ich lebe auch ohne lenkradfernbedienung.
allerdings hab ich einen brodithalter etwas modifiziert und hinterm schalthebel angebracht. auf dem ist die schale montiert in die man die fernbedienung des jvc einklippsen kann. jetzt steuere ich das radio mit der rechten. da mein arm ja eh immer auf der mittelarmlehne "liegt" ist meine hand immer genau über der fernbedienung.
wie gesagt, ich bin mit dem teil hoch zufrieden und würde es definitiv mit ins nächste auto übernehmen, selbst wenn in diesem ein e>go oder 510 passen würde...
 
D

docsniper

Beiträge
30
Reaktionen
0
hab am wochenende von nem acr mitarbeiter erfahren, dass die zenec ego reihe wohl um neue modelle erweitert werden soll, z.b. auch um ein 2din gerät in "alter" vw optik, also auch fürn 3bg. die ausstattung der gerät soll wohl vergleichbar mit den schon erhältlichen egos sein, also auch mit navi

vielleicht lohnt es sich ja zu warten?!
 
NaNuNaNa

NaNuNaNa

Beiträge
654
Reaktionen
0
Halt uns mal bitte auf dem laufenden in dem Thread. Ich hoffe die bekommen das dann auch mit MFL hin :)
 
D

docsniper

Beiträge
30
Reaktionen
0
ich tue was ich kann und steh in regem kontakt ;)
vorallem weil mein schwiegervater so eins für seinen t5 haben will!
 
S

styler155

Beiträge
53
Reaktionen
0
klasse.. da freu ich mich auch drauf
 
silverexpress

silverexpress

Beiträge
177
Reaktionen
0
Es gibt doch schon Doppel Din Geräte von Zenec mit intetgriertem Navi.
Und Adapter haben die auch im Angebot für MFL
 
D

docsniper

Beiträge
30
Reaktionen
0
ja, aber nicht geräte wie die ego reihe. die sehen aus wie "orginal" vw.
nur passen diese geräte aufgrund der form nur in den 3c, golf V, touran usw...
fürs "alte" 3b/3bg armaturenbrett passen die nicht, aber dafür soll auch was kommen. optisch dann sehr ans mfd angelehnt.
 
W

wolferineJunior

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hat jemand denn schon mal ein anderes Doppel Din Radio/DVD/NAVI gerät verbaut gehabt bzw hat gerade verbaut, wo MFA UND MFL BEIDE funk.
Und wenn ja welches Radio mit welchen Adapter und wo ich suche schon seit langem!
Besten dank im voraus.

MFG David
 
Styla

Styla

Beiträge
254
Reaktionen
0
Also es wird von zenec ein ego für die golf 4 3bg plattform geben. Das ganze soll ende november anfang dezember kommen. Soll alle formate und so könne auch mit sd karte usb ect. aber leider keine anschlussmöglichkeit bieten den cdwechselr daran weiter zu betreiben. Auch die steuerung übers MFl wird möglich sein
 
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Aber auch das wird wie die Version für Golf5 und 3C weder die große MFA ansteuern noch übers MFL bedienbar sein...also da gibt bessere Radios als Zenec... :flop:
 
U

UHT

Beiträge
263
Reaktionen
0
Bedienung über MFL soll doch gehen? Das mit dem FIS ist natürlich doof. Die Pfeildarstellung ist für mich ein großes Argument für ein Werksnavi ...
 
S

Sundance

Beiträge
12
Reaktionen
0
Moin leute,
ich habe seit gestern das Alpine IVA W505R drinne...
Und habe ein Problem mit dem Radioempfang... hatte vorher schon schlechten Empfang, aber nun ist es ganz vorbei.
Wenn einer ne Idee hat, Woran es liegen könnte, dann sagt bitte mal bescheid.

Nichtsdestotrotz: in verbindung mit dem Blackbird Navi von Alpine ist das zur Zeit die Optimale lösung, wie ich finde...

LFB Funktioniert
Bluetooth Freisprecheinrichtung integriert (volle bedienbarkeit des Telefons über den Touchscreen der Headunit)
MP3 DVD DivX etc...
iPod und USB Anschluss
FIS funktioniert leider nicht...
Die Navistimme ist etwas gewöhnungsbedürftig, da sie die Sprachausgabe in Echtzeit berechnet und nicht wie beim Serienteil einfach vorher aufgenommene Satzteile kombiniert werden...
Die 3D anzeige ist auch ein nettes Feature, man erkennt die Berge usw...
Es hat soweit alles was ein modernes Navi haben sollte: Unmengen von POI`s, Geschwindigkeitswarner, und (nur zu Demonstrationszwecken ;-) einen GPS Radarwarner.

Das coole an dem Ding ist, dass man das Navi aus der Headunit rausnehmen kann und somit auch ein vollwertiges Handgerät a`la TOM TOM und co. hat.

Die Navisoftware stammt von NAVTEQ, was auch nicht ganz verkehrt ist...
Hab zwar noch nicht alle Funktionen ausgereizt, aber bis jetzt ist das ding ein Traum, im gegensatz zum Werks MFD.

Gekostet hat die ganze Angelegenheit 1500,- Euro inkl Einbau mit Strom und Chinchkabel für Subwoofer in Kofferraum legen.
 
S

SvenNR1985

Beiträge
9
Reaktionen
0
kann ich das passende zenec radio auch verbauen wenn ich das DSP Packet im 3BG habe?
 
Thema:

neueres navi im 3bg

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon