Navi wieder einbauen

Diskutiere Navi wieder einbauen im B5 Navigation & Multimedia Forum im Bereich B5 Elektrik & Elektronik; Guten Morgen zusammen, ich bin noch ein Frischling was das Thema 3B betrifft, daher benötige ich mal eure Hilfe In meinen frisch erworbenen...
MagellanX

MagellanX

Beiträge
22
Reaktionen
0
Guten Morgen zusammen,

ich bin noch ein Frischling was das Thema 3B betrifft, daher benötige ich mal eure Hilfe

In meinen frisch erworbenen Variant war mal ein Navi verbaut, erkennbar an der Duplexantenne und dem Kabelbau, der links hinten im
"Warndreieckskasten" rumbaumelt. :D
Ich fahr nen 98er Variant Highline und möchte nun wieder eine interne Lösung verbauen.
Welche Möglichkeiten gibts da? Zum einen gibts da ja die Doppel DIN Lösung, bei welcher ich ja die Mittelkonsole auf Doppel DIN umbauen müsste.
Doch was ist mit dem Navi, das zwischen Radio und Getränkehalter verbaut wird und nur über das FIS angezeigt wird, also das, was wohl ursprünlich auch verbaut war? Taugt das was, gibts da noch aktuelle Karten für? Gibts außer diesen 2 Arten noch weitere alternativen? Es muss auf jeden Fall ein Festeinbau sein, will nix in der Scheibe rumbaumeln haben.

Für eure Antworten möchte ich mich bereits vorab herzlichst bedanken. :)

Gruß
Sven
 
05.04.2011
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
O

oskar1979

Beiträge
594
Reaktionen
0
gibt auch schöne halterungen von brodit und kuda, die fahrzeugspezifisch sind.
 
MagellanX

MagellanX

Beiträge
22
Reaktionen
0
Ja, weiß ich, aber ich möchte endlich eine interne Lösung, reicht schon wenns Handy irgendwo rumbaumelt, dann mag ich nicht noch ein externes Navigerät haben, das ist mir too much :)
 
passi-rider

passi-rider

Beiträge
387
Reaktionen
0
Das Ur-Navi von VW also das wo nur im FIS was angezeigt wird würde ich an deiner stelle nicht nehmen. Gibts meines wissens keine Aktuellen Karten mehr für. Außerdem siehst du auch keine Karte auf irgendeim Display was schon von Vorteil ist. Wenn fest eingebaut würde ich das MFD nehmen, ob das mit deinem Kabelbaum funktioniert, also speziel vom MFD zum FIS weiß ich aber nicht.
Alternativ könntest du auch ein Nachrüstradio mit Navifunktion einbauen und mit nem Adapter dürftest du da auch deine originale GPS Antenne verwenden können
 
MagellanX

MagellanX

Beiträge
22
Reaktionen
0
Gibts bei den MFD bzw RNS Modelle, die nicht mit meinem 3b "kompatibel" sind? Da gibts ja mitlerweile eine Flut an verschiedenen Modellen aus verschiedenen Baujahren.
 
MagellanX

MagellanX

Beiträge
22
Reaktionen
0
Ah ja, Danke für die Info.
Prinzipiell erfüllt das ganze ja den Zweck als integrierte Lösung. Ist zwar nicht so chic wie ein MFD, dafür wahrscheinlich bei Langfingern auch weniger interessant.
Nutzt das hier noch jeman, wie schauts mit der Bedienfreundlichkeit aus?
 
Thema:

Navi wieder einbauen

Similar threads

Matumba
Antworten
7
Aufrufe
2.869
Robin
Robin
T
Antworten
9
Aufrufe
2.903
PasSAARt
PasSAARt
P
Antworten
1
Aufrufe
929
kaschmidt
K
H
Antworten
10
Aufrufe
1.956
Freakazoid
Freakazoid

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon