Motortemperatur sinkt bei eingeschalteter Heizung

Diskutiere Motortemperatur sinkt bei eingeschalteter Heizung im B5 Motoren Forum im Bereich Passat B5 (Typ 3B / 3BG); Moin Ich habe folgendes Problem: Wenn ich den Motor warmfahre, firstbis 90grad und danach die Heizung auf voller Leistung einschalte, geht je...
P

pommer198

Beiträge
60
Reaktionen
0
Moin

Ich habe folgendes Problem:

Wenn ich den Motor warmfahre,
bis 90grad und danach die Heizung auf voller Leistung einschalte, geht je nach Motordrehzahl die Motortemperatur beim Fahren wieder runter.
Was kann da defekt sein?
 
21.12.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
christiandemmer

christiandemmer

Beiträge
367
Reaktionen
1
Ich bin zwar kein KFz´ler aber ich würd sagen des is normal...
du Heizt ja die Luft auf und bei den momentanen Temperaturen muss die ganz gewalltig aufgeheizt werden...

Man soll ja im Sommer im Stau wenn die Wassertemp zu hoch wird auch die Heizung voll einschalten um dass Wasser etwas zu kühlen...

Also ich würd mir jetzt persönlich nix dabei denken...
lass mich aber gern besser belehren wenn dem so sein sollte ;-)

Grüße Chriss
 
P

pommer198

Beiträge
60
Reaktionen
0
Kann doch aber nicht sinnvoll sein wenn der Motor immer seine Betriebtstemperatur verliert, bzw ich ohne Heizung/schwacher Heizung bei -15grad fahren muss.
 
ralf1987

ralf1987

Beiträge
104
Reaktionen
0
Kann doch aber nicht sinnvoll sein wenn der Motor immer seine Betriebtstemperatur verliert, bzw ich ohne Heizung/schwacher Heizung bei -15grad fahren muss.


das ist ganz normal das bei diesem kalten wetter die temperatur runter weil der bei dir kälte grade so das kühlwasser warm bekommt und wenn du dann noch die heizung einschaltest geht die ganz gespeicherte wärme ja in den innenraum damit du es kuschlig warm hast und da kann es schon passieren das die kühltemp. runter geht, späteestens wenn du ihn mal nen richtigen berg hoch gejagt hast ist er wieder auf seine 90 grad
 
P

pommer198

Beiträge
60
Reaktionen
0
Hab jetzt rausgefunden daß das Kühlwasser immer kalt bleibt.
Auto fährt also immer mit dem kleinen Kühlkreislauf.
Denke da öffnet dann der Thermostat nicht.
Werde diesen dann mal wechseln lassen....
 
A

Anonymous

Gast
ah also doch recht gehabt :D gelernt ist eben gelernt kannst fast selber wechseln bei deinem Motor
 
Blackbeast

Blackbeast

Beiträge
2.210
Reaktionen
0
Aber troztdem ist es normal das er lange braucht und wenn du bei -graden im Stau stehst die Motortemperatur etwas fällt,liegt an den effizient arbeitenden modernen Diesel Motoren die weniger Abwärme produzieren bei geringer Leistungsabnahme!

Meiner hat ein neues Thermostat drin und im Stau fällt die Temperatur auch ab, oder wenn ich bei dem Wetter auf 24° heizen will ist das das gleiche Spiel dann wird die Luft irgenwann kälter weil das gebläse immer voller Rohr läuft auf AUTO und die ganze wärme verballert weil sie diesen Innenraum auf 24° heizen will ,was aber völlig normal ist !
 
P

pommer198

Beiträge
60
Reaktionen
0
Aber wenn der Motor auf 90grad ist, ich von einer Fahrt zurückkomme und das Kühlmittel prüfe, welches dann noch kalt ist, kanns doch wohl nur der Thermostat sein, oder?
 
big-mo

big-mo

Beiträge
704
Reaktionen
0
Ja ist bei mir auch so und denke das es normal ist.
 
Chris74

Chris74

Beiträge
121
Reaktionen
0
Hallo zusammen,
hab ein kleines Problem mit meinem Passi...wollte jetzt nicht extra ein neues Thema aufmachen.Bei mir hält er nicht die Temperatur!Fahre so ca. 20min bei normaler Temperatur und dann steigt sie auf ca.110 Grad und fällt wieder auf 90 Grad.Heute ist es sogar wieder in den roten Bereich gestiegen.Hab irgendwie auch gefühlten weniger Leistung?Kühlsystem wurde schon auf Schäden untersucht,alles Okay!Kann es sein das wenn er über die 90 Grad geht bisschen Leistung wegnimmt also zum Selbstschutz?Kann es sein das mein Thermostat kaputt ist?oder doch die Wasserrpumpe?Was will der "freundliche" denn für so einen Wechsel des Thermostat haben?
 
Robin

Robin

Beiträge
8.667
Reaktionen
16
Falls wirklich 110°C anliegen sollten - PROBLEM!!! So heiss sollte er normal nicht werden. Bevor Du so fährst - prüfen!!!

Und ja, wenn Temp zu hoch wird Leistung zurück geregelt.
 
P

pommer198

Beiträge
60
Reaktionen
0
Mein Problem bleibt nach Thermostatwechsel bestehen.
Motor wird wie vorher warm auf 90grad, Temperatur sinkt aber langsam bei kleiner Motordrehzahl und/oder eingeschalteter Heizung.
Thermostat kanns ja nun nicht mehr sein, sonst müsste der Motor ja auch überhitzen wenn ich ihn ein wenig quäle, oder?
Kühlmittel bleibt nach wie vor auch kalt.
 
Robin

Robin

Beiträge
8.667
Reaktionen
16
Kühlmittel bleibt KALT? Wie geht das denn? Das kann normal nur gehen wenn das Thermostat offen steht. Auch neue hatten wir schon die defekt waren. Mess mal die Temperatur die real anliegt. (im Behälter zb)
 
blackangelviper

blackangelviper

Beiträge
18
Reaktionen
0
Also so wie ich das hier alles rauslese. Ist mit dein Motor alles in Ordnung. Du sagtest ja,dass er nur den kleinen Kühlkreislauf benutzt,und du die Heizung ja an hast. Und wenn dein Kühlsystem nunmal nicht die Temp erreicht,die für das Thermostat benötigt wird,um zu öffnen, wird der Motor auch nicht seine Betriebstemp erreicht haben. Und wir wissen ja alle,dass die Anzeige im KI ja nur nen Schätzeisen ist. Meiner (AVF) wird bei -15 grad erst nach ca 7km warm,so dass ich es auch kuschlig im Innenraum habe ( bei ca 80km/h Durchschnittsgeschw.)

Was ich noch sagen wollte, wenn das Thermostat kaputt wäre und nicht öffnen würde (Außentemp von sagen wir mal 10 grad plus) ,und der nur im kleinen Kühlkreislauf heizen würde,würde dein Motor überhitzen.
 
Z

zwei0

Beiträge
1.458
Reaktionen
0
Hallo,

- Wasserpumpe ??? ( Flügelrad abgerissen oder hat nur noch sporadisch eine Verbindung mit der Welle , dadurch weniger Durchfluss )
- Deckel vom Ausgleichsbehälter defekt ??? (mangelnder Druckaufbau)
- Thermostat verkantet eingebaut oder Anschlagstift des Thermostat fährt beim öffnen durch , heißt ; Fläche für den Stift ist im
inneren des Gehäuses abgerisssen ( Therm. macht zwar auf , ist aber trotzdem zu , da die Abstützung fehlt ) ,neues Thermos.geh. notwendig
- zu wenig Wasser/Kühlflüssigkeit ( zu viel Luft im System )
- Kühlsystem incl. Heizungskühler mehrfach spülen
- Kopfdichtung
Alle diese Dinge hatte ich in den letzten Jahren schon vorgefunden die in ähnlicher Art mit den genannten Problemen zu tun hatten.
Sind nur Erfahrungswerte und müssen nicht zwangsläufig mit den Problemen des Threaderst. zu tun haben . Viel bleibt aber dann nicht
mehr übrig .

Grüße zwei0
 
Chris74

Chris74

Beiträge
121
Reaktionen
0
Hallo,
bei mir war ja das Problem das er die Temp nicht gehalten hatte.Hab mein auto dann kurz vor dem Jahreswechsel zum :D gebracht!
Mir wurde dann gesagt das es entweder die Wapu ist oder der sogenannte Kühlmittelregler(Thermostat).Hab dann gesagt die sollen beides tauschen incl. Zahnriemen,weil wäre in 10tkm eh dran gewesen mit Wechsel.(594€ :shock: )
Bei mir war die Wapu das Problem,dass Schauffelrad hatte sich bei wärme von der welle gelöst. Deshalb konnte bei erwärmten Motor nicht mehr richtig gekühlt werden.Bzw.die Welle zog sich bei Kälte zusammen und bei Hitze dehnte es sich aus.
Jetzt funktioniert wieder alles wie es soll!Der Werkstattmeister meinte zu mir das es sein könnte das meine ZKD was abbekommen haben könnte.Nur weil ich 2-3 mal in den erhöhten Temperaturbereich gekommen bin? :?
Lg
 
Z

zwei0

Beiträge
1.458
Reaktionen
0
ja,ja , die Wapu ist schon ziemlich anfällig und führte schon öfters zu falschen Vermutungen , egal ob
der Motor zu kalt oder zu warm wurde , oder die Heizung nicht richtig funktionierte . Sie ist schon seitens
ihrer Konstruktion (Kunststoff/Metall) ein anfälliges Teil , das geht bei anderen deutlich besser und dauerhafter .

Grüße zwei0
 
Thema:

Motortemperatur sinkt bei eingeschalteter Heizung

Schlagworte

automotor temperatur sinkt

,

b7 kühlwasser temperatu Passat

,

auto temperatur sinkt bei einschalten der heizung

,
Mit einschalten der heizung sinkt kühlmitteltemparatur
, motortemperatur sinkt bei lüftung, passat 3bg temperatur zu niedrig heizt nicht, motortemperatur sinkt, auto heizung temperatur geht runter, motorTemperatur sinkt wenn warme luft ins auto, Kfz motortemperatur sinkt stark wenn Heizung an ist, motortemperatur runter bekommen, die motor temperatur sinkt, motortemperatur sinkt wenn heizung an, motor temperatur sinkt lüftung voll an, motortemperatur sinkt wenn heizung an ist, motortemperatur geht runter, Temperatur Passat Diesel sinkt und steigt, motortemperatur fällt bei lüfter einschalten runter, passat b7 kühltemperatur fällt bei heizung, heizung voll an motortemperatur sinkt, passat b7 temperatur fält ab, auto bei kälte geht die temperatur langsam hoch, heizubg an motor temperatur sinkt, focus motortemperatur zu niedrig nur sporadisch bei 50 okay normal, Motortemperatur sinkt wenn einschaltung Heizung

Similar threads

3
Antworten
2
Aufrufe
996
Cabriojan
Cabriojan
H
Antworten
14
Aufrufe
8.058
Hawky185
H
S
14
Antworten
14
Aufrufe
832
MikeTNT
MikeTNT
G
Antworten
6
Aufrufe
1.483
Gast26323
G
P
Antworten
5
Aufrufe
934
Anonymous
A

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon