1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Motor 1.9 TDI nimmt schlecht Gas an und bringt KEINEN Fehler

Dieses Thema im Forum "B5 Motoren" wurde erstellt von StanCooper, 17.03.2013.

  1. #1 17.03.2013
    StanCooper

    Registriert seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    im bin neu hier und muss nun nach Durchsuchen des Forums doch einen neuen Thread eröffnen, da alle bereits eröffneten Themen unser Problem nicht abdecken.

    Am Donnerstag haben wir bei einem Kumpel die Durchsicht gemacht. Fahrzeug ist ein 3B 1.9 TDI mit 115 PS mit 298000 km auf der Uhr. Fahrzeug lief vor dem Werkstattbesuch
    einwandfrei.

    Es wurden alle Filter gewechselt... Spritfilter, Ölfilter und Luftfilter... Ein Ölwechsel wurde durchgeführt und das war's dann eigentlich auch schon.

    Auf dem Nach-Hause-Weg dann das Problem -> Der Wagen nimmt zwar noch sporadisch Gas an und bringt es auch noch auf beispielsweise 130 km/h (Maximum), allerdings fühlt es sich so an, als hätte der Wagen nur noch 50 Pferdchen unter der Haube!?! :eek:

    So nun haben wir das Auto nur noch nach Hause gefahren und gehofft, das sich der Sprit eventuell erstmal wieder ordentlich verteilen muss und dann hoffentlich wieder funktioniert.

    Dem war am nächsten Tag leider nicht so... Also wieder zurück in die Werkstatt und erst einmal eine Fehlerauslese gemacht. Allerdings Fehlanzeige. Es springt keine Warnleuchte an und auch das Diagnosegerät zeigt leider keinen Fehler an.

    Wir haben nun noch einmal alle Filter gewechselt und auf Verdacht auch gleich noch den LMM. Ebenfalls Fehlanzeige. Das Fahrzeug läuft nach wie vor gleich schlecht.

    Ich hoffe es kann uns der ein oder andere noch einen Tip geben.

    Beste Grüße

    Martin

    :top:
     
  2. #1 17.03.2013
    Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
     
  3. #2 17.03.2013
    meise

    Registriert seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Re: Motor 1.9 TDI nimmt schlecht Gas an und bringt KEINEN Fe

    Klingt nach Notlauf.
    Versuch mal während der Fahrt Zündung Aus und wieder Ein, und beobachte, ob es direkt nach Neustart kurzzeitig besser ist.
     
  4. #3 18.03.2013
    Alcatraz

    Registriert seit:
    09.09.2011
    Beiträge:
    13
    Zustimmungen:
    0
    Re: Motor 1.9 TDI nimmt schlecht Gas an und bringt KEINEN Fe

    Oder der Luftmassensensor ist hinüber war bei mir auch so das er sporadisch kein Gas annahm als der Turbo aussetzt, und dann ging's nochmal mit voller Leistung.
     
  5. #4 18.03.2013
    flucki

    Registriert seit:
    13.03.2013
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Re: Motor 1.9 TDI nimmt schlecht Gas an und bringt KEINEN Fe

    Hallo,
    sind denn noch alle Unterdruckschläuche richtig montiert, oder ist euch vielleicht was in den Ansaugschlauch gefallen mein Luffilterwechsel, was jetzt vor dem Turbo liegt?
    Mfg
     
  6. #5 22.03.2013
    StanCooper

    Registriert seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Re: Motor 1.9 TDI nimmt schlecht Gas an und bringt KEINEN Fe

    Also Luftmassenmesser ist wie bereits gesagt schon getauscht und die Schläuche sind offensichtlich auch in Ordnung... :(

    Wenn er doch wenigstens nen Fehler anzeigen würde... Zum Kotzen :cry:
     
  7. #6 22.03.2013
    StanCooper

    Registriert seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Re: Motor 1.9 TDI nimmt schlecht Gas an und bringt KEINEN Fe

    GUTE NEUIGKEITEN ;)

    Heute nach stundenlangem Basteln, hatten wir endlich einen Fehler im Speicher -> Ladedruck zu hoch

    Vermutlich hatte sich das Gestänge zum einstellen des Ladedrucks auf Grund der Laufleistung verstellt, sodass der Wagen bereits im Standgas über 2 Bar Ladedruck hatte. :shock:

    Vom völlig überhöhtem Ladedruck ausgehend, hat der Motor anschließend natürlich in den Notlauf geschalten und nichts ging mehr.

    Wir haben einfach den Ladedruck runter gedreht und nun läuft er wieder einwandfrei.


    Vielleicht auch als Ansatz, falls mal jemand ein ähnliches Problem haben sollte.

    :top:
     
  8. #7 22.03.2013
    meise

    Registriert seit:
    27.07.2007
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    0
    Re: Motor 1.9 TDI nimmt schlecht Gas an und bringt KEINEN Fe

    Meiner Meinung nach der falsche "Reparatur"-Ansatz.
    Such mal im Forum nach "Ladedruck Regelgrenze überschritten"
    "Ladedruck zu hoch" ist bestimmt auch keine Fehlermeldung aus dem Fehlerspeicher... ;)
     
  9. #8 25.03.2013
    StanCooper

    Registriert seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Re: Motor 1.9 TDI nimmt schlecht Gas an und bringt KEINEN Fe

    Also wie gesagt er läuft wieder, wir werden das ganze aber natürlich weiter beobachten. :mrblue:
     
  10. #9 29.03.2013
    StanCooper

    Registriert seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Re: Motor 1.9 TDI nimmt schlecht Gas an und bringt KEINEN Fe

    Also es gibt neues...

    Nachdem der Wagen nun zwar gelaufen ist, allerdings nicht so wie es wirklich sein soll, haben wir uns dazu entschlossen nun doch den Turbo auszubauen, was vermeintlich goldrichtig zu sein scheint...

    Nach dem der Turbo nun draußen ist, haben wir festgestellt, dass die VTG-Verstellung nahezu fest war und auch das AGR-Ventil war nahezu dicht auf Grund von Rußablagerungen usw.

    Der Turbo an sich ist trotz der 300.000 km noch top und hat kaum Spiel in der Welle :D

    Nun erstmal alles reinigen und hoffen, dass es danach nun endlich wieder einwandfrei funktioniert! :roll:
     
  11. #10 29.03.2013
    ronnysc28

    Registriert seit:
    09.03.2006
    Beiträge:
    105
    Zustimmungen:
    0
    Re: Motor 1.9 TDI nimmt schlecht Gas an und bringt KEINEN Fe

    Hallo
    Ich fahren einen 3BG 1.9 TDI Automatik und ich habe auch das Problem. Ich bin auf der Autobahn gewesen und musste feststellen dass er das Gas nicht richtig annimmt und auch nicht schnell fährt. Ich merke aber dass er schaltet und auch so keinen Fehler anzeigt. Wenn ich ihn aus mache und den Schlüssel ziehe nach ca. 2 min wieder starte ist es weg. Ich teste dann vieles durch …. Mit Hand schalten oder den Kickdown….alles geht Drehzahl stimmt auch….. manchmal hält es ein paar Tage aber dann kommt es wieder….
    aber was es ist kann ich auch niucht sagen.....

    ????
     
  12. #11 08.04.2013
    Profigolf3r

    Registriert seit:
    30.03.2013
    Beiträge:
    70
    Zustimmungen:
    0
    Re: Motor 1.9 TDI nimmt schlecht Gas an und bringt KEINEN Fe

    Ich habe bei meinem VOR EINER WOCHE gekauften Passat 3BG 1.9 TDI das gleiche Problem.
    Nur bei mir fängt er im kalten Zustand an zu ruckeln, als liefe er nicht auf allen Töpfen. Heute abend hab ich ihn erstmal zu einem bekannten gebracht, der ihn morgen an die Diagnose hängt.

    Durch Recherchen in anderen Foren hab ich auch schon einen Verdacht. Typisch bei den 1.9er TDI soll der Kabelbaum unter der Ventildeckeldichtung sein, welcher zu den pumpe-Düse Elementen geht. Die Dinger machen aus wahrscheinlich thermischen gründen irgenwann den arsch hoch. Neuer Kabelbaum kostet ~50€. Die meisten Leute mit den Symptomen hatten danach wieder Ruhe.

    Achso... der fehler beim auslesen, sofern überhaupt einer kommt, est dann:

    469A Ventil für Pumpe-Düse Einheit Zyl. 1 Fehler im Stromkreis (Zylinder können variieren)
     
  13. #12 10.04.2013
    StanCooper

    Registriert seit:
    16.03.2013
    Beiträge:
    19
    Zustimmungen:
    0
    Re: Motor 1.9 TDI nimmt schlecht Gas an und bringt KEINEN Fe

    Also das Problem bestand bei unserem Fahrzeug ebenfalls mit dem Ruckeln, vor allem ab 2000 bis 3000 Umdrehungen, wenn der Turbo eingesetzt hat... Am merklichsten zu spüren meist im 4 Gang!

    Nachdem der Turbo nun gereinigt ist und alles wieder leichtgängig läuft ist dieses Symptom und auch alle vorherigen beseitigt... Das Fahrzeug läuft jetzt wieder einwandfrei :top:
     
  • Über uns

    Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon