Moin aus Cuxhaven + Fahrzeug Nachfrage

Diskutiere Moin aus Cuxhaven + Fahrzeug Nachfrage im Off Topic Forum im Bereich Sonstiges; Moin, ich bin Jens und Komme aus dem Kreis Cuxhaven. Ich habe mich hier registriert um mehr über den 3BG Variant zu erfahren. Bevorzugt den...
E

Elmo

Beiträge
7
Reaktionen
0
Moin, ich bin Jens und Komme aus dem Kreis Cuxhaven.
Ich habe mich hier registriert um mehr über den 3BG Variant zu erfahren. Bevorzugt den 1.9TDI.
Hab jetzt noch keinen Bereich gefunden, gibs einen für Kaufempfehlungen
wo ich ein Thema erstellen könnte?

Edit:
Ich habe einen 1.9TDI gesehen der mich interessiert.
Eckdaten: 170TKM, EZ 2004, 101PS (=AVB?) Highline und angblich Scheckheft gepflegt. Preislich liegt der bei 3500€

Ist das ein realitischer Preis?
Gibt es bei dem Wagen Baujahr/Motor typische Probleme die auftreten?
Worauf sollte ich beim Ansehen und einer Probefahrt achten? Geräusche etc.
Welche Umweltplakete bekommt dieses Fahrzeug?

Ich frage nur, weil ich mit meinem letztem Diesel voll auf die Nase gefallen bin.
Und bei 2000Km Arbeitsweg im Monat lohnt ein Diesel schon. Aber eben nur wenn er nicht nach 20tkm kaputt geht.

Wäre super wenn mir jemand was zu dem Wagen sagen könnte :)
 
10.08.2016
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
E

Elmo

Beiträge
7
Reaktionen
0
Niemand kann etwas zu dem Angebot sagen, bzw. Tipps geben?
 
B

buzztel

Beiträge
1.476
Reaktionen
0
Moin Jens,

passieren kann dir immer etwas mit älteren Modellen.
Ich habe aber selbst über 10 Jahre einen 1,9er TDI AVB gefahren und war damit überwiegend zufrieden.
Meiner war ein 2002er Trendline, den ich Anfang 2005 mit 112tkm gekauft habe. Letztlich hat er mich bis vor ziemlich genau einem Jahr begleitet, als der Motor mit 460tkm bei 200km/h auf der A26 verreckt ist.
In dieser Zeit waren bei mir zusätzlich zu den 90000er Intervallen insgesamt eine Kupplung, ein Turbolader, ein PDE sowie 2 ZKD fällig geworden. was bei meiner Kilometerfresserei von ca. 40000km p.a. aber - denke ich - in Ordnung geht.

Dir sollte bewusst sein, dass in 10tkm der Zahnriemen fällig ist. Von daher halte ich persönlich den Preis von 3500.- für zu hoch.
Ich sehe hier eher 2500 bis max. 3000.-€.
 
E

Elmo

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hallo buzztel.
Ich danke dir für deine Antwort.
Was ist PDE?
Ich habe beim Verkäufer mal nachgefragt ob das Auto nicht aufgezählte Mängel hat, und wie es mit TÜV etc. Aussieht.
Woe ist es denn be 3BG überhaupt ao mit häufigen defekten?
Mein letzter Diesel hatte kurz nach Kauf defekte Drallklappen und ein defekter ZMS.
Hat der 1.9TDI soetwas auch?
Ich bin ja seit kurzem echt begeistert vonndem Wagen. [SMILING FACE WITH SMILING EYES]
 
B

buzztel

Beiträge
1.476
Reaktionen
0
Das ist ein Pumpe-Düse-Element, wovon ein AVB insgesamt 4 hat. Wenn die defekt sind, wirst du schnell mal einige Hunderter los. Mich hat diese Reparatur bei einem großen :) in Stade rund 900.-€ gekostet. :flop:

Bei deinem anderen Angebot wundert mich die Angabe zum ZR Wechsel.
Ich wüsste jetzt nichts vom 120000er Intervall (meiner hatte ein 90000er). Kann sich aber ja geändert haben, da der Wagen jüngeren Baujahres ist.
Insofern hättest du noch 40000km Ruhe.

Aber warum soll es denn eigentlich ein 101PS Passat sein? Den halte ich bei dem Fahrzeuggewicht schlicht für untermotorisiert.
Vielleicht hätte ich weiter oben schreiben sollen, dass meiner nach 3 Monaten in meinem Besitz gechipped wurde. ;)

An deiner Stelle würde ich an das Angebot einen Haken machen und mich nach einem 131PS-Passat umschauen.
 
E

Elmo

Beiträge
7
Reaktionen
0
Ich fahre morgen mal nach Hamburg und sehe mich da ein wenig um.

Kann man due PDE selber wechsleln? Hab einfach mal bei Ebay geguckt, so teuer sind die ja gar nicht. Schwint aber aufwendig zu sein wenn das so teier ist?
 
E

Elmo

Beiträge
7
Reaktionen
0
Der Passat von meinem Link ist eigentlich ganz gut. Aber die Motorhaube hat ungleichmäßige Spaltmaße rundrum, Stoßfänger am Scheinwerfer auch. Der Querträger hinterm Kühler ist an einer Seite nur mit 3 Schrauben fest. Hier und da Kratzer und Dellen. Heckllappe lässt sich nicht von der Fahrertür öffnen, eine Abdeckung an der Reling ist defekt und der Klimakonpressor ist sehr laut. Probefahrt durfte ich nur machen wenn ich die Absicht habe den zu kaufen. Aber da der Preis nicht verhandelbar ist bin ich weiter gefahren.

Schade eigentlich.
 
B

buzztel

Beiträge
1.476
Reaktionen
0
Ja, aber so gut klingt das Gesamtpaket dann auch wieder nicht.
 
E

Elmo

Beiträge
7
Reaktionen
0
Meisnt du mit den Schäden? Das war der Grund weshalb ich nichtmal die Probefahrt gemacht habe. Schäden habe ich angemerkt, der Preis ist aber trotzdem nicht verhandelbar.
Klimakompressor macht Musik, funktioniert aber ja. Also ist ja alles gut.

Das wäre das selbe als wenn die sagen würden: Der Zahnriemen ist zwar voll locker und flatter in der Abdeckung rum, aber de Motor läuft ja.


Hab ein neues Angebot im Auge.
Wie ist das mit dem 2.0 Tdi 136Ps.
Ist der auch langlebig und Wartungsarm?
 
E

Elmo

Beiträge
7
Reaktionen
0
Hab einen mit EZ 2004 und 200.000km runter der mich interessiert.
Womit muss ich rechnen was da an defekten auf mich zu kommen kann, wenn ich den die nächsten 5 jahre und etwa 150.000km fahre.

Sind die 101 bzw. 131ps motoren besser, was verschleiss angeht?
 
Thema:

Moin aus Cuxhaven + Fahrzeug Nachfrage

Similar threads

KorK
Antworten
11
Aufrufe
798
Nigel
N
L
Antworten
58
Aufrufe
15.124
captainfantastic
captainfantastic
M
Antworten
0
Aufrufe
451
ML81
M
P
Antworten
0
Aufrufe
471
Passat88
P

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon