Möchte mir nen 3BG kaufen aber welchen?

Diskutiere Möchte mir nen 3BG kaufen aber welchen? im Off Topic Forum im Bereich Sonstiges; Tagchen..... Also ich möchte mir gerne nen Passat 3BG kaufen als Kombi jetzt weiß ich nur nicht mit welchem Motor. Sage direkt dazu das ich...
A

Anonymous

Gast
Tagchen.....

Also ich möchte mir gerne nen Passat 3BG kaufen als Kombi jetzt weiß ich nur nicht mit welchem Motor.
Sage direkt dazu das ich keinen
Turbo haben möchte weil den Passi meist meine Freundin fahren wird wegen unserem Nachwuchs der ende des Jahres kommen wird und da ich weiß wie sie fährt kommt kein Turbo in frage :)
Sollte auch kein TDI sein. Naja und ausstattungs mäßig so viel wie möglich.

Welchen motor könnt ihr mir empfehlen und welcher geht garnicht? Worauf muss ich achten beim kauf (häufige mängel)?

Danke euch schonmal für eure antworten.


Mfg VR6Brüller
 
14.05.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
S

s-a-k-i

Beiträge
270
Reaktionen
0
Tagchen.....

Also ich möchte mir gerne nen Passat 3BG kaufen als Kombi jetzt weiß ich nur nicht mit welchem Motor.
Sage direkt dazu das ich keinen Turbo haben möchte weil den Passi meist meine Freundin fahren wird wegen unserem Nachwuchs der ende des Jahres kommen wird und da ich weiß wie sie fährt kommt kein Turbo in frage :)
Sollte auch kein TDI sein. Naja und ausstattungs mäßig so viel wie möglich.

Welchen motor könnt ihr mir empfehlen und welcher geht garnicht? Worauf muss ich achten beim kauf (häufige mängel)?

Danke euch schonmal für eure antworten.


Mfg VR6Brüller
hmm, mal anfangen

1.6 > viel zu lahm für den passi
1.8 > auch zu lahm aber besser als 1.6
2.0 > säuft verhältnissmässig viel
2.3 > 5 zylinder, hammer sound, gute fahrleistungen
2.8 > V6 halt, solider motor

glaube das waren alle ohne turbo oder gibt es noch 2.4 und 2.6 beim passi?
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
den 1,8er gibts beim 3BG nicht mehr. ;)

Aber ich glaub ich hab doch lieber den 1,8 statt den 2,0......

Ich würd von den kleineren Benzinern wohl keinen wieder nehmen. 1,8T ja, des wäre mein Wunschmotor. Die anderen 1,6 und 2,0: :flop: :flop:
2,3 V5 und den 2,8 V6 wären schon nicht schlecht, aber die tun sich halt viel zu viel Sprit rein, WENN dann nur mit Autogas.
 
A

Anonymous

Gast
Hmmmm okay der V6 fällt wohl auch raus! Hätte ich zwar gerne aber ist wohl etwas zu viel Leistung denke ich!
Frau fährt jetzt nen Corsa B mit 1.2er Motor und sie hat nen starken rechten Fuß :D
 
big-mo

big-mo

Beiträge
704
Reaktionen
0
Leistung hat man nie Genug :!:
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
ich würde so nicht rangehen.
suche nach nem auto -> highline, schau dir den preis an und zuletzt den motor.
nen 1.8er im 3B reicht für die stadt und auch normale autobahnfahrten und der 2.0 im 3BG ebenso.
sind beides standfeste motoren, wo eigentlich nur zahnriemen teuer ist.

kannst ja nen highline suchen, mit frischgemachten service, wo der zahnriemen bereits gewechselt ist...

PS: bin aber selbst 1.8T-Fan, geile fahrwerte, geiler verbrauch, fahrspaß halt :) und kostet im unterhalt wie nen normaler 1.8er ;-)
 
A

Anonymous

Gast
Wie gesagt nen 1.8T hätte ich gerne aber ich weiß das meine frau nicht darauf achten würde ihn schön warm zu fahren und nach dem ballern nicht direkt aus zu machen! Turbos brauchen halt ne besondere Handhabung meiner meinung nach!
Hab früher selber nen Turbo gefahren allerdings war es nen Escort aber Turbo ist Turbo.

Klar Leistung kann man nie genug haben. Hab ja selber jetzt nen VR6 aber ihr 193 PS unter den Poppes zu setzen scheint mir etwas zu viel.

Zahnriemen und alles kann ich selber machen! Die Lehre bei VW soll ja nicht umsonst gewesen sein 8)
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Wieso sind 190 PS bitte zuviel für eine Frau? Ist bestimmt sicherer als ihr nen 101 PS Passat 3BG zu geben, wo sie Schwierigkeiten bekommt, wenn sie mal auf der Landstrasse zügig nen LKW überholen will? Ist ja schließlich kein Corsa mit 101 PS. ;) Warum sollte deine Frau nicht mit 150 PS oder mehr klarkommen und meinst du nicht, man kann ihr erklären, das man ein Auto warmfahren muß, bevor man ein wenig Gas gibt? Ist die so schwer von Begriff? Kann ich mir garnicht vorstellen. Ist doch kein Kind mehr denk ich. :wink:
 
A

Anonymous

Gast
Problem ist das meine Frau sehr gerne schnell fährt und gerne grenzen testet!
Das mit dem Turbo habe ich ihr vorhin erklärt und sie sagt selber das sie nicht daran denken würde! Ist halt ne frau die keine ruhe im hintern hat :)
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Ahhhhja. Dann wird sie aber keine Freude am 1,6er haben.....dann nimm lieber nen V5 der hat auch 150 PS wie der 1,8T und braucht auch nur ganz wenig Benzin :D Aber hat eben kein Turbo der kaputt geht. Und ist trotzdem nich so lahm...
Gibts aber sehr selten. Ähmmmm....Gibts den 3BG überhaupt als V5??? Fällt mir mal grad ein? :confuse: :confuse: Nee oda?
Dann bleibt wohl nur der 2,0. Naja, besser als nix. ;)
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
V5 gabs nur im bora, passat 3B und golf 4

escort turbo? nen cossi? sag nich das du nen cossi hattest? bitte nich!
oder nen mk4 mit turbo?

FOTOOOOOOS

(war früher Ford-fan und hatte selber 2 escorts...)
 
webscouty

webscouty

Beiträge
718
Reaktionen
0
Ein schwerer rechter Fuß ist doch relativ. Man wird die ersten Wochen die Sache austesten und dann eh zur Vernunft kommen.
Mit nen kleinen Corsa kann ich mich genauso kaputtfahren wie mit nen 1,8T. Und ich denke mal, dass der Passat ein wenig mehr passive Sicherheit vorweisen kann, als nen Corsa.

Fahre ich jetzt mit 140 mit nen 1,6 vorm Baum oder mit nen V6 vorn nen Baum. Das Resultat wird das gleiche sein.
Spätestens nach dem Busgeldbeschied sollte man eigentlich gelegentlich den Blick auf den Tacho werfen.

Siemone hat Recht. Stell Dir vor, Du hast den Nachwuchs im Auto und musst auf der Landstraße nen Trecker überholen. Ich denke mal, dass ich mit nen PS starken Fahrzeug sicherer unterwegs bin.

Nimm nen vernümftigen Motor. Du ärgerst Dich hinterher schwarz. Hier müssen annähernd 2 Tonnen bewegt werden. Was spricht bei euch eigentlich gegen nen Diesel?

Gruß

Werner
 
Waldschrat81

Waldschrat81

Beiträge
5.425
Reaktionen
0
Den 3BG gab es mit dem V5 mit 150PS und 170PS! ;)

Erst suchen, dann Theorien aufstellen. :nana:
 
L

LessIsMore

Beiträge
7.269
Reaktionen
0
was echt?
hab ich noch nie gesehen oder gehört...
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Ich war mir ja nicht sicher, weil hab das auch noch nie gelesen.....aber gut, wieder was gelernt
 
rennic

rennic

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Logisch gab es den V5 im 3BG mit 150 und 170 PS. So weit ich weiß gab es den 150 PSer aber nur bis Mitte 2001, dann wurde nur noch der 170 PSer verbaut. Aber es gab beide Versionen wohl einige Monate auch parallel im Angebot. Und 2003 wurde der V5 wohl im Passat ganz eingestellt.

Der V5 mit 170 PS kam auch im New Beetle und im Golf 4 (GTI 2.3) zum Einsatz. Berichtigt mich, aber den Bora kenne ich nur mit 150 PS als V5. Dafür gab es aber den 180 PSer Turbomotor im Bora (GT Sport), den es im Passat nicht gab. Offiziell hatte er natürlich nur 179 PS, aber es ist der gleiche 1.8T wie von Audi verbaut.
 
Honk

Honk

Beiträge
3.074
Reaktionen
0
Ich würde den V6 nehmen. Und dann als Highline. Da ist der schon ziemlich voll.

Hat 26PS mehr als der V5 und hat ungefähr den gleichen Verbrauch.
 
rennic

rennic

Beiträge
1.462
Reaktionen
0
Also, ich würde meiner Freundin auch ein Auto mit 200 PS anvertrauen. Sie fährt zwar zügig, kann aber mit der Motorleistung umgehen. Aber ich kenne auch Frauen, da sind 45 PS im Corsa zu viel :eek:hmygod: Man muss aber auch bedenken, dass man mit einem kleinen Auto und wenigen PS durchaus auch mehr in die Drehzahlen geht, als bspw bei einem Mittelklasseauto und 150 PS.

@VR6Brüller35i: Ich denke der 2.0er ist die richtige Wahl für Deine wilde Frau :)
 
Thema:

Möchte mir nen 3BG kaufen aber welchen?

Similar threads

H
Antworten
36
Aufrufe
5.226
Fuchs
Fuchs
M
Antworten
10
Aufrufe
1.132
Waldschrat81
Waldschrat81
V
Antworten
18
Aufrufe
868
Groesch
Groesch
Knigge
Antworten
15
Aufrufe
1.364
Passidriver
P

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon