Mittel gegen Holzwürmer

Dieses Thema im Forum "Off Topic" wurde erstellt von concept-x, 16.06.2011.

  1. #1 16.06.2011
    concept-x

    Registriert seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    0
    Hi,

    kennt einer von euch ein Mittel gegen Holzwürmer
    das auf einer Salzlauge bassieren soll?
    Haben derzeit das Problem das unsere Holzbalken und Dielen leicht hungirige Untermieter haben die wir schnellst möglich los werden wollen.

    lg
     
  2. #1 16.06.2011
    Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
     
  3. #2 16.06.2011
    Matthias

    Registriert seit:
    21.03.2007
    Beiträge:
    871
    Zustimmungen:
    0
    Schau mal im Baumarkt in der Farben/Chemieabteilung. Den genauen Namen kann ich dir leider nicht sagen.
    Bei meinem Opa in der Scheune haben wir Diesel genommen, soll auch sehr gut helfen, ist aber eher schlecht für Wohnräume geeignet.

    Grüsse
    Matthias
     
  4. #3 16.06.2011
    Anonymous

    Anonymous Gast

    kommt drauf an auf was man für Duft steht mich würde es glaube nicht stören :D
     
  5. #4 17.06.2011
    captainfantastic

    Registriert seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Ist die befallene Fläche groß?
     
  6. #5 17.06.2011
    concept-x

    Registriert seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    0
    Na schon relativ,ich sag mal das Klinkerhaus ist Bj ca 1880 und hat einige Holzbalken mit drin und fast alles Fußbodendielen.
    Die Dielen wollen wir so versuchen rauszureißen.
    Nebenan ist noch ne große Doppelgarage ca 7x9m die oben komplett mit ein Holzboden gebaut wurde und da frisst der Untermieter auch ganz gut drauf los :|
     
  7. #6 17.06.2011
    1xAllrad-immerAllrad

    Registriert seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    1
    Weißt du denn, was das für Würmer sind?
    Wie sieht das Frasbild aus, wie groß sind die Löcher, etc...
    Das ist nämlich nicht so leicht, da ein wenig ein Mittelchen streuen und dann ist gut klappt bei einem Befall innerhalb eines Hauses kaum. Da sollteste evtl. nen Fachmann hinzuziehen, wo steht denn die Hütte?
    Wenn es richtig übel ist, dann wird das Haus komplett eingepackt und dann je nach Untermieter entweder begast oder mit Heißluft auf über 60° erhitzt über einen längeren Zeitraum, da geht das Eiweiß nämlich flöten und dann wars das mit den Tierchen... Ist aber nichst zum mal eben selbermachen, je nach Befall ist das sogar meldepflichtig!
    LG Sebastian(Der selbst ein Holzwurm ist)
     
  8. #7 17.06.2011
    captainfantastic

    Registriert seit:
    09.11.2007
    Beiträge:
    2.406
    Zustimmungen:
    0
    Dann würde ich dazu raten einen Fachmann hinzuzuziehen, wie mein Vorschreiber bereits anregte.
    Ist nämlich nicht so einfach.
    Desweiteren gebe ich zu bedenken, dass du bestimmt in dem Haus wohnen möchtest und man da nicht mit irgendwelchen Chemikalien selbst rumasen sollte.

    Daher auch meine Frage nach der Größenordnung.
    Handelt es sich um eine Stelle an einem Möbelstück/Türzarge kann man da mit Bremsenreiniger dran oder mit einem Stück Silikonwurst (Acetatvernetzend, im umgedrehten Glas).
    Aber bei so massiven Befall.......
     
  9. #8 17.06.2011
    concept-x

    Registriert seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    0
    Oha Meldepflichtig bei größerenbefall wußt ich auch noch net.
    Na ich kann ja mal Bilder machen wie es so aussieht vom Fras her.
    Ich sag mal manche Dielen sind gut und bei anderen hatten die guten Hunger.
    Denk mal nun auch das wir um nen Fachmann net rumkommen werden.
     
  10. #9 17.06.2011
    1xAllrad-immerAllrad

    Registriert seit:
    11.02.2010
    Beiträge:
    1.658
    Zustimmungen:
    1
    Hi!
    Dielen alleine ist ja kein Problem, die kannste rausreißen, aber die werden auch in den Deckenbalken sitzen...
    Hier kannste dich ein wenig einlesen http://www.holzfragen.de, meldepflichtig ist, je nach Bundesland der Hausbock http://www.holzfragen.de/seiten/hausbock.html, Sachverständige und Bekämpfungsunternehmen findest du z.B. hier: http://www.dhbv.de/
    Jup, mach mal ein paar Bilder, dann kann ich vielleicht auch schon was sagen.
    LG Sebastian
     
  11. #10 19.06.2011
    concept-x

    Registriert seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    0
    Also hauptsächlich finden wir den gewöhnlichen Nagekäfer bei uns im Haus.
    Bilder mach ich die Woche,kam leider am we net dazu.

    Lg
     
  12. #11 07.07.2011
    concept-x

    Registriert seit:
    01.01.2011
    Beiträge:
    1.418
    Zustimmungen:
    0
    So die Woche war der Kammerjäger auch da und meinte alles net so wild.
    Wir sollen aufjedenfall im DG den FB raus machen und die alte Schüttung die aus Stroh und Holz besteht rauswerfen.
    Ansonst solln wir uns erstmal keine größeren Gedanken machen da wohl der Holzwurm nur noch sehr gering mal rumfrisst.
    :top:
     
  13. #12 21.11.2017
    BernadettDer

    Registriert seit:
    19.11.2017
    Beiträge:
    0
    Zustimmungen:
    0
    Holzschädlinge sind wirklich die schlimmsten. Sind sie einmal da, gehen sie nicht wieder weg. Ich hatte welche in einer alten Kommode, die immer mehr statt weniger wurden, trotz vieler Mittel dagegen. Ich würde da auch die Finger von chemischen Mitteln lassen, die machen eher was kaputt, als dass sie helfen. Habe dann irgendwann die Kammerjäger der IRT aus Lippstadt (http://www.holzwurm-bekaempfen.de) gerufen, die diese mit einer speziellen Wärmebehandlung super entfernt haben. Mit deren Leistung war ich total zufrieden, mit Holzwurmbekämpfung kennen die sich echt gut aus.

    LG Bernadette
     
  14. #13 16.01.2018
    trufti

    Registriert seit:
    19.12.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Wenn der Holzfraß schon so schlimm ist, würde ich definitiv auch einen Kammerjäger hinzuziehen, sonst wird man kaum noch Herr über die Plage.
     
  15. #14 05.12.2018
    bronza

    Registriert seit:
    05.03.2018
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    Hmm weiß ich leider nicht.
     

Weitere Tags

  1. mittel gegen holzwurm test language:DE

  • Über uns

    Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.
  • Unterstütze uns

    Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon
  1. Diese Seite verwendet Cookies, um Inhalte zu personalisieren, diese deiner Erfahrung anzupassen und dich nach der Registrierung angemeldet zu halten.
    Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden