MFL MFD MCD Bitte nicht gleich aufregen, sondern lesen !!!

Diskutiere MFL MFD MCD Bitte nicht gleich aufregen, sondern lesen !!! im B5 Navigation & Multimedia Forum im Bereich B5 Elektrik & Elektronik; Hallo Zusammen, bevor jetzt gleich wieder ein Aufschrei durch die Gemeinde zieht, möchte ich gleich vorneweg sagen, dass ich seit Wochen die...
R

realbongokarl

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hallo Zusammen,
bevor jetzt gleich wieder ein Aufschrei durch die Gemeinde zieht, möchte ich gleich vorneweg sagen, dass ich seit Wochen die Foren durchforste, um eine Lösung für mein Problem zu finden.
Der Eine sagt, dass das MFL neu angelernt werden muss, der Andere, dass ein anderes Steuergerät verbaut werden müsse und so weiter und so fort…nur leider konnte ich bisher noch nicht herausfinden, was und vor allem wie das Ganze zu erledigen ist!!!!
Also bitte durchatmen und ein zwar technisch begabten, aber ungelernten Laien eine Antwort geben!!! Vielen Dank! Aber nun zur Schilderung meines
Problems:
Im Jahr 2004 kauft ich mir einen Sharan V6 mit MFL und MFD. Dieser Sharan war BJ 11/2002. DAS MFD also ein D-Modell.
Dieses Jahr kaufte ich mir einen Passat BJ 01/2005. Dieser war leider nur im Besitz eines MCDs, die Version ist mir leider nicht bekannt. Beide Fahrzeuge besitzen eine große MFA. Der Händler war so freundlich und stimmte dem Tausch der beiden Geräte zu (natürlich nur, nachdem ich ihm einen bestimmten Obulus zugesagt habe ;-) !!)
So….jetzt geht beim Sharan das MFL nicht mehr laut seiner Aussage ( ich denke mal, dass nur die Radiobedienung nicht mehr funzt und bei meinem Passat die MFA nicht ) Außerdem ist auch die TMC-Box nicht mit rübergewandert, aber das ist ein anderes Problem.
Wahrscheinlich bin ich zu nett für diese Welt und es könnte mir sch…egal sein, ob das MFL im Sharan funzt oder nicht, da ich ja das MFD habe. Aber erstens will ich noch, dass er die TMC-Box rausrückt und zweitens interessiert mich ja jetzt nun doch, ob ich (natürlich mit Eurer fachkundigen Hilfe) schlauer sein kann, als seine Mechaniker und ihm den entscheidenden Tipp geben kann, was er noch ggf. an Teilen benötigt, bzw. welche Programmierschritte er durchführen muss, damit das MFL wieder hundertprozentig funktioniert?!?
Ich denke mal, dass bei meinem Passat die MFA unter Verwendung eines Adapterkabels (wird ja z.B. bei Kufatec oder so ähnlich angeboten zu bewerkstelligen sein sollte. Ich weiß nur leider nicht, welche WFS bei mir verbaut ist, da es ja ein Kabel für 1und2 gibt, und eins für WFS 3. Jemand hierzu eine Idee???
So, also wie gesagt…..nicht böse sein, aber die anderen Beiträge haben mir wirklich nicht weitergeholfen!!!
Vielen Dank im Voraus,
Realbongokarl
 
08.10.2006
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
R

realbongokarl

Beiträge
2
Reaktionen
0
Hi Morton,
vielen Dank für die prompte Antwort.
Leider war es nicht ganz die, die ich mir erhofft hatte.
Es ist echt erstaunlich, das es bei der Vielzahl der Nachrüst- und Umbauwünsche nicht eine Stelle im VW-Konzern, die sich mit derlei Dingen beschäftigt und es immer wieder auf die Detailarbeit der Kunden zurückfällt, sich mit so etwas auseinanderzusetzen.
Was macht denn der freundliche Händler, wenn man eine Original Nachrüstlösung von Votex installieren möchte. Ist er denn dazu überhaupt in der Lage ?!?
Grüsse,
Christoph
 
Thema:

MFL MFD MCD Bitte nicht gleich aufregen, sondern lesen !!!

Similar threads

3
Antworten
6
Aufrufe
932
Groesch
Groesch
M
Antworten
13
Aufrufe
1.028
Michel145
M
G
Antworten
144
Aufrufe
29.120
BenniTurbo
B
H
Antworten
3
Aufrufe
1.372
heiko123
H
J
Antworten
2
Aufrufe
1.258
Joe87
J

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon