MFD auf MFD2?

Diskutiere MFD auf MFD2? im B5 Navigation & Multimedia Forum im Bereich B5 Elektrik & Elektronik; hi, mir wurde heute leider das Navi (MFD) aus meinem Passat geklaut... Problem, die Typen haben anscheinend beim zusperren, meine Frequenz...
J

jimmyg

Beiträge
29
Reaktionen
0
hi,

mir wurde heute leider das Navi (MFD) aus meinem Passat geklaut...

Problem, die Typen haben anscheinend beim zusperren, meine Frequenz mitgemessen, weil der Einbruch hat keinerlei schaden hinterlassen.

ich habe bei meiner versicherung angerufen und die sagten,
ich hab trotz der Kaskoversicherung keinen anspruch auf den Diebstahl, weil kein sichtlicher schaden entstanden ist.

Ich so klug wie ich bin, hab natürlich gleich die Videozentrale von der Garage angerufen und jetzt wissen die von dem diebstahl, sprich man kann jetzt auch nicht hergehen und im nachhinein die scheibe einschlagen - wie auch immer *scheisse!!!*

jetzt muss ich mir wohl oder übel ein neues Navi kaufen, weil die freisprecheinrichtung und auch der ipod dran hängt und ich nicht ohne musi und handy fahren will...

kann man ein MFD 2 ganz normal in den schacht (auch die kabel) anstelle von einem mfd einbauen?

lg

jimmyg

PS hab einen BG baujahr 2003
 
02.08.2007
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Guck ma dein Türschloss an..ob Dein Schlüssel noch reinpasst...

Ein MFD2 passt weder mechanisch noch elektrisch in Deinen Passat...zumindest nicht einfach so...
 
M

Murdock

Beiträge
1.133
Reaktionen
0
Was heißt, kein sichtbarer Schaden? Das Navi ist doch weg, oder?

Die Versicherung will jetzt sicher die Nummer fahren: "Auto offen gelassen" und Passat unknackbar. Jetzt erstmal zur Polizei und Diebstahl melden und dann zu einem Anwalt, die Versicherung verklagen.

Grüße,
Heiko
 
J

jimmyg

Beiträge
29
Reaktionen
0
das ich das Auto zugesperrt habe, kann man auf dem Überwachungsvideo von der Parkgarage sehen.

Man sieht sogar das komplette Gesicht vom Einbrecher.

Leider ist mein Auto genau nicht im Blickfeld der Kamera, sprich man sieht nicht wie eingebrochen wurde.

Die Versicherung putzt sich ab und meint, es ist nur Einbruchsdiebstahl versichert, aber nicht Diebstahl --> wenn kein sichtlicher Schaden entstanden ist, war es Diebstal --> nix mit Versicherung.

Finde es auch eine totale Frechheit, vorallem weil son ein MFD ja nicht gerade kostengünstig ist.

lg

jimmyg
 
T

trucky

Beiträge
1.067
Reaktionen
0
Also, ich würde mir das nicht gefallen lassen :x
Würde mich mal bei einen Anwalt erkundigen ob das so richtig ist!
Habe aber auch mal gehört, wenn es in einer Tiefgarage passiert, das dann eventuell die Hausratversicherung den Schaden bezahlen muß!
 
Rocket_77

Rocket_77

Beiträge
963
Reaktionen
0
Verklagen und Kündigen ganz einfach .

Gruß Dennis
 
K

kaschmidt

Beiträge
3.603
Reaktionen
0
@jimmyg:
Am Türschloß sind doch mit SICHERHEIT Kratzspuren oder sonstige Beschädigungen zu sehen.
Das sollte für die Versicherung ausreichend sein.
 
J

jimmyg

Beiträge
29
Reaktionen
0
werde heute zur Versicherung fahren und lasse das Auto checken.

Bin schon wirklich gespannt, was die mir dort erzählen werden.

Werde es euch dann berichten!

PS:

Sag macht es Sinn, dass ich mir ein anderes Navi als das MFD einbaue? (falls die versicherung nicht zahlt). Denn das MFD kostet bei Ebay gebraucht auch 500 Euro, da dachte ich ob es da nicht eine andere Lösung geben würde?

lg

jimmyg
 
Martins_3BG

Martins_3BG

Beiträge
244
Reaktionen
0
Die haben mit Sicherheit den Wagen über das Türschloß geknackt, denn den Code der FFB kann man nicht loggen, die hat einen Wechselcode. Das ging vielleicht früher mal. Kauf Dir ein Gamma, da kannste alles anschliessen, wie beim MFD und dann einen TomTom o.ä. Da biste mit ~250-300 EUR dabei.
Ist unvorstellbar, das die MFDs noch so begehrt sind. Steckt ja eigentlich total veraltete Technik drin :confuse:
 
Thema:

MFD auf MFD2?

Similar threads

Fabian
Antworten
14
Aufrufe
4.432
Freakazoid
Freakazoid
U
Antworten
6
Aufrufe
1.735
matze-pe
matze-pe
F
Antworten
1
Aufrufe
991
Freakazoid
Freakazoid
Fuchs
Antworten
4
Aufrufe
1.145
Fuchs
Fuchs
M
Antworten
3
Aufrufe
930
fireball2k
F

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon