Kompletträder versenden

Diskutiere Kompletträder versenden im Off Topic Forum im Bereich Sonstiges; so bin meine ollen RoadAmerica endlich los nun ist die Frage mit was versenden Hermes will 5,90€ plus 9,90€ Sperrgutzuschlag also über 60€ für 4...
MircoGT

MircoGT

Beiträge
4.760
Reaktionen
1
so bin meine ollen RoadAmerica endlich los nun ist die Frage mit was versenden

Hermes will 5,90€ plus 9,90€ Sperrgutzuschlag also über 60€ für 4 Stück
DHL will irgendwas um 44€

jetzt habe
ich selbst schon paar mal Reifen bestellt die sind mit DPD oder GLS gekommen, auf deren Homepage habe ich aber keine genauen Infos gefunden zu dem Thema

daher die Frage hat jemand von euch in letzter Zeit zufällig Kompletträder versendet und wenn ja zu welchem Preis, Kartons fallen aus wollte das Ganze mit Pappe an der Felgenfläche und Luftpolsterfolie verpacken und dann ordentlich Stretchfolie drumrum

bei DPD und GLS erreicht man leider keinen vor Montag um 9 :flop: würde es aber gern schon wissen damit ich es wenigstens schon packen kann
 
15.04.2012
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
TONI W8

TONI W8

Beiträge
3.107
Reaktionen
0
Nimm ILOXX.

Da kosten 4 Räder 49,90 € und die holen se sogar ab.

Das mit HERMES hab ich vor kurzen auch gemerkt.
Sperrgut weil se rund sind.

Würdes du se in einen Karton stecken ( viereckig ) wehrs kein Sperrgut . :lol:
 
MircoGT

MircoGT

Beiträge
4.760
Reaktionen
1
ja muss mal schauen hab noch bisschen gesucht und ne Seite gefunden bei der man sogar nur die Reifengröße eingeben muss und wie man die versendet 4x1 2x2 oder 1x4 dann rechnet der das alles aus

bei GLS soll es 2x2 je 16€ kosten weis aber noch nicht ob da Reifen mit reinzählen, habe nur in irgendeinem BMW Forum gelesen das die dort ihre Räder alle mit GLS für 16€ verschicken
 
D

-david-

Beiträge
63
Reaktionen
0
hab auch mal per gls verschickt. hat alles wunderbar geklappt. verpackt hab ich sie in luftpolsterfolie und an den seiten pappe rein gemacht, damit die felge nicht beschädigt wird.
 
D

-david-

Beiträge
63
Reaktionen
0
richtig.das reicht dicke und ist sicher ;) mit reifen werfen die ja nich rum die sind zu schwer :D
 
captainfantastic

captainfantastic

Beiträge
2.419
Reaktionen
0
Du darfst bei GLS aber nicht über 40kg pro Pack kommen. Da liegst du mit zwei Kompletträdern drüber.
Vor dem selben Problem stehe ich im Moment auch.
 
MircoGT

MircoGT

Beiträge
4.760
Reaktionen
1
nein laut Stilsicher seiner Räderliste liege ich bei knapp 38kg ;)
 
MircoGT

MircoGT

Beiträge
4.760
Reaktionen
1
ja klar nach wiegen werde ich keine Angst, muss eh erstmal warten bis die Folien kommen :D
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Habs immer so gemacht, die Räder in den KArton stecken, es gibt auch Kartons für Kompletträder und dann Paarweise
oder halt einzeln verschicken (ja nach Gewicht) ;)
 
MircoGT

MircoGT

Beiträge
4.760
Reaktionen
1
ja wollte nicht extra noch Kartons kaufen ;) da ich mit dem Käufer einen Preis ausgemacht habe inkl Versand und dadurch jeder 1€ zählt
 
S

SieMone

Beiträge
7.468
Reaktionen
0
Die muß man doch nicht kaufen. Fährst zu nem Laden wo die Reifen aufziehen und Felgen und Reifen auch verkaufen, die haben oft so viele Kartons da liegen...
Die geben dir gern welche ab, dann brauchen die sie nicht entsorgen. Hab ich auch schon gemacht.
 
B

Bacardifan86

Beiträge
1.486
Reaktionen
0
Older hol dir einfach bei LDL oder so Bananenkartons und packst dort die Reifne rein.Mit etwas einfallsreichtum und improvisation kann man so auch 2 Räder als nicht sperrgut versenden.

Da sind 5,90€ immernoch Billiger und selbst wenn du 2€ pro karton bezahlen müsstest,wärst du immernoch unter den 44€
 
captainfantastic

captainfantastic

Beiträge
2.419
Reaktionen
0
Sind ja schöne Vorschläge und funktionieren sicher bei nackten Felgen, aber wo soll man kostenneutral Kartons herbekommen die 65cm x 24cm sind?
 
MircoGT

MircoGT

Beiträge
4.760
Reaktionen
1
ja so seh ich das allerdings auch in der Größe gibts kaum Kartons, war dann mal wiegen im Keller ein Rad mit 6mm Profil exakt 18kg

also werde ich mit GLS versenden und 2x2 zusammen machen
 
B

Bacardifan86

Beiträge
1.486
Reaktionen
0
Bananenkartons und packst dort die Reifne rein.Mit etwas einfallsreichtum und improvisation kann man so auch 2 Räder als nicht sperrgut versenden.

Die Bananenkartons sind so breis,das dort 2 KOMPLETTRÄDER reinpassen!

Dann muss man halt mit dem Messer und Klebeband was rechteckiges bauen.

Aber meine Worte sind ja nur schwarze buchstaben und interessieren keinen!

Vergebene Zeit :flop:
 
captainfantastic

captainfantastic

Beiträge
2.419
Reaktionen
0
Bananenkartons und packst dort die Reifne rein.Mit etwas einfallsreichtum und improvisation kann man so auch 2 Räder als nicht sperrgut versenden.

Die Bananenkartons sind so breis,das dort 2 KOMPLETTRÄDER reinpassen!

Dann muss man halt mit dem Messer und Klebeband was rechteckiges bauen.

Aber meine Worte sind ja nur schwarze buchstaben und interessieren keinen!

Vergebene Zeit :flop:

Seltsam ist nur das hier sowas nicht als Karton anerkannt wird, und das ganze dann trotzdem als Sperrgut läuft

Aber ich bin ja blöd und habe keine Ahnung
:doubledown: :doubledown:
 
ataridelta9

ataridelta9

Beiträge
2.639
Reaktionen
0
Nimm ILOXX.

Da kosten 4 Räder 49,90 € und die holen se sogar ab.

Das mit HERMES hab ich vor kurzen auch gemerkt.
Sperrgut weil se rund sind.

Würdes du se in einen Karton stecken ( viereckig ) wehrs kein Sperrgut . :lol:

Meine Meinung!

Habe ich jetzt auch schon drei Mal gemacht, hat immer super geklappt!
 
Thema:

Kompletträder versenden

Similar threads

M
Antworten
12
Aufrufe
1.543
Micha
M

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon