Komfort bei KAW Fahrwerk

Diskutiere Komfort bei KAW Fahrwerk im B6 Reifen, Felgen, Fahrwerk Forum im Bereich Passat B6 (Typ 3C / CC); Moin Leute. :) Bin immer noch auf der Suche nach firstner geeigneten Tieferlegung. Wisst ihr wie es sich mit dem Fahrkomfort beim KAW...
Schmunzel78

Schmunzel78

Beiträge
30
Reaktionen
0
Moin Leute. :)

Bin immer noch auf der Suche nach
ner geeigneten Tieferlegung. Wisst ihr wie es sich mit dem Fahrkomfort beim KAW Fahrwerk gegenüber dem Sportlinefahrwerk verhält?? Mag den Wagen eigentlich nicht viel härter haben, wie er jetzt schon ist.


MfG
 
04.02.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Z

zwei0

Beiträge
1.458
Reaktionen
0
Hallo,

zum Komplettfwk. von KAW kann ich nicht viel sagen . Ich habe KAW Federn (55/40mm) in Verbindung mit den
Sportlinedämpfern verbaut und bin äußerst zufrieden damit , ist halt nochmals straffer als Serie , aber für mein
Empfinden noch einigermaßen erträglich , wenn man hier von tatsächlichen Komfort reden kann . Jeder hat
halt eine andere Vorstellung von Restkomfort in Verbindung mit Tieferlegung . Ich glaube es gibt eines von KAW
mit 40/40mm Tieferl. und eben 55/40mm , bin mir da aber nicht ganz sicher . In deinem Fall würde ich aber eher
die Eibach (30/30mm) nehmen . Von der Optik sehr dezent bis kaum auffallend ohne große Einbußen beim Restkomfort.


Grüße zwei0
 
Schmunzel78

Schmunzel78

Beiträge
30
Reaktionen
0
Mmmhh, die Möglichkeit mit den Eibachfedern habe ich auch schon in Erwägung gezogen, denn ich habe auch nur positives darüber gehört. Habe nur ein wenig Bedenken, dass der Wagen dann hinten, wie mit jetzigen, orig. Federn im vollgetankten Zustand ein wenig hängt. Es wäre demzufolge schön, wenn er vorne einen Tick tiefer käme als hinten. Aus diesem Grund wäre da nen 40/30 Federnsatz toll. Habe bloß noch keinen von nem guten Hersteller gesehen. :roll:

MfG
 
D

DoktorDiesel

Beiträge
6
Reaktionen
0
Hallo Schmunzel78

also ich hab die KAW Federn 55/40 bei mir auf orginal Dämpfer verbaut.
Also nach meinem empfinden noch sehr Fahrbar, im Gegensatz zu Komplett-
fahrwerken. Ich mein das er härter vom Fahrkomfort wird ja wohl allen klar sein ;-)
Auch von der Optik bin ich von der Tieferlegung sehr angetan.
Also aus meiner Sicht kann ich sie nur weiterempfehlen.
 
Z

zwei0

Beiträge
1.458
Reaktionen
0
Hallo ,

ja das stimmt , EIBACH und im speziellen H&R neigen gerne dazu den Hintern hängen zu lassen ,
Stichwort - "kackendes Reh" :wink:. Für meine Begriffe ist eine leichte Keilform ein Muss zwecks
Beladung und/oder Fond besetzt . Da gibt es tatsächlich wenig Hersteller die das bieten. So weit
mir bekannt liefern noch 2-3 Hersteller (darunter auch SUPERSPORT :flop:) eine Keilform , aber mit
weniger Tieferl. ( glaube 40/30 - ohne Garantie ). Ich fahre und verbaue , nicht nur bei mir schon
seit ein paar Jahren fast ausschließlich nur KAW und kann sie uneingeschränkt empfehlen auch wenn
sie zum Teil etwas teurer sind als andere namhafte Hersteller aber in Bezug auf Setzfestigkeit , Rostan-
fälligkeit , Service , Gutachten (mein TÜVer schwärmt immer wieder von den einfachen gut verständ-
lichen Gutachten) ihr Geld wert sind .


Grüße zwei0
 
Schmunzel78

Schmunzel78

Beiträge
30
Reaktionen
0
Habt vielen Dank.
Na, dann werd ich mich mal iS KAW schlaumachen. Mal sehen was mir das Gutachten so verrät. Hoffe ich kann weiterhin Schneeketten aufziehen, denn man fährt ja schließlich regelmäßig in die Alpen :)
 
Z

zwei0

Beiträge
1.458
Reaktionen
0
Hallo,

laut Gutachten nach wie vor möglich aber nur in Verbindung mit Serienbereifung ,könnte
trotzdem ziemlich knapp werden . Habe da keine Erfahrungswerte :confuse:


Grüße zwei0
 
Schmunzel78

Schmunzel78

Beiträge
30
Reaktionen
0
Naja, werd mich mal schlaumachen. :)
Habs bis heute leider noch nicht geschafft. Wisst ihr wie es sich mit der Sommerbereifung verhält??Fahre die orig. Chicago 18 Zoll mit 235er Bereifung.
Mag nicht die Karosserie bearbeiten.
MfG
 
Z

zwei0

Beiträge
1.458
Reaktionen
0
Hallo ,

da musst du dir keine Gedanken machen , das funktioniert ohne Probleme . Diese Kombination
hatte ich letztes Jahr verbaut , war allerdings an einer Limosine .


Grüße zwei0
 
Schmunzel78

Schmunzel78

Beiträge
30
Reaktionen
0
Moin,

und wie sah das optisch so aus???
Annehmbar, oder sollte man auf 19" umsteigen??

MfG
 
Z

zwei0

Beiträge
1.458
Reaktionen
0
Hallo,

für sog. Serienräder sah es gut aus , konnte man echt nicht meckern über die Optik.
Muss mal schauen ob es evtl. noch Bilder gibt . Der Besitzer hatte welche nach
der Tieferlegung gemacht .

Grüße zwei0
 
Schmunzel78

Schmunzel78

Beiträge
30
Reaktionen
0
Wäre echt super, wenn du die noch einstellen könntest. :clap:

Schon mal vielen Dank im Voraus.

MfG
 
DIDA

DIDA

Beiträge
188
Reaktionen
0
Ich hab mir jetzt auch das 50/40er von k.a.w. bestellt, nächste Woche wird es nebst den Corniche Zwinger in 8x19 in Real Chrom montiert.
Ich bin brennend gespannt wie sich diese Kombination fährt. Komfort wird aber schon um einiges schlechter werden.
Höhere ungefederte Massen durch die grossen Räder plus Fahrwerk :wiejetzt:

Aber wer schön sein will........... :twisted:

Bilder gibts dann auch gleich :D
 
Tscholli83

Tscholli83

Beiträge
96
Reaktionen
0
@dida und was hört man von den federn und felgen? gibts schon bilder?
 
DIDA

DIDA

Beiträge
188
Reaktionen
0
So nun heute nochmal schnell Bilderchen gemacht.










edit by falo: Bildgröße angepasst.
 
dieselmartin

dieselmartin

Beiträge
7.391
Reaktionen
0
oho, das gibt Haue wegen "bilder groesser 800x600"

Aber Jungs !
Ihr findet immer geniale Locations, um coole Bilder Eurer Kisten zu machen ... und dann rechnet ihr sie mit irgnedwelchen Mistprogrammen klein, so das alles pixelig wird.

Ich finde die Bilder gut, die Felgen sind nicht ganz mein Geschmack, und die Pixelkanten am Chrom haesslich.
 
K

kaschmidt

Beiträge
3.603
Reaktionen
0
"Haue an DIDa wegen der Bildgröße" :)

Bitte stell die Bilder nochmal in kleiner oder als Thumbnails ein.
 
Tscholli83

Tscholli83

Beiträge
96
Reaktionen
0
hi. hab heut auch unsern passat zurück bekommen. hab 50/40 KAW federn einbauen lassen und 8,5mal 18 tomason tn1 felgen montieren lassen. restkomfort ist genügend vorhanden für die family. bilder folgen bei schönerem wetter
 
B

Basti28

Beiträge
8
Reaktionen
0
hallo,
ich hab meiner Limo 8,5x20 mit 235/30 gegönnt.
Jetzt ist allerdings in Verbindung mit dem original Sportfahrwerk zuviel Platz im Radhaus, und ich würde gern die KAW Federn (50/40) verbauen.
Kann mir jemand sagen ob das geht, ohne das Blecharbeiten am Kotflügel vorgenommen werden müssen?
Viele Grüße
 
Thema:

Komfort bei KAW Fahrwerk

Similar threads

M
Antworten
26
Aufrufe
5.645
3errors
3
Schmunzel78
Antworten
1
Aufrufe
3.891
zwei0
Z
R
Antworten
8
Aufrufe
2.997
nitz
nitz
I
Antworten
4
Aufrufe
739
duebi
duebi
W
20
Antworten
20
Aufrufe
2.244
kussler
K

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon