klappern Türverkleidung

Diskutiere klappern Türverkleidung im B8 Innenraum Forum im Bereich Passat B8 (Typ 3G2 / 3G5); Hallo seit einigen Monaten nervt meine Türverkleidung extrem. Bei rauem Fahrbahnbelag rasselt es in der Türverkleidung, es ist ein extrem...
Janne

Janne

Beiträge
53
Reaktionen
2
Ort
Schweden
Hallo

seit einigen Monaten nervt meine Türverkleidung extrem. Bei rauem Fahrbahnbelag rasselt es in der Türverkleidung, es ist ein extrem nervendes hochfrequentes Geräusch, es hört sich so ähnlich an, wie das Geräusch welches entsteht, wenn man eine Brille im Brillenfach liegen hat und über rauen Fahrbahnbelag fährt. Wenn ich dann gegen die Zierleiste in der Tür drücke hört es auf, aber man muß auch wirklich sehr fest dagegen drücken, auch die Position des Geräusches variiert, d.h. mal muß ich hinten dagegen drücken, mal recht weit vorn. Wenn ich los lasse ist das Geräusch wieder da.
Es ist weder schlimmer noch besser geworden in den letzten Wochen, daher schließe ich eigentlich eine lose "Verschraubung" aus.

Wie schwer/einfach ist es denn die Türverkleidung ab zu nehmen? Werkzeug ist vorhanden und habe das auch schon bei anderen Autos gemacht, aber nie ohne Anleitung, um genau zu wissen wo man ansetzen muß.

Gruß
Jan
 
Janne

Janne

Beiträge
53
Reaktionen
2
Ort
Schweden
Hi

Klar hat der noch Garantie, nur haben die letzten Jahre (& Autos) gezeigt, das die Werkstätten sich nicht gerade darum reißen, klapper und Knarz Geräusche ab stellen zu wollen.
 
Janne

Janne

Beiträge
53
Reaktionen
2
Ort
Schweden
Hab am 20. eh einen Service-Termin und dann werden wir sehen, ob sie es abstellen können/wollen.
 
Janne

Janne

Beiträge
53
Reaktionen
2
Ort
Schweden
Tja.... wie erwartet, bei der Inspektion konnte das klappern nicht rekonstruiert werden, ich sollte dann bei der Abholung nochmal mit dem Mechaniker fahren und ihm zeigen wann/wo es klappert.
Gesagt getan, er fand es nicht schlimm, bzw hat sich schwer getan etwas hören zu wollen nun muß erst geprüft, ob das überhaupt gemacht werden "muss", dann neuen Termin vereinbaren und Auto wieder hin bringen.

Es ja nicht wirklich "schlimm" oder laut, aber es kommt eben aus der Türverkleidung direkt neben einem und bei einer 2.5h fahrt fängt es dann schon mal an zu nerven, zwei beherzte Schläge auf die richtige Stelle und es ist für eine halbe Stunde Ruhe.

Im übrigen: über 600€ für eine 60tkm Inspektion :eek: :eek: :eek: ????
 
G

golf10000

Beiträge
10
Reaktionen
1
Ort
Köln
Und ich dachte schon nur mein Passat B8 hat das Klapper Problem. Bei mir ist es auch die Fahrerseite, und ich werde langsam Irre. Der Freundliche hatte vor einiger Zeit die Scheibe neu eingestellt, und siehe da Ruhe. Aber nur ca 2 Monate später ist das Geräusch schon wieder da :| .
Fahr doch mal wenn es Klappert die Scheibe ein wenig runter, und ich denke mal Du wirst nichts mehr hören.
Gruß Frank
 
P

papperlapapp

Beiträge
1
Reaktionen
0
Es gibt solche selbstklebenden Dämmmatten, damit hatte ich in meinem alten VW alles gedämmt - danach war es super ruhig drinnen. Sollte aber jedoch beim B8 nicht die erste Lösung sein. Würd da auch weiter Terror machen, so dass sich darum gekümmert wird.
 
F

Franky182

Beiträge
1
Reaktionen
0
Hi,

Habe das auch. Bei mir Verursacher auch die Zeitleiste ein vibrieren. Dort wo auch die Ambiente Beleuchtung drin ist. Vibriert auch ohne Radio bzw bei leise einigestelltem Radio, ist also definitiv nicht das Vibrieren wenn der Bass zu viel bzw. Zu laut ist.
Hat die schon Wer runter genommen? Dachte auch an selbstklebende Schaumstoff Leiste und haltenippel einfetten (sind ja denke ich nicht geschraubt)

Muss ich die Tür Verkleidung runter nehmen? Oder kann man diese Leiste einfach raus klipsen?

Lg
 
Thema:

klappern Türverkleidung

Top