Kaufberatung 2-Din Naviceiver erbeten

Diskutiere Kaufberatung 2-Din Naviceiver erbeten im B6 Navigation & Multimedia Forum im Bereich B6 Elektrik & Elektronik; Hallo Passat-Gemeinde! Ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Passat Variant Highline, MJ 06. Nun hat das schöne Fahrzeug leider das alte...
J

joemicoud

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hallo Passat-Gemeinde!
Ich bin seit gestern stolzer Besitzer eines Passat Variant Highline, MJ 06. Nun hat das schöne Fahrzeug leider das alte RCD 300 drin, ohne mp3-Funktion, und ich hätte ganz gerne etwas mit "Bildschirm", weil ich finde, dass sowas den Innenraum sehr aufwertet. Zwangsläufig kam ich auf die verschiedensten RNS, aber auch auf die
eGo Modelle von Zenec. Was ich gelesen habe, ist das RNS 510 so ziemlich das beste für den Passat, aber auch nicht ganz günstig (ok, ebay ist billiger...). Das neue Zenec 2010 soll auch in Ordnung sein, kommt aber auf Grund der weißen Tastenbeleuchtung für mich kaum in Frage. Das alte Zenec (MC2000) soll ja von der Display-Auflösung klar hinterhinken. Ist das vom Klang dennoch besser als das RCD 300? Zumal das RNS 510 offiziell von VW ja nicht in alte Modelljahre eingebaut wird... Überlege nun, ob ich mir übergangsweise das alte Zenec hole (habe schon ACR-Vorführgeräte bei ebay gesehen) und warte, bis VW das RNS 510 auch in die alten Passats einbaut und es vielleicht etwas günstiger ist oder ob ich gleich die "große Lösung" wählen soll. Würde mir auch andere Naviceiver einbauen (Pioneer soll ja gut sein), aber ich will auch das MFL und die MFA+ nutzen können... Habt ihr Rat, Tipps, Meinungen für mich? Danke im voraus...
 
22.07.2009
#1
A

Anzeige

Gast

Hast du schon mal in So wird`s gemacht nachgelesen? Das könnte dir sicher helfen!
Freakazoid

Freakazoid

Beiträge
10.552
Reaktionen
3
Nimm nen 510er...das passt auch in alte 3C..das VW sowas nicht kann/macht ist klar..das heisst aber nicht das es nich geht ;)

Wende Dich doch mal an den User @kaschmidt, der hat das 510er im 07er Jetta nachgerüstet...oder komm Freitag Abend zu D&W nach Bochum, da kannste Dir das dann live angucken
 
Alex679

Alex679

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
2.889
Reaktionen
2
Hallo,

die Frage ist, was soll dein Radio/NAvi können? Farbbildschirm ist ein wenig dürftig! Ich würde z.B. auch noch das RNS310 vorschlagen, wenns was mit Navigation sein soll und die Kriegskasse nicht all zu voll ist (das Ding gibts schon neu beim Freundlichen ab ca. 900 irgendwas). Oder wenn Navigation unwichtig ist, wäre das RCD510 auch eine Überlegung wert.


Alex
 
J

joemicoud

Beiträge
12
Reaktionen
0
D&W wäre echt ne Alternative, ist quasi bei mir um die Ecke...
RCD 510 wäre allerdings auch nicht schlecht. Navi muss nicht zwingend, da ich auch so ein Navigon habe, aber angenehmer sicher schon. Klar, eine Frage des Preises... Worin liegt eigentlich der Unterschied zwischen RNS 310 und 510? Was ich so gelesen habe ist das ja im Prinzip neben dem größeren Display nur Premium FSE (hab ich net), Rückfahrkamera (auch net) und halt Europakarte (brauch ich auch selten). Also spricht vieles für das RNS 310?! Wisst ihr, wo man das günstig bekommt? RCD 510 sieht natürlich auch gut aus, aber immer der Kabelsalat beim mobilen Navi ist auch Käse...
 
Alex679

Alex679

Moderator
Mitarbeiter
Beiträge
2.889
Reaktionen
2
Hi,

unterschied RNS 510 zu 310. Das 310 hat keine Festplatte, hat kein DVD-Laufwerk und hat ein kleineres Display.

Es kann aber genauso per Touch die Premium bedient werden, Rückfahrcam ist möglich, OPS Anzeige ist möglich, Klimaanzeige (bei entsprechendem Bedienteil). Kartenmaterial kommt auf die SD-Karte. Media in ist auch möglich.


Beim RCD510 ist der Bildschirm so groß wie beim RNS510 nur die Auflösung ist geringer. Hat auch kein DVD-Laufwerk, dafür aber einen 6-Fach CD-Wechsler.

Alex
 
J

joemicoud

Beiträge
12
Reaktionen
0
Bekommt man das RNS 310 denn auch irgendwo anders als über VW? Das RNS 510 gibt´s ja in diversen Shops und bei ebay, aber das 310 ist echt selten...
 
J

joemicoud

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hab mittlerweile einen Shop gefunden, www.autosound24.de. Habt ihr Erfahrungen mit dem Shop?
Da gibt´s das RNS 310 für 779 Euro.
Dazu würde ich gerne den Touch Adapter bestellen, weil ich demnächst das Nokia 5800 bekomme und dafür gibt´s ja keine Handyschale, da ist doch der TA die bequemste Variante, das Handy über die FSE low zu bedienen, oder? Geht dann die Telefonbedienung über das MFL auch noch?
Nochmal zum Navi: Ich brauch ja noch eine GPS-Antenne (vorher nur RCD 300 drin gewesen), welche brauch ich da genau? Gibt mehrere im Shop... Und ich hab gelesen, die günstigste Variante die zu verbauen sei "unter dem Armaturenbrett". Klebt ihr die dann hinter dem Doppel-Din-Schacht? Sonst brauch ich für das Navi doch nix mehr, oder? Muss da noch irgendwas vom Freundlichen codiert werden? Danke schon mal für eure Antworten...
 
J

joemicoud

Beiträge
12
Reaktionen
0
Hat niemand eine Antwort oder hab ich ne blöde Frage gestellt? Mein :) hat mir heute nämlich beim Austausch der Dekorleisten auch nochmal gesagt, dass das RNS 310 nicht in den "alten" Passat passt. Ich weiß von einigen hier, dass es doch passt, aber was brauche ich, um das selbst einzubauen bzgl. möglicher Codierungen oder so?
 
Thema:

Kaufberatung 2-Din Naviceiver erbeten

Similar threads

C
Antworten
2
Aufrufe
538
crazy5170
C
G
Antworten
0
Aufrufe
451
genii
G
P
Antworten
2
Aufrufe
1.426
audiwt
A
Z
Antworten
6
Aufrufe
727
x3lit3x
X

Über uns

  • Seit 2002 tauschen sich in diesem Passat Forum, Anfänger wie auch Experten, über technische Probleme zum VW Passat aus. Vom Passat B1 bis zum Passat B8 gibt es viele hilfreiche und nütze Themen und Tipps, Anleitungen und Problemlösungen im Forum. Das Passat B5 Forum und das Passat B6 Forum bilden jedoch den deutlichen Mittelpunkt in unserer Community.

Unterstütze uns

  • Du kannst uns einfach unterstützen, indem du, bevor du deine Einkäufe bei Amazon tätigst, auf folgenden Button klickst. Darüber erhalten wir eine Umsatzbeteiligung von 5%. Das tut nicht weh und kostet auch keine Zeit.
    Vielen Dank!

    Amazon